Zum Inhalt springen

Wie Anime zeichnen


Anime ist eine japanische Animation. Auch dieses Wort genannt wird und charakteristisch für das Genre risovky. Lernen, zu zeichnen von Anime-Figuren ganz einfach. Wir müssen nur lernen grundlegende Merkmale dieses Stils.



Sie benötigen

  • – der einfache Bleistift; Radiergummi; – Papier; – buntstifte oder Farbe.

Anleitung

1
Alle Charaktere in Anime-Serien haben gemeinsame Merkmale: Sie haben große Augen, kleine Münder und schematisch bezeichneten Nasen. Bei einigen Charakteren kann unverhältnismäßig lange Beine.

2
Bereiten Sie die Materialien für das zeichnen. Werfen Sie einen normalen Album mit dickem weißen Papier und dem weichen einfachen Bleistift. Bleistifte zum zeichnen besser schärfen Messer, aber nicht tochilkoi. Mit einem Messer können Sie schneiden Sie die Spitze des Griffels in einem Winkel. Solchen Bleistift ist bequem zu bedienen und für dünne Linien und Schraffuren.

3
Machen Sie eine vorläufige Markierung. Zeichnen Sie eine vertikale Linie in der Mitte des Blattes ist ein Wachstum Ihres Anime-Charakters. Kreuzen Sie auf der Linie sechs gleiche Segmente. Der Obere Schnitt wird der Kopf. Die drei unteren Abschnittes gehen auf die Beine. Beschriften Sie die Breite der Schultern und des Beckens. Ziehen Sie den Cursor um die Konturen des Rumpfes. Zeichnen Sie schematisch die Hände.

4
An Stelle des Kopfes zeichnen Sie ein Oval und teilen Sie in zwei Hälften dünne horizontale Linie. Auf der Linie zwei Punkten markieren Sie die Mitte der Augen. Machen Sie zwei horizontale Striche auf dem Gelände der unteren Augenlider.

5
Die sich auf die Notation der unteren Augenlider, zeichne die oberen Augenlider, die die Iris und die Pupillen. Bitte beachten Sie, dass die Iris und Pupille in Anime selten perfekt rund. Meistens sind Sie vertikal gestreckt. Über den oberen Augenlidern planen Sie dünne Augenbrauen.

6
In der Mitte des Gesichts zeichnen Sie die Nase. Er soll klein sein und nicht ins Detail. Planen Sie die Ohren, etwa gleich große nach der Höhe der Entfernung von der Nasenspitze bis Nasenwurzel. Zeichnen Sie einen kleinen Mund. Es genügt nur eine kleine horizontale Linie unterhalb der Nase. Beschreiben Lippen Optional.

7
Die Linie des Haarwuchses positionieren Sie die hoch über den Augen. Haare zeichnen Sie mit den einzelnen Strähnen. Aufgrund der Natur Ihren Helden, machen Sie seine Frisur ordentlich oder nachlässig, ob einfach oder Komplex.

8
Du kannst die Figur zeichnen. Anime zeichnen sollte in diesem Stadium so, wie eine normale menschliche Figur in der klassischen Technik der Zeichnung.

9
Löschen Sie mit dem radierer zuerst Konstruktionslinien und malen Sie die Zeichnung.

Wie Anime zeichnen

Source

Share Button

Interessanter:



Published inHandarbeitenPost