Zum Inhalt springen

Wie ein Tiger


Tiger – stolz und schön raubtier, und er wird oft ein attraktiver Gegenstand der Aufmerksamkeit der Künstler durch seine eleganten Formen und hellen Farben. Es wird angenommen, dass Tiger zeichnen ist schwierig, aber in diesem Artikel wir werden Sie überzeugen, dass Schritt für Schritt zeichnen für jeden verfügbar, und Sie können trainieren, zeichnen Sie die Tiger selbst.



Artikel zum Thema:

Anleitung

1
Für den Anfang auf ein Blatt Papier zeichnen Sie mit einem Bleistift Kreis glatt. In der Mitte des Kreises markieren Sie den Punkt und auf diesen Punkt zeichnen Sie eine vertikale Mittellinie. Die Obere und die untere Hälfte dieser Linie wiederum teilen Sie in zwei Hälften.

2
Durch den Mittelpunkt des Kreises streichen Sie nach unten gekrümmte Linie mit den enden nach oben gerichtet. Es ist die erste Führung für die Schnauze des Tigers – auf dieser Linie befinden sich die Augen.

3
Die Rechte und die linke Hälfte dieser Linie teilt sich in zwei Hälften und streichen Sie über die mittler-Punkt noch zwei vertikalen Linien parallel zur Mittellinie des Kreises. Der Teil des Bogens, das blieb zwischen den beiden neuen Linien, auch halbiert in den linken und rechten Sektor. Es ist – Billet für die inneren Ecken des Auges.

4
Der untere Teil der mittleren vertikalen Linie, ausgehend vom Mittelpunkt, teilen Sie in drei gleiche Teile und ziehen Sie vom inneren Augenwinkel Linie zum unteren Rand des Kreises.

5
Verbringen Sie einen Bogen durch den unteren Punkt, der die Hälfte der vertikalen Linie – Sie skizziert die Umrisse der Nase.

6
Beginnen Konturen zu planen Maulkorb – Schränken Sie die Form eines Dreiecks Nase, Augen, Lippen und Kinn.

7
Zeichne in den oberen Sektoren Runden Kopf, Runde Ohren. Machen Sie Tiger realistischer, indem man rund um die Konturen der Schnauze voluminösen Pelz bakenbard. Ahmen Sie das Fell mit einem leichten Schraffuren mit Bleistift. Unter dem Kopf zeichnen Sie die Konturen des Rumpfes und der Brust.

8
Zeichnen Sie Runde Pupillen der Augen unter dem oberen Augenlid, Schränken Sie den Blick nach unten, ein Dreieck Nase und dann zeichnen Sie die Streifen. Zum zeichnen der Streifen als Muster nehmen Sie das Foto des echten Tiger.

9
Beginnen Sie mit der Zeichnung der Streifen auf dem Scheitel und auf der Stirn, dann auf die Wangen, um die Augen und auf bakenbardah Tiger. Vergessen Sie nicht, lassen Sie die hellen Bereiche auf dem Gesicht des Tigers – über den Augen, an den Wangen und um den Mund.

10
Fügen Sie ein paar mehr Details, zusätzliche Striche ändern Aussehen des Tigers – Ihr Bild ist fertig! Jetzt können Sie es in der Grafik oder einfärben.

Wie ein Tiger

Source

Share Button

Interessanter:



Published inHandarbeitenPost