Zum Inhalt springen

Wie befreien Sie sich von schlechten Geruch im Kühlschrank zu Hause schnell: Tipps (Foto)

Die Ursachen des unangenehmen Geruchs

In der Regel verhindern, dass das Problem einfacher als es zu lösen. Und der Geruch im Kühlschrank – ist keine Ausnahme. Was sind die häufigsten Ursachen für dieses Problem?



Der Duft der neuen Technologie

Manchmal bei der Suche nach Lösungen wie befreien Sie sich von schlechten Geruch im Kühlschrank zu Hause gefunden ganz unerwartete Ursachen für seine Entstehung. Kühlschrank, wie jede andere Art von Haushaltsgeräten, hat seinen eigenen Duft. Das gleiche kann man über Metall, Kunststoff oder andere Materialien. Für viele Menschen ist diese “künstliche” Geruch stört und nicht genießen Sie den natürlichen Geruch der Nahrung.

Zum Glück, Sie können leicht loszuwerden, dieser Geruch, die Regale und die Wände abspülen Soda oder andere Reinigungsmittel.

Lagerung unverpackter Produkte

Einige Produkte mit einer außergewöhnlich starken Aroma sind in der Lage, sättigen mit Ihrem Duft nicht nur der Kühlschrank, sondern auch andere umgebende Produkte. Die einfachste Lösung ist die Verwendung von luftdichten Behältern, sowie Dosen oder Folien.

Interessant! Was tun, wenn in der Wohnung gab es Wanzen

Das Problem der Abfälle

Sie wahrscheinlich keine Ahnung hatten, was in Ihrem Kühlschrank gibt es auch Abfall. Es geht, natürlich, über den Geruch. Aus diesem Grund empfehlen wir das entfernen Abfälle einmal im Jahr zur Prophylaxe.

Verdorbene Lebensmittel

Hier ist alles klar. Der Geruch von verdorbenen Essen, ist sicherlich keine überraschung, und die Haltbarkeit dieser Geruch ist erstaunlich. Eine Lösung dieses Problems ist die regelmäßige überprüfung der Haltbarkeit der Produkte. Auch nützlich beschriften Sie die Gläser mit dem Datum, in dem Sie verwendet werden soll.

  • Welche Möglichkeiten der Befreiung von Geruch im Kühlschrank, mehr mögen Sie?

    Essig

    Backpulver

    Ammoniak

    Zitronensaft

    Aktivkohle

    Stimmen

Vorreinigung und Wäsche

Nach dieser Analyse den Inhalt des Kühlschranks sollten Sie ihn entleeren und gründlich zu waschen, wobei besonderes Augenmerk auf schwer zugänglichen Plätzen, die Bereiche unter dem Gefrierfach oder Containern mit Früchten. Sie sollten auch waschen Sie die Regale und Container.

Wenn Sie den Kühlschrank des alten Typs, hat die Kapazität für Wasser, es auch zu entleeren und zu reinigen. Auch sollten Sie regelmäßig reinigen Sie die ablassöffnung im inneren des Kühlschranks. Wenn Speisereste verstopfen, erscheint im Kühlschrank Wasser. Dann einfach ziehen Sie die Kunststoff-Abdeckung der öffnungen, reinigen Sie es und setzen Sie.

Wasser zum waschen des Kühlschranks sollte warm sein. Wenn Sie gerne Natürliche, umweltfreundliche Reinigungsmittel, Sie können hinzufügen, Essig oder Backpulver. Wenn Sie Wasser mit Essig, du musst nichts ausgespült, weil der Geruch des Essigs verdampft.

Aber Vorsicht: wenn man einen modernen Kühlschrank, dann vor dem Gebrauch Lesen Sie die Anweisungen Essig.

Wenn der innere Teil der Ausrüstung mit spezieller antibakterieller Beschichtung, Hersteller informiert, dass für die Reinigung des Kühlschranks verboten Essig verwenden. Wischen Sie die innere Oberfläche kann mit einem Tuch mit warmem Wasser und Spülmittel.

Ausrüstung auch gewaschen werden mit speziellen Chemikalien. Dies erleichtert die Anführung des Kühlschranks in Ordnung. Obwohl Experten für Versorgungstechnik glauben, dass für eine effektive Reinigung des Kühlschranks ausreichend warmes Wasser und eine kleine Menge des Reinigungsmittels.

Hausgemachte Möglichkeiten, mit dem Einsatz von Hilfsmitteln

Viele Fragen sich, wie man in kurzer Zeit von den unangenehmen Gerüchen im Kühlschrank und der Tiefkühltruhe Volksmedizin. Sie können auch andere verfügbare Häuser Objekte und Substanzen, um «ziehen» die Gerüche aus dem Kühlschrank. Der einfachste Weg ist für Katzenliebhaber…, die frische verleihen Pussy Streu bei Ihrem Haustier. Er absorbiert Gerüche.

Interessant! Die besten Möglichkeiten, um loszuwerden Flöhe in der Wohnung selbst

Kaffee und Zitrone – unter den besten Mitteln

Wie mit Ihrer Hilfe können Sie loswerden der unangenehme Geruch im Kühlschrank und der Tiefkühltruhe? Gemahlener Kaffee, zerstreutes auf einem Teller, sehr gut im Umgang mit der Aufgabe und zieht auch Gerüche. Genug von Zeit zu Zeit in den Kühlschrank legen eine neue portion Kaffee, um mit dem unangenehmen Geruch des Kühlschranks. Natürlich muss man entsorgen des Kaffeesatzes, er ist nicht mehr geeignet für den weiteren Verbrauch.

Einige Hausfrauen wollen lernen, wie können Sie loswerden der unangenehme und abstoßend Geruch im Kühlschrank mit Hilfe von Zitronen. Er wirkt wie pogloshatel Gerüche – Sie können schneiden Sie es und setzen Sie in den Kühlschrank für eine Woche, aber Sie können auch reinigen Sie ihn und lassen nur die Schale.

Andere Mittel, um den Geruch zu entfernen

Sie können spezielle Medikamente, bei der Suche nach einer Variante, wie zuverlässig befreien Sie sich von unangenehmen Gerüchen im Kühlschrank und machen es zu Hause schnell. Aber viel sicherer und billiger wird verfügbaren Materialien anwenden. Wenn der Geruch im Kühlschrank noch vorhanden ist, können Sie folgende hausgemachte Tipps und Hinweise.

Normaler Essig

Essig ist ein beliebtes Mittel, wie man loswerden Mundgeruch. Sie können ohne Medikamente zu Hause schnell beseitigen alle starken Quellen von Gerüchen. Um die Lösung vorzubereiten, geeignet für die Reinigung benötigen Sie nur mischen Sie Wasser und Essig im Verhältnis 1:1. Dann wird es notwendig sein, waschen Sie alle Bereiche in der Tiefkühltruhe und den Kühlschrank.

Soda

Soda wirkt als eine wirksame Natürliche Reinigungsmittel und ist ein guter absorber der Geruche. Zuerst waschen Sie das innere des Kühlschranks mit einer Lösung von Natrium, dann Gießen Sie eine kleine Handvoll Natron auf einem Teller, legen Sie Sie im Kühlschrank auf eines der Regale und lassen Sie den Geruch zu absorbieren. Teller mit Soda sollten alle drei Monate ausgetauscht werden.

Interessant! Wie befreien Sie sich von Ameisen in Ihrem Sommerhaus

Ammoniak

Dieser Stoff eignet sich für diejenigen, die lernen, wie man loswerden von schlechten Geruch im Kühlschrank schnell. Ammoniak gilt als wirksames Mittel, Gerüche zu entfernen, da es hilft, entfernen sehr persistente Gerüche, die bleiben im Kühlschrank für eine lange Zeit. Alle Teile des Kühlschranks Ammoniak gespült werden sollte, dann entdecken Sie die Türen und lassen Sie in diesem Zustand für 24 Stunden. Dann seien Sie einfach ganz zufrieden mit dem Ergebnis.

Zitronensaft

Funktioniert genauso, wie Essig, mit Ausnahme der Tatsache, dass wir verwenden sehr wenig Saft. Genug Squeeze ein paar Tropfen auf einen Schwamm und reinigen Sie den Kühlschrank.

Aktivkohle

Das Tool ist verfügbar für kleines Geld. Kaufen Sie mehr Kohle in der Apotheke, Mash etwa 20-50 Tabletten zu Pulver und Gießen Sie Sie in eine Schüssel oder einen anderen Behälter, die man im Kühlschrank lassen, bis der Geruch verschwindet. Verwendet Kohle wieder anwenden können. Für die Wiederverwendung genug verlassen Pulver aus Kohle im Ofen bei 180 Grad.

Bonus

Welche Schlüsse lassen sich unter dem Artikel:

  • Beseitigen schlechten Geruch im inneren des Kühlschranks kann mit Hilfe der verfügbaren Billigen Mittel.
  • Zitrone und Kaffee sind ein Sicheres und Bewährtes Mittel für den Umgang mit allen möglichen Düften.
  • Bei anhaltenden Geruch ratsam, wischen Sie die Regale und Wände Ammoniak.
  • Share Button

    Interessanter:



    Published inFamilienPost