Zum Inhalt springen

Wenn aufspießte schwarze Rettich im Freiland im Jahr 2021 nach dem Mondkalender und nach Regionen: Tabelle

Inhalt

  • Der Einfluss des Mondes auf die Pflanzen
  • Aussaat von Rettich nach dem Mondkalender
  • Wenn Pflanzen radieschen im Ural und in Sibirien
  • Wenn Pflanzen radieschen in den Vororten und der mittleren Spur
  • Nach den Sorten
  • Merkmale der Pflanzung und Pflege
  • Zusammenfassend

Der Einfluss des Mondes auf die Pflanzen

Vom Zustand des nächtlichen Gestirns (seine Phase und Position relativ Tierkreiszeichen) hängt alles Leben auf der Erde. Periode der zunehmenden Mondes unterscheidet sich von der Verstärkung der saftstrom nach oben, das heißt die Flüssigkeit steigt in den oberirdischen Teil. Auf abnehmende — Prozess wendet sich nach unten, zu den Wurzeln.



Mit der richtigen Verwendung dieser Daten Gemüsegärtner erwarten eine gesunde Sämlinge und eine reiche Ernte in der Zukunft. Vollmond, Neumond, Perioden aufsteigend und Wachstum — jede der Phasen weist auf einen bestimmten Rhythmus, die sich in der Natur unter dem Einfluss des Satelliten.

Waxing Moon zeichnet sich durch aktives Wachstum und Fortpflanzung der Pflanzen. Geeignet für die Aussaat von Rasen, Gemüse, Blattgemüse Kulturen, schnellwüchsigen Sträuchern. Können Sie sammeln die Ernte, die in diesen Tagen Gemüse und Obst unterliegen nicht der langfristigen Lagerung.

Abnehm Phase — ein günstiger Zeitpunkt für die Durchführung der Manipulation zur Pflege von Pflanzen, Bekämpfung von Krankheiten und Schädlingen. Die Säfte strömen nach unten, so empfiehlt sich die Aussaat von Wurzelgemüse, einschließlich Rettich.

An Vollmond und Neumond geplanten Aktivitäten besser nicht tun, da alle Kräfte der Pflanzen auf den Weg ins grüne.

Aussaat von Rettich nach dem Mondkalender

Die Besonderheit der Anbau dieser Kultur — die kurze Dauer des Lichttages. Deshalb schwarze Rettich gepflanzt werden entweder im zeitigen Frühjahr (für den Frischverzehr), entweder im Sommer (für Lesezeichen auf der Lagerung). Die Fristen für die Aussaat bestimmt Rebsorte Zugehörigkeit und das Territorium des Wachstums.

Die Früchte entpuppen groß, saftig und lecker, wenn die Landung zu produzieren, um die wachsende Mond, wobei die meisten günstigen Marken gelten als Schütze, Steinbock, Stier.

Aber erfahrene Gärtner versuchen, die Durchführung der Landung genau auf abnehmende Mond, wenn alle Säfte der pflanze strömen zu den Wurzeln. Dabei zwingende Voraussetzung — bleiben Satelliten im Haus Steinbock, Skorpion, Fische, Stier, Krebs.

Monat

Tagen

Phase des Mondes

Zodiakalnoe Konstellation

 

April

3, 5

Waxing

Steinbock

8, 9

Fische

18, 19

Waxing

Krebs

28

 

Waxing

Skorpion

 

Mai

1, 2

Steinbock

5-7

Fische

10

Stier

15-17

Waxing

Krebs

28, 29

Waxing

Steinbock

Juni

3

Waxing

Fische

 

6-8

Stier

 

11-13

Waxing

Krebs

 

23

Schütze

 

25, 26

Waxing

Steinbock

 

29, 30

Fische

Juli

4, 5

Waxing

Stier

 

20 ,21

Waxing

Schütze

 

22, 23

Steinbock

 

26-28

Waxing

Fische

Bestimmend Fristen, wenn aufspießte schwarze Rettich im Jahr 2021, sollten Sie die Aufmerksamkeit auch auf die Witterungsverhältnisse. Obwohl die Kultur ziemlich anspruchslos und ist in der Lage, niedrige Temperaturen zu widerstehen (…-4 bis -3 Grad), Ihre Pflanzen im Freiland vorzugsweise mit einem stabilen positiven Bereich.

Gemüse hat eine kurze Vegetationsperiode, so dass die Ernte von radieschen meisten Sorten beginnt bereits nach 1,5-2 Monaten.

Wenn Pflanzen radieschen im Ural und in Sibirien

Angesichts der holodostoikost Kultur und die Besonderheiten des Klimas der Region, gemüsesaat können Sie verbringen bis Mitte Mai. Bei Einhaltung der Anforderungen der Pflege die erste Ernte erhalten bereits in der Mitte des Sommers (Juli-August).

Wenn das Ziel — Lesezeichen hinterlegt, Pflanzen Gemüse wird empfohlen, Ende Juni – Anfang Juli. Für eine vollständige Reifung radieschen dauert etwa drei Monate, daher die Wurzel schafft, wählen Sie die Masse, bis zum ersten Frost.

  • Und Sie landen radieschen?

    Ja, natürlich!

    In diesem Jahr gibt es keine

    Nein, wir haben es nicht Essen

    Stimmen

Wenn Pflanzen radieschen in den Vororten und der mittleren Spur

Das milde Klima der Region ermöglicht den Beginn der Aussaat der frühen Sorten mit III Dekade des April bis Anfang Mai. Sommer-Hybriden gepflanzt, bis Anfang Juli, Winter (spätere) volle Reife erreichen, wenn die Saat Anfang August.

Rettich gut bezieht sich auf die Landung vor dem Winter. Dazu ist es besser, späte Sorten wählen.

Nach den Sorten

Es gibt viele Sorten und Hybriden schwarzer Rettich, die sich nach den Fristen sosrewanija und Zweck. Sie alle werden in vier wesentliche Gruppen:

  • Melkoplodnyje frühe. Es ist kältebeständig Sorten von Rettich, die standhalten können Temperaturen bis -3 Grad. Vegetationsperiode bis zu 1,5 Monate. Die empfohlene Dauer der Pflanzung im März.
  • Vorgefaßte. Die Vegetation dauert bis 60 Tage. Die Aussaat sollte ab 20 April bis 10 Mai.
  • Srednespelye. Erreichen einer vollwertigen Reife durch 75-80 Tage. Empfohlene Fristen für die Aussaat bis Mitte Juni – Anfang Juli.
  • Pozdnespelye. Die Pflanzung erfolgt ab Mitte Juli. Reifezeit — 90-110 Tage.
  • Bei der Wahl des Saatgutes sollten Sie die Aufmerksamkeit auf die Verpackung, wo entnehmen Sie die notwendigen Informationen ein: Regeln für die Pflanzung und Pflege, die Benennung der Rebsorte und die Dauer der Vegetationsperiode. Diese Informationen helfen Ihnen, zu vermeiden strelkovaniia Kultur, nach der die Früchte verhärten und unbrauchbar.

    Merkmale der Pflanzung und Pflege

    Schwarzer Rettich stellt keine hohen Anforderungen an Pflanzung und Pflege, es genügt einfache Richtlinien befolgen:

  • Wenn Gemüse anbauen, wenn die Tage noch kurz, Sie erreichen eine frühere und freundschaftlich auflaufen im Jahr 2021. Späte Aussaat im Freiland führt zu übermäßiger Rekrutierung von grünmasse, die pflanze geht in die Farbe, und die Früchte sind ungeeignet für den menschlichen Verzehr.
  • Durch Kultur Sämlinge, in der Regel nicht angebaut werden, da beim umsteigen ziemlich leicht zu beschädigen die Wurzeln. Die Samen werden direkt in den Boden, Pre-Benetzung.
  • Den Boden vor der Aussaat Graben auf die Tiefe der Schaufel, nach gleichzusetzen und Rillen machen (2-3 cm) durch alle 0,3-0,5 m, je nach Sorten bereit.
  • Vor der Entstehung von Keimen müssen regelmäßig befeuchten Sie die Erde, ohne dass Sie Austrocknen.
  • Ausdünnen der Pflanzen zweimal: nach dem erscheinen von 2-3 Blätter und 15-20 Tage, so dass der Abstand zwischen Sämlinge von mindestens 15 cm.
  • In der Phase der 3-4-TEN Blattes kann dngen. Vor allem Rettich liebt die Asche.
  • Zusammenfassend

  • Rettich — unprätentiös kältebeständig Kultur, die fähig ist, geben zwei ernten im Jahr.
  • Bei der Festlegung der Fristen für die Bepflanzung Gärtner orientieren sich an den Daten des Mondkalenders, sowie die klimatischen Bedingungen der Region und sortovyu Zugehörigkeit Rettich.
  • Die Vegetationsperiode beträgt eineinhalb bis drei Monate, je nach Sorte.
  • Wenn aufspießte schwarze Rettich im Freiland im Jahr 2021 nach dem Mondkalender und nach Regionen: Tabelle

    Share Button

    Interessanter:



    Published inPost