Zum Inhalt springen

Wie ein Ferkel in Etappen


Nicht unbedingt einen besonderen Talente des Künstlers, in der Lage sein, um das zeichnen von Tieren. Zum Beispiel mit dieser schrittweisen Lektion wirst du ohne Probleme zeichnen reizenden kleinen Ferkel.



Artikel zum Thema:

Sie benötigen

  • Ein Blatt Papier, Bleistift, Radiergummi.

Anleitung

1
Zeichnen Sie die Kontur des Schweins, es besteht aus zwei Hauptteilen.

2
Leicht ändern Sie die Form des Primärkreises, Sie sollte mehr daran erinnern, den Kopf des Tieres. Zeichnen Sie zwei Ohren, die Linie des Mundes, der Augen. Nicht zu vergessen die Schweine-Ferkel mit Nasenlöchern.

3
Als Nächstes kommen die Beine mit den Hufen. Füßen und Hals fügen Sie ein paar Linien, um das Schweinchen war nicht mehr realistisch.

4
Der Letzte Schritt: zeichne porosiachii Pferdeschwanz, malen Sie die hufe des Schweins. Achten Sie auf die Nase, Ohren, Augen – Farbe Bleistift. Abbildung Spanferkel ist fertig! So einfach kann man das zeichnen von Tieren ganz gewöhnlicher Bleistift.

Wie ein Ferkel in Etappen

Source

Share Button

Interessanter:



Published inHandarbeitenPost