Zum Inhalt springen

Welche Träume Pferd


Das springen im Traum auf dem weißen Pferd – ein gutes Zeichen: Träumer wieder in der Realität wahre Freunde. Schwarze Pferd, gesehen in einem Traum, symbolisiert Glück und Fleckvieh – Gewinn in der Wirtschaft. All dies – die Auslegung der berühmten was habe Gustav Miller. Neugierig, dass die Deutung dieses Traumes nimmt nicht eine Seite ihn was habe.



Artikel zum Thema:

Die Frage «welche Träume, ist die Tatsache, dass mich geschimpft?» – Antwort 2

Wozu träumt von einem Pferd in verschiedenen Farben? Gustav Miller

Im Allgemeinen Gustav Miller betrachtet prisnivshihsia Pferde als gutes Zeichen. Darüber hinaus, er konzentriert sich auf Ihre Farbe. Insbesondere die Beobachtung der Laufschritt kayryh Pferde verspricht günstige Lebensumstände. Wenn eine der kayryh Pferde stolperte und fiel – da kommt eine Beeinträchtigung in beruflichen Angelegenheiten. Sehen gefleckte Pferde – zum Vorteil in der Wirtschaft. Dünn und schmutzig Pferd (unabhängig von seinem Anzug) ist ein Vorbote des Verrats seitens der Feinde und Neider.

Wenn Sie träumen, wie ein weißer Hengst der Flucht vor des Träumers, in der Realität kommt das schwarze Band des Lebens, der im Zusammenhang mit Krankheiten von Freunden. Sehen die schönsten Buchten Hengste – zum Erfolg und schöne Buchten Stuten – zu einem vollen Verständnis in der Familie. Miller ist überzeugt, dass schöne Pferde, gesehen in einem Traum, Versprechen Erfolg im Geschäft und gegenseitiges Verständnis mit anderen Menschen, mit Freunden, mit der Familie. Sehen Sie sich rittlings auf gnedoi Pferd – Symbol des Lebens und des Glücks. Darüber hinaus ist dieser Traum kann darauf hindeuten, früher Leidenschaft befriedigt.

Pferd und Mensch. Gustav Miller

Gustav Miller behauptet, dass einer der häufigsten Träume, die mit Pferden, ist, in dem der Träumer Reiten zog transparente Bach, flachen Flüßchen. In diesem Fall wird die Realität wartet auf irgendein Glück. Aber wenn das Wasser im Traum trüb und schmutzig, das kommende Glück kann getrübt Kombination irgendwelche schlechten Umstände. Das springen im Traum auf einem Pferd – mit den kleinen sorgen im Wachen, und sehen, wie ein eigenes Pferd podyhaet, – die traurigsten News.

Das Reiten auf einem Pferd, das brykaetsia, – die Schwierigkeiten auf dem Weg zum Glück. Erhalten von liagausheisia Pferd HUF Schlag – zu den Prüfungen im Angesicht von Gegnern und fallen vom Pferd – an langwieriger Krankheit. Günstigste ist ein Traum, wo der Träumer ergreift das Pferd die Zügel und unterwirft Sie dem eigenen Willen: kommen tolle Perspektiven und in der Regel positive Veränderungen im Leben. Beschlägt Pferd im Traum und genießen Sie es – zum Erfolg in Naher Zukunft, die Gemüter beeindrucken sogar die hartnäckigsten Skeptiker.

Abstieg auf einem Pferd mit einem Hügel – zum scheitern! Um Traum von einem Seelenverwandten, die hinter der Träumer springt hinter ihm Reiten, zu Streitereien, Beschimpfungen. Gustav Miller interpretiert und eher ungewöhnlichen Traum, wenn der Träumer beobachtet, wie ein Pferd vom Himmel fällt, und dann verwandelt sich in einen ihm unbekannten Mann, kidaushego ihn in irgendwelchem Gegenstand, wird die Realität viele Hoffnungen und Träume einfach nicht wahr werden! Pferde kaufen in einem Traum – auf den Cash rastratam Realität. Zu verkaufen im Traum hast kliachy, so dass sich eine gesunde und Reinrassige Pferde, die vezenu.

Welche Träume Pferd

Source

Share Button

Interessanter:



Published inAstrologie und EsoterikPost