Zum Inhalt springen

Welche Träume Fluss


Nach Meinung der Exegeten, wenn der Fluss träumt, das ist die wichtigste Bedeutung ist dabei nicht so viele Gewässer, wie die Situation, in der gesehen wird, das ist der Fluss. Sollten einige Varianten dieses Traumes.



Artikel zum Thema:

Die Frage «welche Träume, ist die Tatsache, dass mich geschimpft?» – Antwort 2

Welche Träume Fluss? Esoterische Traumdeutung

Ausleger dieses betrachten was habe prisnivshyusia den Fluss als Symbol für die vergehende Zeit. Wenn Träume glatte und ruhige Oberfläche des Flusses, und das Leben des Träumers verspricht gemessen und nesyetnoi. Flüsse im Schlaf Versprechen einige schicksalhafte Ereignisse, die geschehen, mit einem Mann in der Zukunft. Schwimmen im kalten Fluss in einem Traum, bedeutet, haben einige Probleme mit dem Gesetz Wirklichkeit.

Entsprechend dem esoterischen sonniky, Hochwasser verkörpert die kommenden Schwierigkeiten. Prisnivsheesia Hochwasser besagt, dass alle Bestrebungen des Träumers werden «abgewaschen» Machenschaften und Eskapaden seiner Neider und Feinde. In einem Traum fühlen, wie warm das Flusswasser die Beine, bedeutet, dass man im wirklichen Leben eine schicksalhafte Geschenk. Wenn der Träumer in seinem Traum gehört in den Fluss, dann in seinem Leben beginnt eine neue Periode.

Träumte Fluss. Sonnik Millers

Gustav Miller ist überzeugt, dass eine ruhige und glatte Fluss-Oberfläche im Schlaf verspricht berauschende Freude und verlockende Möglichkeiten, teshyshie Wohlbefinden des Träumers. Wenn der Fluss – trüb und unruhig ist, wird im wirklichen Leben eines Menschen erwarten Missverständnisse, Zwist und Streitereien in diesem oder jenem Bereich des Lebens. Wenn der Pfad snovidcy blockierte Fluss verschüttet, wird die Realität kommen Schwierigkeiten im Zusammenhang mit der beruflichen Tätigkeit. Oft sind diese Träume sprechen und über die Tatsache, dass bald der schlafende untergraben Ihren Ruf in der Gesellschaft aufgrund von einigen seiner gewagten Possen.

Wenn der Träumer schwimmt in einem sauberen und klaren Flusswasser, aber sieht auf dem Grund des Flusses ertrunken Menschen, die ihm zu einem Teil der Realität mit viel Glück und Freude auf unbestimmte Zeit. Getrocknete Fluss im Traum bedeutet die Annäherung der Trauer. Mögliche Konflikte in der Familie, was dazu führen Scheidungsverfahrens. Schwimmen in schmutzigen und schlammigen Fluss, bedeutet, aus deinem Leben nach Links und nach rechts. Sollten Sie innehalten und sich an den Verstand, bevor es zu spät ist! Eine solche Auslegung der «Fluss» Träume gibt Gustav Miller.

Weiblich Traumdeutung: was träumte Fluss?

Wenn in seinem Traum zu bewundern glatte Oberfläche des Flusses und sehen darin mein eigenes Spiegelbild zu sehen, wird die Realität Sie können sicher erwarten frohen Botschaft. Oft ist dieser Traum signalisiert und über die Verbesserung des materiellen Wohlstands. Wenn Sie träumte, wie verschüttete ein Fluss, wird die Realität im Leben des schlafenden mögliche kleinere Probleme in der Familie. Wenn der Fluss behindert snovidcy auf die andere Seite zu bekommen, ist in seinem wirklichen Leben kommen die Schwierigkeiten in einem Berufsfeld.

Welche Träume Fluss

Source

Share Button

Interessanter:



Published inAstrologie und EsoterikPost