Zum Inhalt springen

Welche Bücher über zeichnen für Anfänger gute


In der heutigen Zeit selbst lernen, zu zeichnen ist ganz einfach. Es gibt eine riesige Anzahl der ausbildenden Programme für PCs und Tablets und eine Vielzahl von Tutorials zum zeichnen von Russischen und ausländischen Autoren, die für Anfänger.



Artikel zum Thema:

Anleitung

1
Bevor Sie ein gutes Buch-lehrbuch zur Zeichnung, sollten entscheiden, welche Materialien und Techniken verwenden wollen. In der Regel, es sei daran erinnert, dass vor dem Beginn der Arbeit mit einem beliebigen lehrbuch und Material kostet, erarbeiten die grundlegenden Regeln der Malerei und der Zeichnung, und erst dann Experimentieren auf der Grundlage der Lektionen, Daten in den Büchern.

2
Akademische Zeichnung beinhaltet die Ausbildung die richtige Zusammensetzung, die Verhängung von Schatten, Schraffierungen und die Arbeit mit Formen. Im Moment ist das preisgünstigste und detaillierte lehrbuch für Anfänger ist das Buch «Grundlagen der akademischen Zeichnung» Nikolaus-Ob. In dem Buch stellt eine große Anzahl von aufeinander folgenden anschaulichen Lektionen, in denen Sie lernen, zu zeichnen geometrische Formen, Körper, Stillleben. Zur gleichen Zeit, im Tutorial viel Text Erklärungen zu diesem oder jenem handeln. Insgesamt ist es das beste im Moment ist die Ausgabe für Anfänger und fortgeschrittene Künstler, hochgerechnet auf das Alter von 15 Jahren.

3
Wollen lernen, zu zeichnen Pastell profitieren von einem kleinen, aber sehr beliebtes Tutorial «how to Draw Pastell» aus dem Verlag «Astrel». Buch übersetzte, aber ziemlich gut und ausführlich geschrieben. Es gibt viele Beispiele für die Verwendung Pastelle auf unterschiedlichem Papier zeigt ein Verfahren zum aufbringen des Materials auf das Papier (weiche Kante Pinsel, Schwamm, Hände). Ein weiteres gutes Tutorial nennen kann«, Wie man schreibt Pastell» Olmedo El Salvador. Dieses Buch ist gut für fortgeschrittene lernen Techniken auszuprobieren Künstler, denn Sie enthält praktische Tipps zur Verwendung des Materials, aber fast keine parsing-Grundlagen der Komposition, hell-dunkel usw.

4
Arbeiten mit Aquarell, trotz der scheinbaren Leichtigkeit, ziemlich kompliziert, vor allem für Anfänger: die Farben sind sehr leicht und trocknen schnell, indem er den Künstler in die Bedingungen der begrenzten Zeit. Daher liebevollen Aquarelle Person sollte besonderes Augenmerk auf die Auswahl von guten Büchern zum lernen. Gilt als einer der besten «Zeichnung Aquarell» T. Battalini, mit farbigen Illustrationen und Schritt-für-Schritt-Lektionen zur Erstellung der Zeichnung des Wassers, des Himmels, etc. von Anderen ausführlichen Lehrbüchern als «Kurs Aquarellmalerei» Fenwicks Haus, in der vor allem auf die Ausbildung der Landschaftsmalerei und eine Schritt für Schritt Anleitung «Wie Aquarell malen» Alvin Krosho für den Jungen Künstler.

5
Ein gutes Tutorial zum malen mit öl ist ein Buch von Olga SHmatovoi aus der Serie «zeichnen Lernen mit Olga SHmatovoi». Andere Tutorials auch gut genug, aber die Ausbildung der Zeichnung die Butter gut gebaut. In samoychitele zeigt Beispiele verschiedener Techniken der Zeichnung, ist die Reihenfolge der Arbeit mit Leinwand, Pinseln, anderen Materialien.

Welche Bücher über zeichnen für Anfänger gute

Source

Share Button

Interessanter:



Published inHandarbeitenPost