Zum Inhalt springen

Wie du Stillleben


Schönes Stillleben geboren, lange bevor Sie Sie in die Hand nehmen Farbe und Pinsel. Der Erfolg hängt davon ab, wie Sie wählen die Elemente, die Sie zeichnen, und wie ordnen Sie Sie in den Raum.



Artikel zum Thema:

Anleitung

1
Denken Sie an das Thema Stillleben. Auf jeden Fall, Sie setzen auf den Tisch all die schönen Gegenstände ein, aber viel logischer Komponenten Aussehen, eine Vereinigte Geschichte, erraten Persönlichkeit des Besitzers oder zumindest stilistisch.

2
Sortieren Sie alle Teile nach der Form. Es ist wünschenswert, dass es war vielfältig – suchen Sie die Gegenstände hoch und niedrig, breit und schmal. Ansonsten Monotonie der Formen auf dem Bild führt dazu, dass alle gemischt in einer einzigen Masse und interessante Objekte einfach «Herausfallen» aus dem Blickfeld.

3
Achten Sie darauf, dass das stilleben nicht Bestand der Produkte und Dinge, die nicht nach der Farbe kombiniert werden. Wenn Sie es schwierig zu bestimmen ist für das Auge, nutzen gefüllter Kreis. Tragen Sie ihn in ein gleichseitiges Dreieck. Seine Ecken deuten auf die drei Grundfarben, die gut miteinander kombiniert. Als weitere Farben können Schattierungen nehmen, die an den Seiten von den wichtigsten.

4
Werfen Sie einen Blick auf die textur der einzelnen Teilnehmer Stillleben. Interessanter Aussehen werden Gegenstände aus verschiedenen Materialien. Außerdem ist es erlaubt Ihnen, Ihre Fähigkeiten zu entwickeln zeichnen von Glas, Keramik, Kupfer, Holz usw.

5
Wählen Sie einen passenden hintergrund. Sie zersetzen Stillleben auf Faltenwurf oder unbedeckten Oberfläche. Es ist wichtig, dass Sie nach der Farbe war neutral (wenn die Farben der Gegenstände gesättigte) oder Verband sich mit der ganzen Komposition. In jedem Fall ist der hintergrund nicht muss, holt sich den Löwenanteil der Aufmerksamkeit des Betrachters.

6
Die Platzierung der Objekte auf der Ebene, versuchen Sie konzentrieren sich auf die Gesetze der Komposition, nicht zu überlasten den Raum nicht zu verlassen und leer ein Teil. Das Gefühl einer harmonischen Komposition gibt es fast bei jedem Menschen: bewegen Sie einfach die Gegenstände auf den Tisch, und irgendwann werden Sie feststellen, dass der Platz richtig gefüllt.

7
Stellen Sie ein Licht auf die noch Leben. Er sollte nicht zu dunkel oder Umgekehrt machen einige Fragmente der ganzen Komposition «zasvechennymi». Wenn das Tageslicht nicht ausreicht, legen Sie zusätzlich eine Tischlampe, so dass das Zentrum der Komposition deutlich durchgeschaut und ging nicht in den Schatten von anderen Objekten.

Wie du Stillleben

Source

Share Button

Interessanter:



Published inHandarbeitenPost