Zum Inhalt springen

Welche Ostern Handwerk kann man mit dem Kind machen


Weihnachten und Ostern – Feste, die Vorbereitungen für die Pässe in besonderer Weise. Oster-Kunsthandwerk gefüllt mit den Farben des Frühlings, die frische, außergewöhnliche Neuheit und Empfindungen fülle des Lebens. Gemeinsames Kochen mit dem Baby Postkarten und Souvenirs hilft nicht nur Kreativität, sondern führt zur feier der Auferstehung des Herrn.



Huhn aus pomponov

Für die Herstellung von lustigen Küken benötigen:
– der gelbe Faden (zur Auswahl Wolle, Baumwolle oder Acryl)
– große Perlen oder Kunststoff-Augen
– Klebstoff «Moment»
– rot-Pappe
– Nadel
– Schere

Aus einer einfachen Pappe schneiden Sie zwei Kreise mit einem Durchmesser von 8 cm, es wird die Größe des Huhns. Innerhalb der einzelnen Kreise Ausschneiden der Mitte, je größer der Innendurchmesser, desto «flauschig» wird Hack.

Zwei Runden Falten Sie zusammen und wickeln Sie den Faden. Um den Prozess zu beschleunigen wickeln Sie keine Verwicklung, und abgeschnitten und gefaltet Faden. Für den Körper des Huhns müssen 15 Meter Nähgarn für einfache Falten Sie ihn vvosmero.

Komplett ausfüllen des Werkstücks Karton, schneiden Sie den pompon am äußeren Rand. Bequemer Job ausführen Schere mit Scharfer Spitze, Büro-Messer oder Klinge. Überspringen Sie das Werkzeug zum schneiden zwischen zwei Karton Kreisen.

Schneiden die äußere Seite, schneiden Sie von der breiten Strang einen Faden von der Länge 20-25 cm und bindet die Mitte des POM-POM, hinter den Faden zwischen Karton Werkstücken. Nachdem Sie sich vergewissert haben, stellte sich heraus, dass der Knoten dauerhaft, entfernen Sie die Pappe. Mit einer Schere zugeschnittene Bommel abschneiden abstehende Fäden.

Auf ein Stück rote Pappe zeichnen Sie den Nähfuß und Jakobsmuschel. Denken Sie daran, dass Sie sollen doppelt sein. Kleben Sie die geernteten Details zu pompony.

In einer ähnlichen Weise hergestellt werden können mehr Erwachsenen Huhn. Hierzu benötigen Sie zusätzlich einen Draht und Zange. In der zuvor beschriebenen Art und Weise machen Sie sich bereits zwei POM-POM mit einem Durchmesser von 4,5 und 3,5 cm Karton, Bevor Sie es Kreise mit den meisten Fällen, verpassen zwischen Ihnen floristische Draht und befestigen Sie skrutkoj. Zu verbinden Huhn, binden Sie den Oberkörper und den Kopf.

Bei der Bildung der Draht Pfoten biegen Sie den Draht so, dass die drei bildeten Sie die Finger. Tragen Sie eine kleine Menge von Leim und wickeln Sie den roten Faden, beginnend mit dem oberen Teil der Beine, die sich bei POM-POM. «Erleben Sie» Huhn, Verkleben die Augen und der schnabel.

Osterkarte-Bild

Für die Herstellung von Oster-Bilder benötigen:
– gelb-Velvet-Papier
– Aquarell-Papier
die bunten Papier-selbstklebend
– Klebestift
– locher in Form einer Blume
– Nelken auf den Beinen
– Raffiabast

Auf einem Blatt Aquarellpapier richten Sie das Kinderzimmer Handfläche und ziehen Sie einen Kreis um ohne großen Fingers. Schneiden Sie die Kontur und biegen Sie die «Finger» mit einer Schere. Kleben Sie die beiden Handflächen aufeinander, indem Sie ein wenig die Spitze. Aus demselben Papier schneiden Sie einen Kreis und kleben Sie auf der Oberseite Handabdrücke. Auf dem Kreis zeichnen Sie den Kopf eines Huhns. Dekorieren Sie das Huhn, befestigen Glazik aus Perlen.

Auf Aquarellpapier zeichnen Sie und schneiden Sie zwei Ovale. In der Mitte jedes Ovals zeichnen Sie den Zickzackstich und schneiden Sie die Hälften. Für die Herstellung des Kopfes des Huhns verwenden Sie die gelbe samtige Papier. Bereiten Detail, kleben Sie von der Rückseite der Eier. Befestigen Sie den oberen Teil des Eies mit Hilfe der Schaltfläche auf dem Vorbau.

An der Unterseite des Bildes befestigen Sie die Palmfasern (Raffiabast) und schmücken es mit Blumen aus selbstklebenden Papier.

Welche Ostern Handwerk kann man mit dem Kind machen

Share Button

Interessanter:



Published inKinderPost