Zum Inhalt springen

Welche Reifen besser für den Winter – Spikes oder Klettband: die Meinung der Experten

Inhalt

  • Wie erfolgt die Auswahl des Gummis in der Theorie
  • Wie erfolgt die Auswahl des Gummis in der Praxis
  • Warum viele Experten empfehlen unbedingt obyvatsia in die Dornen
  • Die Meinungen der Experten

Wie erfolgt die Auswahl des Gummis in der Theorie

Zunächst ist zu verstehen, dass die Rutschkupplung und Spikereifen wirklich voneinander unterscheiden. Es geht nicht nur darum, eine oder keine Stacheln, sondern auch in der Zusammensetzung des Materials, in der Laufflächenprofil und in einer Menge von Details.



Wenn es eine Frage der Wahl des geeigneten Materials, das vielen unerfahrenen Autofahrern scheint, dass es sehr einfach ist. Also, wenn die Maschine fährt auf den Straßen, auf denen fast kein Eis, die regelmäßig gereinigt und mit speziellen Reagenzien, in diesem Fall ist es besser, stoppen Sie Ihre Wahl mit «VELCRO», die das System eignet sich sowohl für trockene, als auch für nassen Asphalt und ist ruhiger.

Interessant! Regeln für die Auswahl der Mikrowelle für zu Hause

Auch, es wird oft behauptet, dass Spike Reifen führen zu einem Rückgang auf das Fahrverhalten des Fahrzeugs, sondern auch zur Erhöhung der Bremsweg auf trockenen Beschichtung. Aber Sie sind unverzichtbar im Fall Eises, da die Kupplung begünstigen.

Betrachten wir die Vorteile der einzelnen Arten von Reifen:

  • «VELCRO» verhilft der fehlenden Geräusche im Autoinnenraum. Verbrauch bei Verwendung dieser Reifen ändert sich nicht, die Renditen im lenkrad nicht provoziert, und die Lebensdauer steigt.
  • «Spikes» zu helfen, erreichen eine bessere Traktion auf Eis und auf Schnee Oberfläche unabhängig von der Belastung. Auch Dank Ihnen wird durch die Verringerung der Bremsweg und hervorragende Durchgängigkeit in schwierigen Winterbedingungen.
  • Interessant! Wettervorhersage für den Winter 2019-2020 in Moskau und in der Region

    So oder so dem Fahrer zu fahren, eine Vielzahl von Möglichkeiten. Manchmal unter die Räder, entpuppt sich als eine seltsame Mischung aus Wasser, Reagenzien und Schmutz. Und noch gibt es oft Schwankungen in der Temperatur, wenn gleichzeitig auf den Straßen erscheinen kann Eis, und zu anderen Zeiten werden Sie ganz trocken sind.

    Auch oft Eis erscheint an jenen stellen, wo die Maschine normalerweise hemmt. Es ykatannye Streckenabschnitte auf Brücken, in Tunneln, vor der Ampel. Auf dem Eis, natürlich, besser zu Bremsen, wenn die Reifen Spike. Aber auch hier gibt es eine Reihe von wichtigen Punkten. Deshalb, wenn Sie eine Frage auswählen, um besser auf die Experten und Ihre Meinungen zu hören. Welche Reifen besser für den Winter – Spikes oder Klett, lasst uns lernen die Meinung von Experten.

    Interessant! Wie waschen Sie die Kunststoff-Behälter in der Spülmaschine

    Wie erfolgt die Auswahl des Gummis in der Praxis

    Wie Experten behaupten, die Eigenschaften von High-End-Reifen mit Spikes und ohne Sie sind praktisch identisch. Spikelosen Reifen ein wenig gewinnen auf dem trockenen Asphalt, aber Spike haben eine Reihe von Vorteilen gegenüber dem auf dem nackten Eis. Bezüglich anderer Momente, wie das Bremsen auf Schnee, Nasser Fahrbahn, Trassenverlauf, mit Schnee oder zaledenevshei, in diesem Fall beide Arten von Reifen Verhalten sich fast identisch.

    • Hast du die Maschine?

      Natürlich, ich kann mir nicht vorstellen, wie ohne Sie Leben!

      Kaufen werde in Kürze!

      Plane zu kaufen in der Zukunft

      Nein, aber ein persönlicher Fahrer – Favorit!

      Nein, und ich Plane nicht

      Stimmen

    So kann gefolgert werden, dass der Kauf moderner Reifen der neuesten Generation ist eine Garantie für die Qualität und das fehlen einer komplexen Auswahl zwischen neshipovannymi und shipovannymi Sorten von Reifen. Sicher, Neuheiten sind immer viel teurer als die älteren Varianten der Reifen, und nicht alle Autobesitzer können Sie sich leisten. Aber die Einsparungen bei den Reifen noch nie zu etwas gutem führt. Sollte sich um die eigene Sicherheit und die meisten kaufen eine praktische und sichere Option.

    Was für Gummi ist besser im Winter – Spikes oder Klett, und welche Rückmeldungen erhalten Sie von den Experten in St. PETERSBURG und Moskau? Darüber weiter zu reden.

    Warum viele Experten empfehlen unbedingt obyvatsia in die Dornen

    Die Tatsache, dass Sie sich zumindest gelegentlich auf den Straßen fahren, nicht gereinigtem Eis. Und in diesem Fall erscheint ein großes Risiko in einen Unfall aufgrund der Tatsache, dass die Spikes auf den Reifen fehlt. Die Tatsache, dass die Bremsen oft in Bereichen, in denen Eis gebildet. Lassen Sie manchmal unwohl fühlen und müssen wegen der größeren Lärmbelastung in der Kabine und die schlechteren Fahreigenschaften auf trockenen Straßen, aber in Situationen, Wann müssen Sie Bremsen, Spikes können Ihr Leben retten.

    Natürlich, auch nach der Lektüre alle Meinungen von Experten, müssen Sie die Entscheidungen selbst. Es ist nur wichtig, gut abwägen des «für» und «wider», um zu einer optimalen Variante. Die richtige Wahl der Reifen ist die Garantie für einen guten Zustand des Autos und die Sicherheit der Passagiere und Fahrer. Auf der Suche nach Informationen darüber, welche Reifen besser für den Winter – Spikes oder Klettband, es ist auch wichtig zu wissen, die Bewertungen der Experten.

    Die Meinungen der Experten

    “Ich zähle mich nicht zu divannomy Experten, von denen die meisten auf unseren Internet-Freiflächen. Ich kann behaupten, dass auf dem Territorium Russlands, Gummi ohne Spikes empfohlen werden nur im Süden, wo die Temperaturen im Winter normalerweise nicht unter den Gefrierpunkt fallen. Auch diese Option ist akzeptabel für die Fahrer aus Moskau, die gehen nie in den Vororten. Die Tatsache, dass auf die Entfernung von der Hauptstadt die Anzahl der Reagenzien auf den Straßen wird immer weniger”.

    “Früher war es «Modern» allen empfehlen, die Spikes für den Winter. Aber in letzter Zeit gab es viele Neuheiten. Moderne Klett so gut zeigen sich im Winter, dass viele Autofahrer gehen auf diese Reifen. Aber wieder Stelle ich fest, kommt es für die Qualität des Produktes, in der Firma. Die neuen Modelle sind teurer, aber Sie sind wirklich in der Lage deutlich zu erhöhen Ihren Komfort und Fahrsicherheit”.

    “Bemerken Sie den Unterschied zwischen den Reifen, lieben Qualität, aber unterschiedlich in der Art, ist fast unmöglich. Auch wenn Sie proezdite auf dem Weg auf einen Reifen, und dann ändern und wieder fahren auf dem gleichen Weg, unter den gleichen Bedingungen, das man fast nicht den Unterschied spüren. Aber, hat nur in der normalen Straßen und Standard fahren! Wenn der Fall einen Notfall, dann ist es hier und manifestiert den Unterschied zwischen den verschiedenen Arten von Reifen”.

    “Ich möchte einen Tipp geben für diejenigen, die wählen für sich die passenden Reifen, aber das Familienbudget zwingt Sie zu sparen. In diesem Fall einen großen Unterschied zwischen den verschiedenen Arten von Reifen-Nein, darum kann man auf billigere Varianten. Natürlich sollten Sie nicht kaufen chinesische Produkte ohne Namensgebung, aber hier ist der Reifen der letzten Generation oder die Reifen, die gehören nicht in die Top fünf, durchaus auch Arbeiter. Dabei sparen Sie 20-40% der Geldmittel. Dabei ist für den Winter habe ich noch empfehlen bleiben auf den Dornen”.

    Welche Reifen besser für den Winter – Spikes oder Klettband: die Meinung der Experten

    Share Button

    Interessanter:



    Published inPost