Zum Inhalt springen

Wie du Runen


Runen – das Schrifttum der alten Germanen, die noch im Mittelalter kam aus dem Gebrauch. Nun sind diese Symbole, gemalt auf kleine Chips geschnitten aus Holz oder Stein, werden zum wahrsagen verwendet.



Artikel zum Thema:

Die Frage «welche Träume, ist die Tatsache, dass mich geschimpft?» – Antwort 2

Anleitung

1
Die erste Methode des Wahrsagens – die RUNE des odin. Dies ist die einfachste Variante, und wenn Sie noch nicht sehr gut gelernt, die Runen zu deuten, dann beginnen Sie mit ihm. Diese Methode hilft, das Wesen der Situation oder wissen, was mit einem Menschen geschieht, die sich weit Weg. Für ein paar Sekunden konzentrieren Sie sich auf die Situation oder den Menschen und ziehen Sie die RUNE.

2
Die zweite Methode des Wahrsagens – Drei Runen, es gibt eine ausführliche Beschreibung der Situation, sowie Empfehlungen, wie es weitergehen soll. Klar formulieren das Thema Wahrsagerei, können Sie in Form einer Frage, ziehen Sie die drei Runen und legen Sie Sie sauber von den Parteien nach oben von rechts nach Links. Die erste RUNE (rechts) spiegelt die aktuelle Situation, die zweite (mittlere) empfiehlt, welche Maßnahmen in dieser Hinsicht ergriffen werden müssen, die Dritte (Links) zeigt, was die Situation Folgen, wenn die empfohlenen Maßnahmen ergreifen.

3
Der Dritte Weg – die Ausrichtung der «Möglichkeiten». Verwenden Sie es dann, wenn Sie sich nicht entscheiden können, welche von mehreren Optionen wählen. Bevor Runen ziehen, formulieren Sie eine Frage und denken Sie über alle vorhandenen Möglichkeiten. Im Allgemeinen können bis zu zwölf Optionen, aber es ist besser darauf beschränken, nur zwei oder drei. Wählen Sie zwei Runen für jede Variante und nach deren Auslegung wählen Sie die Günstigste Option für Sie.

4
Das wahrsagen auf vier Runen können bewerten, welche Konsequenzen hat die eine oder andere gewählte Vorgehensweise. Für den Anfang müssen Sie formulieren das Thema der Wahrsagerei und denken über die Favoriten-Variante. Dann ziehen die vier Runen und legte Sie in Form eines Kreuzes in der folgenden Reihenfolge: erste – Osten, die zweite – der Westen, der Dritte nach Süden, der vierte nach Norden. Die erste RUNE zeigt den Status Quo, die zweite – die bestehenden Hindernisse, Barrieren und Quellen der Probleme, die Dritte – die positiven Momente, was hilft in dieser Situation, das vierte etwas, was als Folge passiert ausgewählte Verhaltensweisen.

Wie du Runen

Source

Share Button

Interessanter:



Published inAstrologie und EsoterikPost