Zum Inhalt springen

Wie definieren die Kehrseite des Gewebes


Bei den Fans Nähen Kleidung und andere Dinge für das Haus mit seinen eigenen Händen manchmal entsteht die Schwierigkeit in der Definition der falschen Seite des Gewebes. Moderne Gewebe sind oft fast identisch auf den ersten Blick von beiden Seiten. Aber zwischen den Parteien gibt es kaum ein Unterschied und es ist besser, Sie nicht zu verwechseln, vor allem in den Details des zukünftigen Erzeugnisses.



Sie benötigen

  • Ein Stück Stoff, ein Tisch zum schneiden und eine gute Beleuchtung.

Anleitung

1
Legen Sie den Stoff so, dass beide Seiten gleichzeitig sehen – rechten und die linke. Vergleichen Schärfe und der Helligkeit des Bildes auf den Stoff gedruckt. Auf der Vorderseite ist die Zeichnung heller und seine Konturen sind schärfer, Sie ist glatter und weniger Fluffy, als von innen.

2
Überprüfen Sie sorgfältig den Stoff von zwei Seiten, unterschiedliche Mängel – Knoten, Fäden, werden in der Regel auf der falschen Seite, und die Front immer absolut glatt. Es gibt gladkokrashenye Gewebe mit Leinwandbindung und sarjevym Verflechtung, in denen die Unterschiede zwischen den Parteien gibt. Sie heißen dvyhlicevymi und können unterschiedliche Muster im Gesicht und auf der falschen Seite.

3
Achten Sie auf eine Kante des Gewebes. Bei Sukiennice (grobe Wolle) Gewebe auf der Vorderseite die Kanten sind farbige Fäden, die schlecht sichtbar sind auf der falschen Seite. Dazu die Kante mit jedem Stoff die Vorderseite ist glatt, und von innen auf Ihr sichtbar alle Unebenheiten und Knötchen.

4
Fragen Sie, wo der Stoff produziert wurde. Leinen, Seide und Wollstoffe inländischen Produktion summieren sich die Person nach innen, und aus Baumwolle (ohne Tuch) oder mit der bedruckten Seite nach außen.

5
Achten Sie auf die Zusammensetzung der teuren Stoffen. Bei mischgeweben mehr wertvolles Material (lametta, glitzernde Fäden und ein anderes) auf der Vorderseite sichtbar in wesentlich größerer Zahl als auf der falschen Seite.

6
Bestimmen Sie die Vorderseite bei wolligen Stoffen zum größten Dichte des Striches, als auf der falschen Seite, und habe genau die Oberfläche. Gewebe mit einseitiger nachesnym Nickerchen haben es auf der falschen Seite.

7
Beachten Sie die Klarheit des diagonalen bei Stoffen mit sarjevym Weben. Auf der Vorderseite der rippen klar und Erleichterung, aber auf der falschen Seite – als ob Sie geschmiert sind.

Wie definieren die Kehrseite des Gewebes

Source

Share Button

Interessanter:



Published inHandarbeitenPost