Zum Inhalt springen

Wie bauen Sie ein Muster-Westen


Schnittmuster verschiedene Kleidungsstücke finden Sie in den Zeitschriften zum Thema Nähen und auf den thematischen Seiten im Internet. Sie einfach die Zeichnung kopieren und ebnen den Platz nach der geplanten Linien. stimmt, kann es sich herausstellen, dass die fertige Kleidung nicht gut sitzt – denn es ist für Durchschnittliche Verbraucher. Um die Garderobe Nähen unter Berücksichtigung der Besonderheiten gerade Ihrer Figur, lernen, bauen schnittmuster selbst. Beginnen Sie mit einfachen Modells Westen.



Anleitung

1
Nehmen Sie das Papier für das schnittmuster. In der linken oberen Ecke setzen Sie einen Punkt A. Von Ihr senkrecht nach unten zeichnen Sie ein Liniensegment. Seine Länge sollte gleich der gewünschten Länge der Weste. Um es zu definieren, verbringen cm-Band von der Schulter über die Brust bis zur Hüfte.

2
Vom äußersten Punkt-Schnitt-zeichnen Sie eine senkrechte nach rechts. Seine Länge entspricht polyobhvaty Oberschenkel. Zu diesem Wert addiert Zulage für freie Einkreisung. Der Wert der Zusatzstoffe hängt davon ab, wie lose oder enge Weste, die Sie wollen, zu Nähen.

3
Zeichne ein Muster Rechtecks, indem man noch zwei Seiten – die seitliche und Obere. Duplizieren Sie diese Zeichnung noch einmal – Muster für die Rückseite des Produkts für den vorderen zu unterscheiden.

4
Zeichnen Sie den Hals auf der Rückseite der Zeichnung. Auf der Oberseite des Rechteck von Punkt A legen Sie ein Drittel der Umfang des Halses. Auf der linken Seite der Drop-down Winkel von 2 cm schließen Sie diese Punkte Bogen.

5
Die Breite des Halses auf der Vorderseite machen Sie das gleiche. Seine Tiefe und Form sind abhängig von Ihren Vorlieben.

6
Zeichnen Sie die Armlöcher auf beiden teilen. Um Ihre Größe nicht berechnen, kopieren Sie die Armloch mit SHIRT oder Jacke – Muster bringen Sie Sie an und ziehen Sie einen Kreis um. So sollen mit vytachkami auf der Brust.

7
Auf dem Umfang der beiden Muster fügen Sie 2,5 cm pripyskov auf die Nähte. Bei vykraivanii eine der Hälften der vorhand erweitern Sie 2-3 cm, um Platz für die Schlingen oder Knöpfen.

8
Die Armlöcher und den Hals können behandelt werden schräg Grenzen. In diesem Fall wird die seam in diesen Bereichen schnittmuster braucht man nicht zu beachten.

9
Sie können auch schmücken die aufgesetzten Weste oder geschlitzten Taschen. Machen Sie dafür ein separates Muster. Bei der Auswahl proreznogo Tasche markieren Sie in der Zeichnung den Schnitt und erstellen Sie ein Muster für die Innenseite der Tasche (2 gleiche Teile). Aufgesetzte Tasche zeichnen Sie in der Form eines Quadrats oder zakryglite seinem unteren Bereich, dann fügen Sie nach dem Perimeter Zulagen.

10
Wenn Sie planen, verwenden Sie ein Muster nicht einmal, zeichnen Sie es auf kompaktem Polyäthylen, sondern im Gegenteil jeder Seite schreiben Sie permanent Marker, wie berechnet man die Größe nicht.

Wie bauen Sie ein Muster-Westen

Source

Share Button

Interessanter:



Published inHandarbeitenPost