Zum Inhalt springen

Wie das Bild nennen


Der Künstler in der Regel bemüht, um auf sein Werk lenkte die Aufmerksamkeit der Zuschauer. Es passiert oft, dass das Bild erinnert in vieler Hinsicht Dank der gut gewählten Titel. Also, wenn Sie wollen die Zuschauer auf seine Schöpfung – achten Sie darauf, dass der name Buddy, was auf der Leinwand dargestellt.



Artikel zum Thema:

Anleitung

1
Überlegen Sie, was genau Sie gezeichnet haben. Es ist auch wichtig, wenn Sie mit dem zeichnen nach der Natur. Worauf wollen Sie die Aufmerksamkeit des Zuschauers? Dass das wichtigste im Bild, was man als zweitrangig? Wenn Sie gezeichnet haben batalnyu Szene und für Sie ist es wichtig, dass es zeigt einige Kampf – Sie können das Bild so und nennen. Aber es kann gut sein, dass es wichtig ist, das Verhalten eines Menschen in diesem Kampf. Dann natürlich im Titel sollte sein name. Das gleiche gilt für die übrigen Genres. Nennen Sie Stillleben «Blaue Astern», wenn in diesem Fall für Sie wichtig ist genau die Farbe, und “die wunderlichen Baum”, wenn das die Form des Rumpfes.

2
Im portrait meistens schreiben die Namen der Porträtierten Person. Das bedeutet jedoch nicht unbedingt. Erinnern Sie sich, was Sie bemerken, wenn Sie beschlossen, schreiben ein Porträt von genau dieser Person. Kann es sein Beruf, Eigenschaften Aussehen oder Kleidung. Und der Zuschauer muss merken, genau das, was Sie gerne.

3
Denken Sie, wie ernst der Zuschauer muss erkennen, was dargestellt ist. Ernste Bild nennen Sie einfach ein oder zwei Worten oder einem kurzen Satz. Über dem Titel komischem Kreationen finden und zu träumen. Verwenden Sie in diesem Fall Aphorismus oder sogar eine vollständige Erklärung, was Sie gezeichnet haben. Es kann auch eine kleine Geschichte über die Helden und Ihre Taten. Hauptsache, es war verständlich und nicht zu lang.

4
Indem Sie mehrere Varianten des namens, zu entscheiden, wo und wie Sie Sie schreiben. Die Inschrift kann als auf dem Typenschild und auf dem Bild. Alles hängt von der Art und der Aufgaben, die stellt sich der Künstler. Die auf der Leinwand die Inschrift der Betrachter muss Lesen aus einer Entfernung von wenigen Schritten. Die Inschrift auf dem Typenschild in der Regel passt der Stil nicht nur der Malerei, sondern auch des Raumes, in dem Sie hängen. Es muss auch einfach zu Lesen.

Wie das Bild nennen

Source

Share Button

Interessanter:



Published inHandarbeitenPost