Zum Inhalt springen

Welche Arten von dekorativen Nähten


Es gibt viele verschiedene Dekorative Nähte, mit denen Sie schmücken den Rand des Erzeugnisses und Sie Stickerei. Sie alle werden auf der Grundlage der einfachen Stichen.



Artikel zum Thema:

Die Frage «wie machen die Maske Schlange Drachen(3x golovyi) mit Ihren Händen ja und improvisiert» – 1 Antwort

Konturierte Nähte

Dies sind die einfachsten Arten von Stichen, die durch die Kombination, erstellen Sie ein einzigartiges Muster. Zu kontyrnym Nähte Stiche gehören «vorwärts Nadel», tambyrnyi, stebelchatyi und so weiter. Jede dieser Nähte gibt es mehrere Sorten.

Naht «vorwärts Nadel» ist eine Reihe von kleinen Stichen und Lücken die gleiche Größe. Selbst er ist nicht dekorativ, aber wenn Sie kombinieren mehrere Elemente, so ergeben sich sehr nette Nähte schmücken die Produkt.

Auf der Grundlage der Naht «vorwärts Nadel» wird die Zeile «Spitze». Dazu führen Sie die Linie der Stiche «vorwärts Nadel» Fäden ein Schatten, dabei sollte der Abstand zwischen Ihnen 2-mal geringer als die Stiche selbst. Dann obveite Ihren Faden in Kontrastfarbe. Als Option können Sie Nähgarn in zwei Farben und obvit Sie die Zeile von Stichen «vorwärts Nadel».

Bei der Ausführung stebelchatogo Naht-Nadel muss von Links nach rechts bewegen. Dazu bringen Sie den Faden auf der Vorderseite, geben Sie Sie durch eine kleine Entfernung, indem Sie einen schrägen Stich. Dann wieder zeigt Sie auf der Vorderseite des Materials, sondern in der Mitte des vorherigen Stich und geben Sie die Nadel in den Stoff auf polstejka unten.

Sehr schön in der Stickerei sieht Kettenstich. Es erfüllen in der Richtung von oben nach unten. Verlegt geben Sie auf der Vorderseite des Gewebes und Perforieren Sie in der gleichen Stelle, dabei muss sich eine kleine Schleife.

Danach bringen Sie die Nadel durch ein paar Millimeter, so dass Sie sich innen Schleifen und leicht festziehen. Führen Sie die Naht auf die gleiche Weise. Die Stiche nicht zu fest und versuchen Sie, machen Sie die gleiche Größe haben.

Kreuzförmigen Ziernähte

Alle Varianten dieser Art der Nähte erfüllen auf der Grundlage der stichzahl «Ziege». Um Sie zu erfüllen, bringen Sie die Nadel auf die Vorderseite des Gewebes, einen Stich auf der diagonalen (von rechts nach Links). Ausgehend von wenigen Millimetern, bringen Sie die Nadel wieder auf die Vorderseite rechts vom ersten und geben Sie die Nadel Diagonal nach unten auf die linke Seite. Weiter Auffüllen Naht auf die gleiche Weise auf die gewünschte Größe.

Naht «Ziege» schön selbst. Sie können Sie füllen den hintergrund der Stickerei, wenn die Positionierung der Naht dicht beieinander. Aber es ist möglich, zu diversifizieren und mit Nähgarn SlimFit.

Wenn sticken den senkrechten Stichen in den Gipfeln Kreuze Naht, dann wird die Naht unter dem Titel «mit Ziege». Sehr schöne Dekorative Naht auf der Grundlage dieser Stiche – «perevityi Ziege». Nähen Sie die Zeile «kozlikom». Danach obveite seinen Faden in Kontrastfarbe. Bringen Sie die Nadel auf der Vorderseite am Anfang der Naht auf der rechten Seite. Verbringen Sie den Faden unter die erste Diagonale Heftung, dann schicken Sie es unter die zweite Diagonale. So bilden Schlaufe über den oberen und unteren Kreuze Naht.

Welche Arten von dekorativen Nähten

Source

Share Button

Interessanter:



Published inHandarbeitenPost