Zum Inhalt springen

Wie auf der Maschine Nähen


Noch nicht so lange her, fast jede Familie hatte eine Nähmaschine. Mit Hilfe von diesem erstaunlichen Mechanismus geschickte Gastgeberin schufen eigene Sammlung von Kleidung von der Unterwäsche bis zu den Schichten, so dass kein Mangel war nicht so schlimm. Jetzt, wo in den Läden kaufen kann modische und preiswerte Kleidung, Nähmaschinen verwendet werden rykodelnicami für die Erstellung der geschickten Stickereien oder exklusive Kleidungsstücke, in die Sie investieren nicht nur Ihre Fähigkeiten, sondern auch seine Seele.




Anleitung

1
Bevor Sie beginnen Nähen auf der Maschine, muss Sie gestalten und führen in einwandfreiem Zustand. Obwohl Nähmaschine bewahren in den dicht geschlossenen kojyhah, aber jedes mal, Sie brauchen, um zu Kochen, zu arbeiten. Installieren Sie es in bequemen hellen Standort und achten Sie darauf, über zusätzliche Lichtquelle, wenn Sie Nähen bei künstlichem Licht am Abend.

2
Weichen Flanell Tuch wischen Sie das Gehäuse und setzen Sie einen Tropfen öl in jedes technologische öffnung, konzipiert für dieses. Befreien Sie Zugriff auf chelnochnomy Gerät, kontrollieren und entfernen Sie den Staub im inneren des Gehäuses angesammelte. Vergewissern Sie sich, dass in der ringförmigen Nut war nicht Faden Fetzen und Staub – in elektrischen Maschinen Sie hemmen die Bewegung des Greifers, das führt zur überhitzung des Mechanismus.

3
Stellen Sie die Höhe der Zahnstange entsprechend der Dicke des Gewebes. Wenn Sie Nähen aus Seide oder aus einem anderen dünnen Stoff, stellen Sie den Schalter in die Stellung «Seide», alle anderen Stoffe Nähen in reglerstellung «Normal».

4
Passen Sie die Kraft des Druckes die Tatzen mit Gewindebuchse, die sich auf Ihrer Stange. Je dicker der Stoff, desto stärker ist der Stoß muss. Justieren Sie nach dem Muster der Gewebe, aus denen Sie beabsichtigen, zu Nähen. Falten Sie die Fetzen halbieren und prostrochite ihn, hob die Kraft des Druckes und die gewünschte Stichlänge. Dickere Stoffe Nähen Stiche 3 mm, für dünne stellen Sie den Wert auf 1,5 – 2 mm. Schraube-regler justieren Sie die oberfadenspannung, um auf der Rückseite der Naht nicht Schleifen.

5
Nach der Beendigung des Nähens wischen Sie die Maschine, reinigen Sie die Spulenkapsel und eine ringförmige Nut, unterlegen Sie unter den Nähfuß ein Stück Stoff, Tauchen Sie die Nadel nach unten und lösen Sie die sakrepitelnyj Schraube. Schließen Sie die Maschine Gehäuse.

Wie auf der Maschine Nähen

Source

Share Button

Interessanter:



Published inHandarbeitenPost