Zum Inhalt springen

Wie aus dem Knochen einen Baum wachsen


Wachsen aus Knochen Haupt – Baum einfach. Die Hauptsache – die Einhaltung aller Regeln und Empfehlungen für die Bepflanzung und Pflege. In der Regel, in den häuslichen Bedingungen gut wachsen Zitrusbäume, Z. B. Zitrone.



Sie benötigen

  • – Knochen Zitrone;
  • – Boden;
  • – Kapazität;
  • – Dünger.

Anleitung

1
Bereiten Sie die Knochen aus der Reifen Frucht Zitrone. Für diese, sobald Sie ihn zu gewinnen, legen Sie die Samen in Wasser. Daher ist es nicht trocken ist und geeignet ist, um die Landung.

2
Im Voraus bereiten Sie den Boden und die Kapazität für die Landung. Dazu erwerben Sie einen kleinen Tontopf mit einem Durchmesser von 8-10 cm Füllen Sie ihn mit drainageschicht. Von oben Gießen Kapazität Sand und Humus.

3
Semechky Zitrone Tauchen Sie ein in eine Tiefe von 2-3 cm Reichlich Gießen Sie den Boden mit Wasser bei Raumtemperatur. Kapazität decken Sie das Glas oder Plastikfolie. 30-40 Tage nach der Landung haben Sie eine erste Rostock. Bewässerung in dieser Zeit produzieren nach Bedarf. Vergessen Sie nicht, die Einhaltung der thermischen Modus – 20-25 Grad.

4
Wenn Sie Keim organisieren Sie die richtige Pflege der pflanze. Denken Sie daran: Zitrone – Baum kann nicht dulden, trockenen Boden und Zugluft. Die optimale Anordnung der Pflanzen dient der Fensterbank auf der Schattenseite. Während der aktiven Frucht und Blüte drehen Sie den Behälter mit HolzM.

5
Für die notwendige Luftfeuchtigkeit rund um die pflanze legen Sie Sie neben kleinen Behälter mit Wasser. Im Sommer Gießen Baum 1-2 mal in der Woche, reichlich. Im Winter genug zu Gießen, die 2-3 mal im Monat, mäßig. Auch regelmäßig sprühen die Blätter der pflanze.

6
Topf Zitrone Baum einmal im Jahr, wenig durch die Erhöhung der Kapazität. Sobald die pflanze erreicht Alter von 5 Jahren, die Transplantation produzieren 1 mal in 2-3 Jahren. Denken Sie daran: für ein gedeihliches Wachstum Zitrone-Baum verwenden, müssen Sie die neutralen Boden. Auch ist es nicht notwendig, die pflanze Umtopfen in der Zeit der Blüte.

7
Als Dressing verwenden Sie die Mineral -, Dusch-und Bio-Dünger. Sie können Sie kaufen im Fachhandel erhältlich. Die Häufigkeit der Fütterung 1 – mal 10-15 Tage (Sommer), 1 mal in 30 Tagen (Winter).

8
Bei den ersten 5-6 Nieren vorsichtig schneiden Sie die Krone. Nachdem die Triebe der ersten Ordnung wieder wachsen, die Spitze abgeschnitten. Baum vollständig bildeten nach der Entstehung der Triebe der vierten Ordnung.

Wie aus dem Knochen einen Baum wachsen

Source

Share Button

Interessanter:



Published inBlumenzuchtPost