Zum Inhalt springen

Wie die Hand zum zeichnen


Um zu lernen, etwas gut zu tun, müssen Sie lange trainieren. Um gute Ergebnisse zu erzielen, müssen Sie trainieren die Hand. Freie Zeit, Geduld und der Wunsch, machen Sie einen großen Künstler!



Artikel zum Thema:


Sie benötigen

  • – Papier;
  • – einfache Bleistifte;
  • – Radiergummi;
  • – Farbe;
  • – Quasten.

Anleitung

1
Zu Beginn der Arbeit in einfachen Linien. Nehmen Sie ein kleines Blatt Papier. Zeichnen Sie ein Quadrat mit einer Seitenlänge von 10 cm. Und füllen Sie es vorsichtig mit kontinuierlicher Linie vertikal, horizontal und Diagonal. Allmählich ändern Sie den Druck auf den Bleistift, die Schaffung einer fließenden Veränderung des tones. Die Linien müssen klar sein, selbstbewusst, mit dem gleichen Abstand zwischen Ihnen. Es ist das erste und einfache übung lernen Sie die korrekte Linien zu zeichnen, was sehr wichtig ist beim erstellen der Zeichnung und Schraffur.

2
Zeichnen Sie alle freie Zeit. Tragen Sie auf dem Papier alles, was Sie sehen sich um. Holen Sie sich ein kleines Notizbuch und mehrere Bleistifte, lassen Sie dieses Set immer mit dir sein. Mache ein Baum im Park oder porträtieren Sie sitzen vor der Person im Verkehr. Die Hauptsache ist, dass Sie möglichst mehr gemalt, trainiert Hand und Auge. Optional Abbildung muss beendet werden, lassen Sie es hingeschrieben.

3
Versuchen Sie suchen die klaren Linien der Zeichnung. Trainieren Sie auf einfache Gegenstände. Versuchen Sie eine Skizze Tassen, Vasen, Stühle. Sobald Sie beherrschen zeichnen von einfachen Gegenständen, Stillleben gehen auf. Legen Sie einige Gegenstände unterschiedlicher Beschaffenheit. Oder probieren Sie porträtieren die Falten der drapierung.

4
Bitten Sie jemanden aus der Familie posieren Sie. Wir sollten nicht versuchen, klar ziehen die ein Gesicht oder Hände, für den Anfang machen Sie eine klare Abbildung der ganzen Figur. Arbeiten Sie die Lautstärke, beschriften Sie Licht und Schatten. Versuchen Sie malen mit mehreren Blickwinkeln und mit unterschiedlicher Beleuchtung.

5
Oft kopieren Sie die Zeichnungen und Gemälde von berühmten Künstlern der Kunst. Ist nicht notwendig, um komplexe Kompositionen. Zunächst können Sie kopieren ein Teil der Zeichnung, aber genau arbeiten, alle Details. Allmählich gehen Sie zu komplexen arbeiten. Dies wird Ihnen helfen, richtig zu bauen, eine Komposition, grafische Elemente und arbeiten in Farbe.

Wie die Hand zum zeichnen

Source

Share Button

Interessanter:



Published inHandarbeitenPost