Zum Inhalt springen

Was träumt Kaninchen


Im weitesten Sinne Kaninchen, gesehen in einem Traum, sind ein Symbol für Wohlstand und Glück deuten. Bei der Auslegung solcher Träume der wichtigste Aspekt gilt als die Farbe des Tieres und sein Verhalten. Ein schlechtes Zeichen ist Ihre Aggression an Kaninchen, zum Beispiel, wenn Sie Jagd auf Sie, beleidigen oder versuchen zu fangen.



Artikel zum Thema:

Die Frage «welche Träume, ist die Tatsache, dass mich geschimpft?» – Antwort 2


Kaninchen im Traum

Kaninchen, die friedlich sitzen auf der wiese oder spielen mit einander in Ihrem Traum, sind gute Zeichen. Sie Erfolg in der Arbeit, persönliches Leben besser werden und bald auf dem Weg wird es keine Hindernisse. Viele kleine Kaninchen deutet auch angenehme Aufgaben und überraschungen. Wenn Sie träumen Sie sehen ein Kaninchen-Riesen, der bewegt sich nur auf den Hinterbeinen – warten Sie großen Streit oder große Schwierigkeiten. Und je größer das Tier, desto schwieriger wird die Lebensdauer.

Ängstliche Tiere symbolisieren einige Probleme auf dem Arbeitsbereich. Wahrscheinlich erhalten Sie eine Rüge oder Geldstrafe. Versuchen Sie nicht, rücksichtsloses Verhalten zu Begehen und sich nicht auf Provokationen.

Wenn im Traum ein Kaninchen oder Hase schnell läuft vor Ihnen, dann von jemand bereitet Ihnen eine Verschwörung im wirklichen Leben. Dieser Traum deutet ärger und Streit. Wenn das Tier vor Ihnen verbirgt, dann wird der Feind handeln Sie ausschließlich hinter dem Rücken, und beim offenen Gespräch wird auf jede mögliche Weise zu versichern, dass Sie nicht wollen, Ihnen zu Schaden.

Für unverheiratete Frauen träumen frohe Kaninchen – Zeichen, foretelling eine baldige Bekanntschaft mit einem interessanten Mann, mit dem Sie glücklich sein. Schlafende Kaninchen deutet gesundheitliche Probleme an Ehepartner, wenn er träumt verheiratete Menschen. Wenn im Traum Kaninchen singen Lieder oder führen mit Ihnen Gespräche – in kurzer Zeit werden Sie eine Menge überraschungen. Dies können Nachrichten von Freunden, die langersehnten Briefe und Geschenke.

Negative Träume

Wenn Sie träumen Sie sehen tote oder sehr kranke Tier, dann ist dies ein Zeichen deutet viele Verluste. Wobei vor allem Schwierigkeiten im Bereich der persönlichen oder familiären Beziehungen.

Wenn Sie im Schlaf behandeln oder nach Hause brachten den Kranken Kaninchen, das ist leider deine Träume nicht wahr werden. Dieses Zeichen deutet auch der Abbruch der Beziehungen mit der zweiten Hälfte.

Wenn ein Kaninchen in einem Traum hat Sie gebissen oder Sie überrannten mehrere Tiere, dann ist dies als ein Zeichen, predveshaushim Schulden. Seien Sie umsichtig und lassen Sie sich nicht allzu große Summen für den Kauf von unnötigen Produkten.

Die Farbe des Kaninchens

Weiße Kaninchen symbolisieren das Glück. Sie können sicher auf jeden Fall, Sie werden Sie profitieren.
Graue Kaninchen – Symbol der Probleme im Familienleben. Vielleicht Ihr Partner Ihnen nicht vertraut oder, im Gegenteil, Sie respektieren die Meinung seiner zweiten Hälfte.

Schwarz Kaninchen deutet ärger. In einer solchen Situation müssen Sie die Vorbereitungen für die Schwierigkeiten. Veroyatny Streitereien mit Freunden oder Kollegen.

Bunte Kaninchen deuten auf ein aktives Leben. Und Veranstaltungen erwarten Sie sowohl gute als auch schlechte. In Naher Zukunft werden Sie eintauchen in den Kreislauf der Unberechenbarkeit und Vergänglichkeit. Wenn Sie träumen von blau, rosa oder lila Kaninchen – warten auf den ungewöhnlichsten und auffälligsten Veränderungen.

Was träumt Kaninchen

Source

Share Button

Interessanter:



Published inAstrologie und EsoterikPost