Zum Inhalt springen

Wie ein Pferd zu zeichnen Aquarell


Das Pferd ist heute das einzige lebende Tier, geäschert Kader einhufern. Besonderheiten: TOTENKOPF mit länglichen vorderen Teil, die Füße mit einer entwickelten Finger-HUF, die Haut mit kurzen Haaren bedeckt, mit Ausnahme der Rückseite des Halses(Mähne und Schweif.



Artikel zum Thema:

Sie benötigen

  • – Feste Bleistift
  • – Aquarellpapier
  • – Aquarell malen
  • – Pinsel
  • – Palette

Anleitung

1
Bereiten Sie zuerst alle Werkzeuge für Kreativität. Weiter setzen sich vor ein leeres Blatt. Da zeichnen Sie Aquarellfarben, Papier und am besten nehmen Sie ein Aquarell.

2
Jetzt müssen Sie abholen das Bild, mit dem Sie Abreibungen Tier. Für diese Zwecke eignet sich jedes Bild des Pferdes.

3
Da die Farben sofort zu zeichnen ist sehr schwierig, ist es besser, zuerst auf ein Blatt machen mit einer einfachen Bleistift-Skizze: mit leichtem Druck auf den Bleistift zeichnen Sie den Kopf des Pferdes, Hals, Mähne, Körper, Beine, Schwanz. Wählen Sie die Größe der Zeichnung selbst.

4
Als Nächstes müssen Sie bestimmen die Farbe des Pferdes. Nehmen Sie den Pinsel von mittlerer Dicke und Aquarell malen, mischen Sie auf der Palette die erforderlichen Farben, wie zum Beispiel, wenn Sie möchten, dass das Pferd war rötlich, dann müssen Sie mischen Braun, orange und gelbe Farbe. Für die Vermittlung eines Pferdes schwarzen, grauen und braunen Farben mischen malen ist es unnötig, in diesem Fall Ton regulieren muss die Anzahl der übereinanderliegenden Schichten.

5
Also komplett Skizze malen Pferde durchscheinenden Farbe des von Ihnen gewählten Farbton, dann nehmen Sie den Farbton dunkler und tragen Sie eine zweite Schicht auf die Oberseite des Kopfes des Tieres, Brust, Beine. Feinen Pinsel nehmen Sie ein paar gebogene Striche auf der Rückseite des Halses, die Mähne formt. Malen Sie den Rücken, Bauch, Beine und Schweif des Pferdes.

6
Nun nehmen Sie einen dunkleren Farbton, fügen Sie ein wenig dunkelrot oder lila Farbe, mischen und füllen Sie mit Daten Farbton unteren Teil der Schnauze, der Bauch und die Hinterbeine des Tieres.

7
Lassen Sie die Abbildung, um zu trocknen, dann noch einmal mit Hilfe der dunklen Farbe malen Sie kleine Tupfer auf der Brust und dem Rücken des Pferdes, so dass eine plausible Abbildung Aussehen.

Wie ein Pferd zu zeichnen Aquarell

Source

Share Button

Interessanter:



Published inHandarbeitenPost