Zum Inhalt springen

Wenn die Karotten gepflanzt im Frühjahr im Freiland und wie: den Zeitpunkt der Pflanzung

Inhalt

  • Der richtige Zeitpunkt für die Aussaat.
  • Sorte Hackfrucht
  • Erntezeit
  • Die Besonderheiten des Klimas
  • Mondkalender
  • Ausschiffung Karotten im Freiland: Anleitung
    • Wie wählt man einen geeigneten Boden und der Ort für die Anpflanzung von Karotten.
    • Wie bereiten Sie den Boden und Beeten zur Landung.
  • Saatbettbereitung Samen.
  • Wie Pflanzen Karotten: Standard-Verfahren.

Der richtige Zeitpunkt für die Aussaat

Sollten Sie sich vorher erkundigen, Wann zu Pflanzen Möhren im Frühjahr in einer bestimmten Region, um rechtzeitig die Saat im Freiland. Pflanzzeit Gemüse wird anhand von einigen Faktoren ab:

  • Sorte Hackfrucht;
  • Erntezeit;
  • die Besonderheiten des Klimas;
  • der Mondkalender.



Sorte Hackfrucht

Heute gibt es mehr als hundert Sorten von Karotten. Und auch das ist nicht das Arbeit der Pflanzenzüchter. Sie verbessern ständig und bieten ovoshevodam neue Sorten.

Normalerweise ist die Laufzeit, wenn die Karotten gepflanzt im Frühjahr, finden Sie auf der Verpackung. Es sollte jedoch klar sein, dass er hängt von der Sorte:

  • Rannespelaia. Karotten, das gehört zu den frühen Sorten, empfohlen im Freiland gepflanzt werden innerhalb von 14 Tagen, nachdem der Schnee schmilzt, aber nur unter der Bedingung, daß die Durchschnittliche Temperatur der Luft beträgt nicht weniger als +6 Grad Celsius. Reifezeit bei diesen Rebsorten beträgt etwa 60 Tage.
  • Srednespelaia. Sorten, die Durchschnittliche Reifezeit, pflanzte nach der Installation des Temperaturregimes. Der richtige Zeitpunkt für die Aussaat – Mai, Juni. Die Ernte erreicht seine volle Reife nach 90 Tagen und eignet sich für längere Lagerung.
  • Ein später. Der Frühsommer ist die richtige Zeit für die Pflanzung der späten Sorten von Möhren. Geerntet wird nach 120 Tagen. Diese Sorten sind für die Lagerung im Winter.
  • Interessant! Wann und wie Pflanzen Dahlien Knollen im Freiland im Frühjahr

    Erntezeit

    Karotten gepflanzt werden kann nicht nur im Frühjahr, sondern auch im Sommer und sogar im Herbst. Für eine frühe Ernte sollten die Pflanzen von Gemüse für den Winter. In diesem Fall sammeln die Reife Möhren kann man schon im Juni. Dabei ist es wichtig, Zeit zu Pflanzen Gemüse für 10 Tage vor dem schweren Frost.

    Viele entscheiden, gepflanzt Möhren im Freiland, aufbauend auf den Volksglauben. Einer von Ihnen sagt, dass der richtige Zeitpunkt für die Landung dieser Hackfrucht – Periode der Blüte der Espe. Die andere besagt, dass die Karotten gepflanzt werden, wenn die Birke ist schon dazugekommen, die Ihre Blätter auflösen.

    Interessant! Wann und wie Pflanzen Dahlien Knollen im Freiland im Frühjahr

    Die Sache ist, das diese Bäume sind sehr empfindlich auf die Temperatur der Luft im Frühjahr. Birke laub bedeckt, und Espe Farben nur dann, wenn der Boden erwärmt sich bis zu 6-9 °C und die Lufttemperatur beträgt mindestens 8 °C.

    Das festziehen mit der Landung nicht zu empfehlen. Es muss enden spätestens 10-15 Tage vor dem erscheinen der Farben auf der Vogel-Kirsche. Die Blüte dieser pflanze oft begleitet von einem starken Temperaturrückgang. Wenn die Karotten schon Zeit haben, um Wurzeln zu schlagen, hat Sie es nicht so schlimm.

    Die Besonderheiten des Klimas

    Die klimatischen Besonderheiten der Region – was ist zu beachten, vor allem, wenn Sie planen, wachsen Karotten. Instabile Frühling, die typisch für die mittleren Streifens Russlands, oft begleitet von Frost. Das spricht dafür, dass in dieser Region die Karotten gepflanzt werden erst Ende April.

    Es ist notwendig zu berücksichtigen die Tatsache, dass im mittleren Streifen Russlands jährige Pflanzung im Freiland erfolgen, wobei im Juni, wenn ganz kommt der Sommer und Herbst – in der Zeit von Ende Oktober bis Anfang November. Erlaubt den Anbau aller Sorten von Karotten.

    Im Ural Frühling ist auch unberechenbar. Der Schnee schmilzt Ende April, und eine kühle Wetter-eine lange Zeit aufrechterhalten werden kann. Deshalb wird empfohlen, die Karotten gepflanzt im späten Frühjahr. Im Sommer ist das Wurzelgemüse im Juni gepflanzt und im Herbst – im Oktober. Auf diesem Gebiet hervorragend wachsen alle Sorten von Karotten.

    Bezüglich der rauen Sibiriens, in dieser Region gepflanzt srednespelye Sorten von Karotten. Die Aussaat erfolgt im späten Frühjahr, vorausgesetzt, dass die Temperatur der Luft und des Bodens nicht weniger als 8-10 °C. Srednespelye Sorten von Karotten schnell Reifen und keine Angst vor dem kurzen Sommer.

    Für den südlichen Bezirk ist gekennzeichnet durch kurze Winter und das fehlen einer stabilen schneedecke. Das spricht dafür, dass säen Möhren kann man schon im zeitigen Frühjahr. Bei diesem Sommer Pflanzen dieser Hackfrucht fällt auf den Mai. Doch aufgrund der klimatischen Besonderheiten Wurzelgemüse benötigt eine regelmäßige Bewässerung. In Ermangelung einer Karotte kann einfach nicht aufsteigen.

    Interessant! Wie und Wann zu Pflanzen Himbeeren im Frühjahr im Freiland

    Mondkalender

    Dieses Tool wird Häufig verwendet, für die Bestimmung der erfolgreichen Pflanzzeit Möhren. Viele glauben, dass die Phasen und ein Viertel Mond haben einen direkten Einfluss auf die Rhythmen der Kulturpflanzen.

    Trainieren die Landung nach dem Mondkalender, bemerken Sie eine Erhöhung der Quantität und Qualität der Ernte. Natürlich, auch wenn Sie diese «Leistungen», ignorieren Witterungsbedingungen nicht möglich. Bei niedrigen Temperaturen Möhren nicht nur nicht wachsen, sondern nicht aufgeht.

    Monat

    Günstige Tage

    Ungünstige Tage

    März

    10-12, 15-17, 23-25, 27-30

    6, 7, 21

    April

    2-9, 11-15, 24-27, 29, 30

    5, 19

    Mai

    1-4, 12-14, 21-23

    5, 19

    Ausschiffung Karotten im Freiland: Anleitung

    Um die Ernte erfreut, halten Sie sich an Anweisungen, wenn Karotten gepflanzt im Frühjahr, und die Empfehlungen der erfahrenen Gärtner.

    • Und Sie landen Möhren?

      Ja

      Nein

      Sehr selten

      Stimmen

    Wie wählt man einen geeigneten Boden und Platz für die Anpflanzung von Karotten

    Für das normale Wachstum und die Entwicklung im Freiland Möhren braucht viele Nährstoffe. Deshalb Auspflanzen empfiehlt es sich, in der fruchtbaren, lockeren Boden mit neutralen Indikatoren Säure.

    Zulässig ist die Anpflanzung von Hackfrucht in torfianistyu, lehmiger, sypeschanyu den Boden, aber nur unter einer Bedingung – der Boden muss okyltyrennym und fruchtbar.

    Wie bereiten Sie den Boden und Beeten zur Landung

    Etappe der Vorbereitung des Bodens für die Verpflegung Karotten sehr wichtig und Sie sollten nicht vernachlässigt werden. Die richtige Vorbereitung dazu beitragen, eine möglichst günstige Bedingungen für den Anbau dieser Hackfrucht.

    Die Vorbereitung des Bodens und Beeten erfolgt streng nach dem Schema:

  • Die Wahl der richtigen Phase der Landung. Mit ihm entfernen Sie alle Müll, Unkraut, Wurzelstöcke und Graben.
  • Verbesserung der Qualität des Bodens. In allen Fällen wird empfohlen, dass Sie Düngemittel, die helfen, sättigen den Boden mit Nährstoffen. Aber in manchen Situationen nicht tun. Zum Beispiel, wenn auf einem Grundstück schwer, der Boden lehmhaltig, zusätzlich Dünger, sollten Sie mit Sand und Torf.
  • Krümelung. Nach der Düngung müssen Sie Graben das Grundstück und auflockern die Erde mit einem Rechen.
  • Saatbettbereitung. 2 Wochen vor der geplanten Landung ist ntig es brechen große Erdklumpen und ebnen Grundstück mit Rechen.
  • Beim Anbau von Karotten als Dünger nicht verwenden Kuhdung. Er negativen Einfluss auf Hackfrüchte und kann zum vollständigen oder teilweisen Verlust der Ernte.

    Saatbettbereitung Samen

    Es wird angenommen, dass die Samen der Möhren gehören zu trydnovshojim. Dies geschieht aufgrund der Tatsache, dass Sie enthalten große Mengen an ätherischen ölen. Angesichts dieser Tatsache, Saatbettbereitung von Saatgut – eine der wichtigsten Phasen den Anbau von Karotten. Wenn Sie richtig ausgeführt wird, aus den Samen ätherische öle ausgewaschen, wodurch die Prozentsatz der Keimung.

    Interessant! Die Fristen für die Pflanzung von Erdbeeren auf Sämlinge nach dem Mondkalender 2020

    Es gibt mehrere wirksame Methoden der Saatgutbehandlung:

  • Einweichen. Solche Stimulatoren des Wachstums, wie Zirkon und APPIN in der Lage, deutlich erhöhen den Prozentsatz der Keimung der Samen von Karotten. Sie sollten eingeweicht werden, befolgen Sie die Anweisungen auf der Verpackung angegeben. Nach dem einweichen der Samen müssen getrocknet werden.
  • Barbotirovanie. Diese Art der Verarbeitung wird helfen, entfernen Sie die maximale Anzahl von ätherischen ölen. Die Samen müssen in Wasser eintauchen, die Temperatur beträgt etwa 40 °C. Platzieren, auf der Unterseite der Schlauch vom Kompressor und die wasserverteilungen Luft. Die Samen im Wasser lassen auf 12-18 Stunden, danach getrocknet.
  • Einweichen in Wasser. Diese Methode hilft «aufwecken» Samen und erhöhen den Prozentsatz der Keimung. Das Saatgut soll in einem Gaze-Beutel, Tauchen Sie zunächst in einen Behälter mit warmem, dann mit kaltem Wasser, nach halten die Samen in jedem von Ihnen 15 Minuten.
  • Körnige Samen benötigen keine Vorbehandlung. Darüber kümmern sich die Hersteller. Solche Samen kann man direkt auf das beet gepflanzt.
  • Wie Pflanzen Karotten: Standard-Methode

    Landung Karotten – eine Aufgabe, die zu bewältigen, auch Anfänger. Es ist wichtig zu wissen nicht nur, wenn die Karotten gepflanzt im Frühjahr, sondern auch wie man es richtig macht. Im Freiland es wird auf dem Standard-Schema:

  • Vorbereitung pflanzenreihen. Ihre Tiefe sollte etwa 2-3 cm, und der Abstand zwischen den Reihen 15 bis 20 cm
  • Desinfektion des Bodens. Um zu verhindern, dass die Entwicklung von gefährlichen Krankheiten und schützen die pflanze vor Schädlingen, wird empfohlen, Gießen Sie die fertige Furche Lösung Fitosporina-M, dann leicht streuen Sie Holzasche und Tabak-Staub.
  • Die Aussaat. Legen Sie die Samen in die furchen, zwischen Ihnen eine Entfernung von 2-3 cm, danach einzuschlafen Boden.
  • Zu wissen, Wann zu Pflanzen Möhren im Frühjahr, zu es gab eine gute Ernte im Freiland ist es wichtig zu berücksichtigen, den Zeitpunkt nach dem Mondkalender und die klimatischen Bedingungen der Region.

    Zusammenfassend

  • Bevor Sie Pflanzen die Samen der Möhren in den Boden, steht das Land vorzubereiten, wo Sie wachsen.
  • Es ist wichtig zu berücksichtigen, die Region der Aufzucht von Gemüse, um ihn nicht zu bringen zu früh.
  • Auch einen Besuch Wert Anweisungen für die Landung, alles richtig zu machen.
  • Wenn die Karotten gepflanzt im Frühjahr im Freiland und wie: den Zeitpunkt der Pflanzung

    Share Button

    Interessanter:



    Published inPost