Zum Inhalt springen

Wie den Koffer zu sammeln auf das Meer


Bald der lang ersehnte Urlaub. Und die heutige Veröffentlichung für diejenigen, die verbringen werde Urlaubsgeld springtime am Meer oder ging in eine andere Region, um sich auszuruhen, einschließlich der am Ufer des Sees oder des Flusses.



Kurz gesagt, ist es Zeit die Koffer zu packen. Und vorher gründlich nachdenken, als Sie zu füllen. Man will schließlich im Urlaub Aussehen, so zu sprechen, vorzeigbar und nicht zu belasten Sie sich mit sperrigen Gepäckstücken.

Bieten Kleiderschrank

Bevor Sie anfangen zu stapeln Koffer, gut eine Liste zu machen, was Sie anziehen. (Besser nicht die Allgemeine Liste, sondern in Tagen). Mit sich nehmen Sie die Kleidung und Schuhe, die Sie fühlen sich bequem, setzte sich. Außerdem, selbst unwiderstehlich aussiehst. Auf jeden Fall in der Garderobe jeder Dame gibt es solche Kleidung. Versuchen Sie sich vorzustellen, was auf Sie gut Aussehen wird auf der Tour, dass am Strand, und dass auf der abendlichen Dinner oder auf einem Abendspaziergang.

Darüber hinaus nehmen Sie geplante Dinge aus dem Kleiderschrank. Abwechselnd schlüpfen Sie in sich, prodefiliryite vor dem Spiegel. Warum nicht noch einmal überprüfen, wie gut Ihr Geschmack, und wie attraktiv Sie sind? Lernen Sie kombiniert das nützliche mit dem angenehmen: und Koffer für eine Reise nicht wahr nehmen, und das persönliche Selbstwertgefühl zu steigern.

T-Shirts, Tuniken, Kleid

Im Urlaub sollten Sie unbedingt nützlich sein, ein paar andere maechek/fytbolochek, leichten Blusen. Gut, wenn Sie mit Ihnen nehmen, leichte Hose, ein Rock, ein helles Kleid (kann ein paar) oder Sommerkleid. Es ist wichtig, Holen die alle diese Kleidungsstücke, so dass Sie machen mehrere verschiedene Bilder. Und jede dieser Ihrer Bilder wurde in der gleichen Größenordnung und vorzugsweise im gleichen Stil.

Ja, wenn Sie planen, besuchen Sie ein Theater, eine elegante Party oder Restaurant, – schnappen Sie sich in diesem Fall ein besonderes Kleid (es ist besser, wenn dieses Kleid geliebt wird) oder einen Rock mit einer Bluse.

Badeanzug, Pareo

Wenn möglich, ist es besser, ein paar Badeanzüge. By the way, kann nicht Schaden erfassen und Pareo (und auch nicht wünschenswert), hatten sich in die, erreichen Sie vom Hotel bis zum Strand. Natürlich, sich sorgen zu machen über die Unterwäsche. Die Formel ist einfach – die Menge der Objekte durch die Anzahl der Tage der Erholung. Natürlich, wenn Sie nicht Vorhaben, im Urlaub Wäsche waschen.

Hausschuhe, Turnschuhe, Ballerinas

Mindestens zwei paar Schuhe mitnehmen soll: Hausschuhe oder Flip-Flops für den Strand und leichte Sandalen, Ballerinas oder Schuhe für Spaziergänge. Auch hier, auf der Grundlage Ihrer Pläne, überlegen Sie, ob Sie formale Schuhe oder Sandalen. Wenn Sie beabsichtigen, Ausflüge, denken Sie darüber nach, ob sneakers oder Turnschuhe.

In jedem Fall ist das mitbringen von mehr als drei paar Schuhe unerwünscht. Bei den Berechnungen denken Sie daran, dass ein paar von Euch.

Brille und Hut

Strandurlaub ist nicht ohne Kopfbedeckung. Es wird – Mütze, Schal, Baseballkappe – Sie entscheiden, aber den Kopf in der Sonne bedecken müssen. Übrigens, schnappen Sie sich Sonnenbrille – helles Sonnenlicht schädlich für die Augen. Und besser nicht allein sind, sondern ein paar. Denken Sie daran, dass verschiedene Punkte sind in der Lage zu erstellen oder zu ergänzen Ihr ein unterschiedliches Bild.

Wie den Koffer zu sammeln auf das Meer

Source

Share Button

Interessanter:



Published inPostStrandurlaub