Zum Inhalt springen

Wenn Astern gepflanzt Sämlinge im Jahr 2021 nach dem Mondkalender und nach Regionen: Tabelle, in Moskau, im Ural, in Sibirien, in der mittleren Spur

Inhalt

  • Die Bestimmung der Zeit der Aussaat
  • Die Fristen für die Landung und Sorten von Aster
  • Die klimatischen Besonderheiten der Regionen
  • Was empfiehlt der Mondkalender
  • Der Einfluss des Mondes auf die Pflanzen
  • Nützliche Tipps
  • Zusammenfassend

Die Bestimmung der Zeit der Aussaat

Für die Bestimmung der Zeit der Landung des Saatgutes auf die Keimlinge müssen wissen, die Zeit der vegetativen Periode, die klimatischen Bedingungen der Region. Die Astern Vegetationsperiode dauert von 90 bis 120 Tagen. Diese Blume liebt die Wärme, widerstehen kann kleine einmalige einfrieren.



Die Samen auf die Keimlinge setzen sollte Ende Februar (in der mittleren Spur, im Süden) bis Ende März (Ural, Sibirien). Unterschiedliche klimatische Bedingungen in unserem Land machen die Fristen für die Landung auf Sämlinge voneinander:

  • Moskau — es wird empfohlen, Pflanzen mit Anfang bis Mitte April, Ende Mai im Freiland Umtopfen.
  • Das mittenband wird empfohlen, die Samen zu säen Mitte April, in der zweiten Hälfte des Monats Mai auf das beet neu bepflanzen.
  • Ural, Sibirien — vorzugsweise Samen gepflanzt Ende April oder Anfang Mai, in den Boden zu transportieren Anfang Juni.
  • Auf Sämlinge von Blumen ausgesät Haus oder im Gewächshaus. Dies machen damit die Blüte begann früher als üblich Zeitraum. Bei der Bestimmung der Periode der Pflanzung ist es notwendig zu berücksichtigen die Besonderheiten der Sorten. Zum Beispiel, frühe Sorte gesät Sämlinge auf ein wenig später.

    Die Fristen für die Landung und Sorten von Aster

    Bei der Vorbereitung von Pflanzenmaterial ist es notwendig, die Aufmerksamkeit auf die Zeit der Blüte:

    • frühe Sorten blühen später, 3 Monate nach der Pflanzung, das heißt im Juni;
    • mittlere — Farbe gewinnt Anfang August, also über 110 Tage nach der Aussaat;
    • spät — später blühen 130 Tage, die Blüte dauert bis zum ersten Frost.

    Für den Erhalt der Samen muss man nicht ziehen mit der Aussaat, weil die Samen sollten reif.

    • Magst du Pflanzen und Blumen?

      Ja, das ist mein Hobby.

      Manchmal platziere, angenehm.

      Nicht Liebe basteln mit Pflanzen im Allgemeinen.

      Stimmen

    Die klimatischen Besonderheiten der Regionen

    Geben die gleichen Ratschläge für alle Blumenzüchter unseres großen Landes wäre unklug. Das Klima in den Regionen unterscheidet sich erheblich. Aus diesem Grund Fristen Einpflanzen der Astern auf das Pflanzgut wird anders sein, die Zeit der Blüte nicht übereinstimmen. Es ist von den Wachstumsbedingungen abhängig Besonderheiten der Pflanzenpflege.

    In den Vororten, der mittleren Zone des Landes ein gemäßigtes Klima, es ist gut für anspruchslose Pflanzen. Anbau Kultur braucht der Landung des Saatgutes. Es gesät im April und sogar Anfang Mai. Bei der Berechnung der Fristen ist es notwendig, sich auf das, was wachsen qualitativ hochwertige Setzlinge kann man in 1,5 Monaten.

    In der Regel in diesen Orten gibt es warmen Frühling, es gab keine starken rückläufigen Frost, so dass Mitte Mai die Setzlinge können Sie im Freiland übertragen. Im Ural späten Sorten ausgesät für Sämlinge in den letzten Tagen des März, die frühen — im April.

    Da Astern gepflanzt Sämlinge im Jahr 2021 nach dem Mondkalender in Sibirien Experten empfehlen, im April, muss vyseivat frühe und srednespelye Arten. Später können die Pflanzen in der zweiten Hälfte des März.

    Sibirische Frühling beginnt spät, der Boden lange Zeit nicht auf die gewünschte Temperatur erwärmt. Aus diesem Grund Astern an einen festen Platz gepflanzt werden empfohlen Ende Mai und den ganzen Juni. Bei der Pflanzung von Jungpflanzen im März erhöht die Wahrscheinlichkeit der Eskalation Sämlinge.

    Was empfiehlt der Mondkalender

    Für Blumenliebhaber ein guter Helfer für die Berechnung von Fristen steht der Mondkalender. Nach ihm kann man bestimmen, wie Astern gepflanzt Sämlinge im Jahr 2021.

    In der folgenden Tabelle spiegeln sich die günstigen Tage für die Arbeit im Garten, was zulassen wird, planen die Arbeit mit den Samen und Sämlingen. Bei der Beachtung der astrologischen Prognosen Arbeit auf der Erde wird effizienter.

    Datum

    Die Arbeit im Garten

    3, 5, 8, 13-22, 24-28 April

    Landung Samen auf die Keimlinge in Sibirien, Moskau

    3, 5, 8, 9, 13,15-22, 24-28 Mai

    Die Landung der Samen in der mittleren Spur

    2, 5-7, 12-17, 19-22, 24-26, 28, 29 Juni

    Pflanzung von Jungpflanzen in den Boden in Sibirien

    Vor dem Einpflanzen der Samen auf die Keimlinge weichen Sie innerhalb von sieben Tagen. Das Datum der Aussaat nach dem Mondkalender — Tag, wenn die Samen in einer feuchten Umgebung platziert, der Anfang einweichen. Einige Gärtner irrtümlich glauben, einen solchen Tag der Aussaat prorosshego Samen in den Boden.

    In schlechten Tagen besser nicht die Durchführung der Arbeit mit Sämlingen und Samen. Sie sind im folgenden aufgeführt.

    Monat des Jahres 2021

    Ungünstige Tage

    April

    4, 20-22, 30

    Mai

    4, 30 und 31

    Juni

    1, 4, 27

    Der Einfluss des Mondes auf die Pflanzen

    Bevor Astern gepflanzt Sämlinge im Jahr 2021 nach dem Mondkalender in Moskau, im Ural, in Sibirien, berücksichtigen die positive Wirkung der natürlichen Kräfte auf die Pflanzen. Es wirkt wohltuend auf das Installationsverzeichnis, hilft die Farben gut zu entwickeln.

    Wenn die Samen Keimen langsam, wie die Astern, empfehlen wir, das vyseivat zwei Tage vor Neumond. Durch die Wirkung des Mondes deutlich steigen Grundwasser. Die Pflanzen besser aufgenommen im Wachstum, die Samen schneller Anschwellen, beginnen sich zu entwickeln.

    In der ersten Woche nach Neumond schwindet die Anziehungskraft des Mondes, die Sämlinge gleichmäßig zu entwickeln beginnt, wächst allmählich das Wurzelsystem. In der zweiten Woche die Auswirkungen des Satelliten von der Erde wieder verstärkt.

    Infolge Wurzelwachstum reduziert, aber die Blätter beginnen zu wachsen. Auch in dieser Zeit neprorosshie Samen bekommen zusätzliche Impulse, beginnen sich intensiv zu entwickeln.

    Der Dritten Woche nach Neumond durch eine Abnahme der Kraft der erdschwerkraft. In der Folge verlangsamt sich das Wachstum der Blätter, intensiv entwickelt sich das Wurzelsystem. Gut geht Umtopfen der Pflanzen. Sie sicher übertragen dieses Verfahren erfolgreich an einem neuen Ort Fuß fassen.

    Es wird empfohlen, die Samen zu säen mit einer Laufzeit von Keimung bis zu zwei Wochen. Sie werden gut wachsen unter dem positiven Einfluss des Mondes. In der vierten Woche des Mondzyklus erhöht Ihre Energie. In der Folge verlangsamt sich die Entwicklung des Wurzelsystems und das Wachstum der Blätter. Es ist Zeit eine Art Erholung für die Pflanzen.

    Zu wissen, wie Astern gepflanzt Sämlinge im Jahr 2021 nach dem Mondkalender in der mittleren Spur, im Ural, in Moskau, in Sibirien, um eine gute Blüte muss man alle Faktoren berücksichtigen.

    Nützliche Tipps

    Nur bei der Qualität in der Pflege Knospen der Astern wachsen üppig. Viel hängt von den ersten Phasen der Pflanzenentwicklung. Für eine gute Sämling Farben sollte man die Empfehlungen von erfahrenen Gärtnern:

  • Die Pflanzen sind in der Lage, Krankheiten durch Viren, wie durch den Boden. Um dies zu vermeiden, die Samen vor der Aussaat den Boden im Ofen kalziniert oder begießen mit einer Lösung von Kaliumpermanganat.
  • Astern gut vertragen Transplantation, nicht krank danach. Keimlinge können stürzen und Umtopfen zu einem günstigen Zeitpunkt.
  • Die Astern gute Energie des Wachstums. Wenn die Samen gesammelt wurden im vergangenen Jahr, ist es nicht notwendig, die Behandlung Wachstumsförderer. Für Samen, die mehr als 1 Jahr, Stimulanzien benötigen, zB «APPIN», «BAIKAL», «Eierstock».
  • Das Wurzelsystem Farben oft verflochten. Wenn Sie sich entscheiden, Pflanzen ein paar Pflanzen zusammen, dann darf man Sie nicht trennen. Wenn Sie sitzen die einzelnen Blüten, sofort legen Sie die Samen in einzelne Töpfe.
  • Vorzugsweise wechseln jedes Jahr den Ort für die Anpflanzung von Astern.
  • Mond-Aussaat-Kalender hilft Ihnen bei der Auswahl günstiger Tage für die Arbeit mit Jungpflanzen Zierpflanzen. Zu wissen, wie Astern gepflanzt Sämlinge im Jahr 2021 nach dem Mondkalender im Ural, in Moskau, in der mittleren Spur, in Sibirien, erreichen enges Blüte.

    Zusammenfassend

  • In unserem großen Land mit radikal unterschiedlichen klimatischen Bedingungen in verschiedenen Regionen Pflanzzeit für Samen-Sämlinge sind nicht identisch.
  • Der Mond hat einen erheblichen Einfluss auf das Wachstum von Zierpflanzen.
  • Beim Anbau von Jungpflanzen von Aster ist es notwendig, sich auf den Mondkalender.
  • In schlechten Tagen besser nicht in den Samen und Sämlingen.
  • Wenn Astern gepflanzt Sämlinge im Jahr 2021 nach dem Mondkalender und nach Regionen: Tabelle, in Moskau, im Ural, in Sibirien, in der mittleren Spur

    Share Button

    Interessanter:



    Published inPost