Zum Inhalt springen

Wie das malen der miniaturen


Viele moderne Gesellschaftsspiele Spiel vermuten Miniatur-Figuren – miniaturen, die vorab zusammenzubauen und zu malen. Mit der Montage alles klar, wir betrachten den Prozess der Schönfärberei miniaturen.



Artikel zum Thema:

Anleitung

1
Beginnen wir mit der Desktop-Hardware. Legen Sie die Lampe des Tageslichtes, kaufen Sie Pinsel, Farbe, Grundierung, Lack in der Dose Grundfarbe.

2
Setzen Sie auf einen großen Tisch ein weißes Blatt Tonpapier, darauf werden Sie malen Ihre miniaturen (so der Tisch bleibt sauber). Benötigen Sie die Palette, und es kann eine professionelle Palette und Kunststoff für die Kreativität der Kinder, und ein einfaches Porzellan Teller. Ja, vergessen Sie nicht, Wasser, Lappen für die Pinsel.

3
Wir gehen nun an die Arbeit. Miniaturen kann man teilweise im Voraus zu sammeln und kleben, abhängig von der Größe der Teile und dem Grad der Detaillierung.

4
Der nächste Schritt – eine Grundierung. Geben Sie ihn trocknen und tragen Sie die Basis-Lack aus der Spraydose.

5
Weiter malen große Teile Grundfarben. Malen Sie zuerst versuchen, auf der Palette, sollte nicht sofort auf die Figur, Abstriche müssen leicht sein, frei, ohne Druck.

6
Danach fahren Sie zum Detail: zeichnen Sie die Schatten, vysvetliaem den richtigen stellen, sorgfältig zeichnet kleine Stücke. Ebenso malen Sie alle Details der miniaturen und geben Sie prossochnut.

7
Der Letzte Schritt: sammeln Miniatur. Wenn keine speziellen Klebstoff, zunächst für den Versuch einfach kleben mit Leim, die leicht zu brechen, um zu sehen, was passiert, und die endgültige Version wir kleben jedem ein flotter Leim. Nun, bereit Miniatur – gute Spiele!

Wie das malen der miniaturen

Source

Share Button

Interessanter:



Published inHandarbeitenPost