Zum Inhalt springen

Wie einen Stern sticken


Sticken stitch ermöglicht, dreidimensionale Bilder von Gewebe mit klaren Grenzen. Diese Technik wie keine andere geeignet ist, eine Zeichnung zu erstellen in der Form eines fünfzackigen Sterns.



Sie benötigen

  • – der Stoff ist Baumwolle oder Leinen;
  • – Nähgarn rot;
  • – Nadel für die Stickerei;
  • – Bleistift und Papier für die Erstellung des Werkstücks.

Anleitung

1
Zeichnen Sie auf dem weißen Papier ein fünfzackiger Stern so, als Malten Sie in der Schule, nicht die Hände. Versuchen Sie, um die Strahlen waren von gleicher Länge und Form. Schneiden Sie die Vorlage aus, legen Sie auf dem Stoff an der richtigen Stelle, ziehen Sie einen Kreis um obmylkom oder Kreide, wenn Sie gut geschärft, oder einfach Bleistift. Verbinde die Punkte befinden sich an der Kreuzung der Strahlen des Sterns, mit seinem Zentrum.

2
Wählen Sie die Fäden für die Stickerei. Da der Stern wird in der Plattstich-Technik, bessere Nutzung des Fadens mit der Ebbe, um die Stickerei strahlte. Sie können bevorzugt in der üblichen Zahnseide oder wählen Sie spezielle Splendor Seide oder Bambus Mandarin Floss mit Glitter.

3
Legen Sie das Material, auf dem die Stern bestickt in pialca, ziehen Sie den Rand des Tuches. Verlegen Sie zusätzliche Stiche, geben die «Beule» vyshitomy Zeichnung. Achten Sie darauf, dass Sie gerichtet waren, von der Mitte nach außen Strahlen parallel zu jedem Winkel die Winkelhalbierende.

4
Starten Sie sticken stitch. Denken Sie daran, dass die Stiche überfahren müssen fest genug, um das Material nicht prosvechival, aber nicht napolzat auf einander, dass die Zeichnung blieb glatt. Jeder Stich muss senkrecht Zusatz die Nähte oder der winkelhalbierenden, sofern die Nähte nicht festgelegt wurden. Beginnen Sie die Stickerei vom Ende eines jeden Strahls und führen Sie den Faden in die Mitte des Sterns. Nur sticken müssen fünf Teile, Sie alle konvergieren in der Mitte.

5
Prolijite Kontur-Sterne-Stich «zurück Nadel» oder stebelchatym Naht. Dies ermöglicht es verstecken sich kleine Mängel am Rand der Stickerei.

6
Erschweren die Aufgabe, sich selbst und brechen Sie den Stern auf 10 Elemente. Streichen Sie dazu zuerst die Linien von den Punkten, wo sich die Strahlen in Richtung Zentrum. Und dann zeichnen Sie die Winkelhalbierende jedem Winkel-Strahl, Sie kreuzen in der Mitte. Jede Parzelle separat sticken, Folgen Sie die Richtung der Stiche, müssen Sie symmetrisch um bissektris. Außerdem, für die Erstellung von Volumen können Sie zwei Farben der Fäden, einen Halbton unterschieden. Sticken Teil jedes Strahls rechts die Winkelhalbierende von helleren Fäden und Links dunkler.

Wie einen Stern sticken

Source

Share Button

Interessanter:



Published inHandarbeitenPost