Zum Inhalt springen

Wie befestigen Sie den Faden bei Kreuzstich


Qualität Kreuzstich-Stickerei bestimmt ist, einschließlich, durch die Anwesenheit von Knötchen auf der falschen Seite. Die Technik der Befestigung der Fäden hängt davon ab, wie dicht die Zeichnung sein soll und wie viele Ergänzungen die Arbeit ausgeführt wird.



Anleitung

1
Legen Sie das Material in pialca. Wenn Sie sticken auf einem normalen Baumwoll-oder Leinen-Gewebe, versehen Sie vorab darauf eine unterstützende das zu entfernende Gewebe.

2
Die Verankerung bei der Stickerei seit einer geraden Anzahl von Threads Wenn ein Motiv ausgebildet sein muss 2, 4 oder 6 Lagen zu finden, schneiden Sie die ziemlich langen Faden (2 oder 3 für das dichtere sticken), da im Laufe der Arbeit wird es zwei mal kurz. Führen Sie den Faden in die öse der Nadel, machen Sie niemals Knoten. Hebeln Sie die Spitze der Nadel Verflechtung Basismaterial, drucken Sie es auf der Vorderseite. Ziehen Sie den Faden aus der Nadel, richten Sie die enden, leicht hochziehen. Führen Sie beide enden (alle vier oder sechs, wenn Sie ein dichtes Muster sticken) im Iglu, machen Sie den ersten Stich. Wenn Sie einen Job mit der Verwendung von assistierten Leinwand, achten Sie darauf, dass der erste Stich begann mit den Grundlagen aus Stoff und nicht zaceplial Sie Weben.

3
Die Verankerung bei der Stickerei seit einer ungeraden Anzahl von Fäden führen Sie die Nadel in 1, 3 oder 5 Haspeln. Machen Sie niemals Knoten. Von der falschen Seite geben Sie die Nadel in das Material. Ziehen Sie den Faden, so dass auf die Innenseite der Spitze der Filamente 1-1,5 cm größer als die Länge der Nadel. Starten Sie sticken, wennderjivaia mit dem Finger den Faden auf der Rückseite der Stickerei. Lassen Sie es nicht vpytyvaniia in die Maschen. Wenn ein kleiner Bereich der gleichen Farbe bestickt wird, verlassen Sie die Arbeits-Faden auf der Vorderseite, drehen Sie pialca, führen Sie die in der Nadel Verbleibende Faden. Geben Sie die Nadel in das Weben Stiche der entsprechenden Farbe, ziehen Sie es heraus. Bei Bedarf machen Sie einen festen Stich. Schneiden Sie die Reste der Fäden.

4
Die Befestigung des arbeitsendes Wenn alle Fäden Stiche in der gewünschten Farbe durchgeführt werden oder der Faden endet, bringen Sie die Nadel auf der falschen Seite. Geben Sie es unter dem Faden der ausgeführten Stiche wie in Schritt 3 ziehen Sie und ziehen Sie es. Schneiden Sie das überschüssige mit einer Schere. Wenn Sie sticken glatten Fäden, beiMaßnahmen, Seide, machen Sie einen festen Stich, bewerben Sie sich für diese Schleife, in Ihrer Mitte führen Sie die Nadel mit Faden und ziehen Sie es.

Wie befestigen Sie den Faden bei Kreuzstich

Source

Share Button

Interessanter:



Published inHandarbeitenPost