Zum Inhalt springen

Wie ein Traum


Um den Traum wahr, muss man Sie zeichnen. So sagen die Psychologen. Nein, nicht den Farben auf dem Papier. Das Bild Träume muss man zeichnen, im Kopf, in Gedanken. Man muss bis zum letzten Schlag sehen Ihren Traum, und es wird in Erfüllung gehen. Es gibt mehrere Techniken der Visualisierung und Präsentation in den Gedanken Ihrer Träume.



Artikel zum Thema:

Anleitung

1
Stellen Sie Ihr Traum im Präsens, als ob Sie bereits erfüllt ist. Freut Euch, es zu erreichen und vollstreckbar.

2
Ihr Traum muss immer hellen, guten. Nie Traum von Rache, über den Betrug, über die Tatsache, dass Sie beneidet. Helle Gedanken schaffen eine positive Stimmung und ein gutes Lebensgefühl. Lächeln Sie den Menschen, und die Menschen werden Sie lächeln.

3
Zeichnen Sie Ihre Traum in der Phantasie, nicht verzehren und negativen Teilchen das Wort «Nein». Nur positive, selbstbewusste Worte werden Sie profitieren und führen zur Erfüllung Ihrer Träume.

4
Glauben Sie an Ihre Stärke, auch wenn Sie Sie nicht mehr. Niemals aufgeben Ihre Träume. Die Weisheit des Lebens besteht darin, dass Träume in Erfüllung gehen, wenn Sie es nicht erwarten.

5
Ihr Traum, Ihr Glück hängt ganz von Ihnen, von Ihrer Beziehung zu Leben. Niemand bringt Ihnen Ihr Traum auf dem Silbertablett. So kommt es nur in den Märchen, ja noch in amerikanischen Filmen. In der Praxis ist immer auf sich selbst angewiesen. Deshalb glauben Sie an Ihre Kraft, immer lernen und Schwierigkeiten zu überwinden. Seht das Leben positiv. Sinn für Humor – eine tolle Sache, es hilft in vielen Lebenssituationen. Und denken Sie daran – der Weg zu Fuß. Träume, zeichnen Sie Ihre Träume in der Phantasie, und Sie werden sicherlich wahr werden.

Wie ein Traum

Source

Share Button

Interessanter:



Published inHandarbeitenPost