Zum Inhalt springen

Wie die Stärkung der Aura


Die Aura ist farbig energetische Hülle, die Sie umgibt jedes Lebewesen. Es ist nicht nutzlos, im Gegenteil, ein starkes Energiefeld kann zum Schutz der isoliert den Körper vor fremden Eindringlingen, die magischen Angriffe, die von verschiedenen Krankheiten. Deshalb ist es so wichtig zu engagieren Verstärkung der Aura. Was genau verbessert die Energie des Menschen?



Sie benötigen

  • Arbeit an sich selbst, esoterische Bücher, Vorträge und Videos

Anleitung

1
First things first, um loszuwerden, alle schlechten Gewohnheiten, beginnen, ein sinnvolles, gesundes Leben ohne Zigaretten, Alkohol und anderen schädlichen Substanzen. Öfter an der frischen Luft. Halten Sie jeden Muskel Ihres Körpers auf Trab. Dazu zakalivaites und regelmäßig Sport treiben.

2
Beginnen Sie Ihre Aufmerksamkeit stattdessen Wert darauf, was genau Sie Essen. Es wird angenommen, dass die fleischliche Nahrung kann wesentlich Schwächen die Aura, da es ausschließlich für die Beschäftigten schwere körperliche Arbeit. Darüber hinaus vermeiden Sie das Essen würzig, süße und salzige Nahrung. In Ihrer Ernährung unbedingt enthalten sein müssen Obst, Gemüse, Getreide, Nüsse, sauberes Wasser und andere gesunde Getränke.

3
Lernen Sie Ruhe und gelassenheit. In Ihrer Rede nicht eingehen sollen vulgaris, Schimpfwörter und Ausdrücke. Hüten Sie sich vor der Manifestationen von Zorn, Wut und andere starke Gefühle. Streben Sie danach, dass Ihre emotionalen hintergrund wurde immer glatter. Dazu erlerne die Kunst der Meditation. Versuchen Sie auch, Stress zu vermeiden und Nerven Erfahrungen. Vergessen Sie nicht, täglich Ihren Körper ausruhen.

4
Achten Sie besonders auf die Reinheit eurer Gedanken. Lernen, denken über aktuelle Ereignisse, Zukunft, andere Menschen in einer positiven und respektvollen Art und Weise. Starten Sie lieben und schätzen sich, Ihre verwandten und Freunde, fremde, Tiere, Natur. Entwickeln Sie Mitgefühl und Reaktionsfähigkeit. Spürt die Verantwortung für seine Taten. Sie sollten profitieren ganzen umgebenden Welt, und nicht nur Sie. Verrichtet gute Taten, nicht wegen der Belohnungen und Anreize.

5
Seltener kommen Sie zurück in den Geist zu vergangenen Ereignissen, die nach dem Prinzip Leben «hier und jetzt». Befreien Sie sich von Ihren Phobien, Manie, unmoralischen Hobbys und unnötige Bindungen. Beginnen Sie mit dem Kopf denken und mit seinem Herzen zu fühlen, trotz aller Klischees und Konventionen, in der Gesellschaft akzeptiert. Dazu oft hören Sie auf Ihre innere Stimme und versuchen Sie in jeder Situation eine Frage des Gewissens.

Wie die Stärkung der Aura

Source

Share Button

Interessanter:



Published inAstrologie und EsoterikPost