Zum Inhalt springen

Wie das Maul des Tiers zu zeichnen


Der Gesichtsausdruck des Tieres ist oft interessanter menschlichen Gesicht. Deshalb sollte von den üblichen Zeichnungen der Tiere in vollem Wachstum und Schildern Ihre Porträts. Zweifellos ein würdiger Gegenstand wird das «Gesicht» des Pferdes.



Artikel zum Thema:


Anleitung

1
Legen Sie ein Blatt Papier senkrecht. Teilen Sie in zwei Hälften der horizontalen und vertikalen Achsen. Mit leichten Strichen markieren Sie die Grenzen der Zeichnung oben, unten und Links – zwischen den Grenzen des Blattes und den umrissen des Tieres muss Freiraum bleiben.

2
Bestimmen Sie die Abmessungen der Schnauze des Pferdes in der Abbildung. Machen Sie eine vorläufige Zeichnung. Die Breite des Kopfes des Pferdes auf Augenhöhe ist gleich der Hälfte der Breite des ganzen Blattes. Lassen Sie am linken Rand ein paar Zentimeter und beschriften Sie diese Größe geschnitten. Für weitere Konstruktionen für diese Strecke können Sie für die Maßeinheit.

3
Teilen Sie die skizzierte Linie in drei gleiche Teile. An der Grenze rechten Drittel setzen Sie einen Punkt. Durch ziehen Sie eine Linie, otklonennyu von der vertikalen Achse um etwa 30 Grad. Dies ist die zentrale Linie, die Schnauze des Pferdes in zwei Hälften (wegen der Perspektive auf diesem Foto ist die linke Hälfte fast nicht sichtbar).

4
Von einer horizontalen Linie auf Augenhöhe beiseite oben auf der vertikalen Achse die Entfernung von der «Nase» des Pferdes bis zu den Spitzen Ihrer Ohren. Es ist gleich der Strecke, die Mitgliederversammlung für die Maßeinheit. Nach unten Messen Sie eine halbe solcher Schnitt – auf diesem Niveau befindet sich die untere Lippe des Tieres.

5
Der untere Teil der Schnauze ist gleich 3/5 von Maßeinheiten. Von der Spitze der Schnauze nach oben Messen etwas weniger als ein Drittel der ganzen Länge des Kopfes, um einen Platz zu finden Verbindungs-Armbänder Hundegespann. Abgerundeten Linien beschriften Sie die Gurte, obhvatyvaushie Schnauze. Die Verbleibende Entfernung bis zum Scheitel teilen Sie in der Mitte und zeichnen Sie auf dieser Ebene die Augen des Pferdes. Planen Sie den sichtbaren Teil des zweiten Auges in der Abbildung wird er sich oben (unteres linkes Augenlid – auf der Ebene der Wimpern des rechten Auges).

6
Machen Sie die Ohren des Pferdes mindalevidnuû Form. Ihre Höhe gleich ist, so ist Sie gleich dem Abstand zwischen den Augen. Das linke Ohr des Pferdes machen Sie schmaler und positionieren Sie ihn etwas höher rechts.

7
Radiergummi löschen Sie die Konstruktionslinien. Malen Sie die Skizze Aquarell oder sanginoi. Dabei werden die Vorsprünge auf die Schnauze des Pferdes zu tun helleren und Vertiefung zu dunkel ist. Mit der rechten, beleuchteten Seite malen Sie die Schnauze in einen wärmeren, helleren Farbton sepia, als die linke.

Wie das Maul des Tiers zu zeichnen

Source

Share Button

Interessanter:



Published inHandarbeitenPost