Zum Inhalt springen

Wie Comics zu schreiben


Erstellen von Comics selten geht Ihre Entladung Hobby in die wichtigste Form der Einkommen. Es ist nicht nur in einer ungenügenden Qualität des Produktes und der relativ geringen Interesse der Russischen Verbraucher. Das Geheimnis der erfolgreichen Comic-Künstler im richtigen Verständnis des Genres.



Artikel zum Thema:

Sie benötigen

  • – Skizzenblock;
  • – Bleistifte;
  • – Radiergummi;
  • – Spiegel;
  • – eine Auswahl von Comics.

Anleitung

1
Lernen Sie die Werke der Klassiker des Genres – von bekannten Comic-Künstlern. Empfehlen Sie beginnen mit dem Genre mit Werken von Steve Ditko, Robert Howard u.a. Auch nützlich, um Produkte zu untersuchen, produziert von Warner Communications und Mirage Studious. Auf dieser Etappe werden Sie verstehen, was Sie üben möchten: – schreiben von Szenarien für Comics oder die Erstellung von Illustrationen für Sie. Es gibt auch eine Alternative Variante, wenn Comic-Autor gleichzeitig erfüllt beide Funktionen.

2
Schleifen Sie Ihre Fähigkeiten bis zur Perfektion der Malerei. Achten Sie besonders auf die Akzente, die in der Regel, sind in den Comics: Anatomie, mimik, Darstellung von Perspektiven, etc. Bevor Sie an das schreiben des ersten Comics zu verstehen, muß Tafelmalerei Zeichnung, beherrschen die Praxis der portrait-Malerei und Zeichnung nach der Natur (Landschaft). Eine große Hilfe wird eine professionelle Künstlerische Ausbildung. Obwohl es nicht immer verspricht komiksisty ein großer Erfolg. Die meisten Comic-Künstler Amateure und Autodidakten. Für Schriftsteller wichtig, Fähigkeiten zu brechen Text Drehbuch Storyboard, lakonisch zu schreiben Replikat übertragen und die Erzählung in der Form der direkten Rede.

3
Schreiben Sie Porträt, Landschaft und Nacktheit. Porträt und Landschaft schreiben müssen mit Natur und Modell für Aktfotos srisyite mit Abbildung jeder Bodybuilding-Zeitschrift. Kritisch bewerten Sie diese Arbeit, und unbefangen zu identifizieren, die Schwächen seiner Zeichnungen. Im Notfall wenden Sie sich für die Bewertung an einen professionellen Künstler oder komiksisty.

4
Stellen Sie gegenüber Ihrem Schreibtisch ein kleiner Spiegel. Versuchen Sie, eine bestimmte grimasse: Zorn, Wut, Freude, Liebe, lachen. Erstellen Sie Selbstporträts von emotionalen Masken. Emotionen bei der Schaffung Comics relevantesten, da vor komiksistom Aufgabe erzählen die Geschichte in kleinen Bildern, damit der Leser ohne die Hilfe von Text-Blasen verstehen konnte Versprechen informative Comic-Autoren.

Wie Comics zu schreiben

Source

Share Button

Interessanter:



Published inHandarbeitenPost