Zum Inhalt springen

Welche wissenschaftlichen Experimente und die Experimente können zu Hause bei den Kindern verbringen


Der Drang der Kinder zur Erkenntnis der physikalischen und chemischen Phänomene können Gäste auch in der Küche. Kochsalz, Wasser, Kaliumpermanganat und Zitronensäure sind in der Lage zu wecken in der Seele des Kindes junge Forscher und Experimentator.



Für junge Physiker

«Warum die Zitrone nicht ertrinken». Für die Erfahrung benötigen Sie einen Behälter mit Wasser und eine Zitrone. Tauchen Sie die Frucht in das Wasser, stellen Sie sicher, dass er nicht bis auf den Boden. Erklärt wird diese Tatsache damit, dass die poröse Schale der Zitrone und enthält eine große Menge an Luft, die hilft, an der Oberfläche bleiben. Das gleiche Prinzip gilt im Falle der mit dem Eis, dem Wasser. «Zerfließen» des Eises gewährleistet gefrorenen Teilchen der Luft. Nun schälen Sie eine Zitrone und Tauchen Sie in das Wasser aufgrund der höheren Dichte auf den Boden sinken.

«Die Verdunstung des Wassers». In zwei gleiche Gläser Wasser Gießen, einen Deckel auf den von Ihnen. Beide Gefäße stellen Sie auf die Fensterbank, in der Sonne für ein paar Tage vergessen «Schützlinge». Ein paar Tage später vergleichen, in welchem Glas mehr Wasser. Das Kind braucht die Fähigkeit, Wasser zu verdampfen bei höheren Temperaturen und der Tatsache, dass die Abdeckung nicht erlaubt ist, ein Tropfen aus dem Glas zu entkommen.

In den Topf Wasser lösen Sie 2 Esslöffel Salz, Tauchen Sie das ei. Das ei öffnet sich! Erklären Sie Ihrem Kind, dass das salzige Wasser hat eine Dichte, in der Lage zu halten das ei an der Oberfläche. Allmählich füllen Sie in ein Glas mit sauberem Wasser, reduzieren Sie die Dichte der Flüssigkeit, solange das ei nicht auf den Boden sinken.

Junge Chemiker

«Die unsichtbaren Buchstaben». Erfahrung ist gut bekannt aus Abenteuer-und Kriminalromanen. Auf einem Blatt Papier Milch zeichnen Sie ein Bild oder schreiben Sie den Text. Nach dem trocknen erhitzen Sie das Blatt über dem Feuer, und – Oh, Wunder! Ihre Botschaft ist nicht mehr unsichtbar.

Ähnliche Erfahrungen kann man machen mit dem Zitronensaft. Auf ein Blatt Papier auftragen eine verschlüsselte Botschaft Zitrone Saft oder verdünnter Zitronensäure. Im Wasser lösen Sie ein paar Tropfen JOD und auftragen auf das Papier. Buchstaben werden die gleichen klaren, wie im Falle von Milch.

«Live-Gelatine». 20 G trockene Gelatine Gießen Sie ½ Tasse kaltes Wasser. Setzen Sie den Wassertank nach Schwellung auf ein Wasserbad und erhitzen Sie bis zu 50 Grad Celsius. Gießen Sie die resultierende Masse auf Zellophan und lassen Sie trocknen. Aus einer Gelatine-Platte schneiden Sie die Figur und setzen Sie auf ein Blatt Papier. Atmen Sie die Strichmännchen auf, und es beginnt sich zu bewegen. Der Grund liegt in der Tatsache, dass Ihr Atem Gelatine erwärmt und befeuchtet die Masse es einerseits. Gelee ein wenig an Volumen zunimmt und sich bewegt.

«Hausgemachte Kristalle». Bereiten Sie eine starke Lösung von Salz, so dass ein neuer Teil der Salze in ihm aufgelöst. Aus Draht bauen Sie das Skelett, Tauchen Sie in die Salzlösung für mehrere Tage. Im Laufe der Zeit werden Sie sehen, wie Salzkristalle narosli auf das Skelett. Bei ausreichender Geduld Tauchen Sie ein Objekt wiederholt, die Kristalle wachsen, und bekommen Sie die perfekte Schöpfung.

Welche wissenschaftlichen Experimente und die Experimente können zu Hause bei den Kindern verbringen

Share Button

Interessanter:



Published inKinderPost