Zum Inhalt springen

Wie einen Vogel zu malen


Die Natur ist der Künstler einfallsreich. Genug fixieren auf dem Papier erstellten ungewöhnlichen Formen und leuchtenden Farben, drehte sich um ein Kunstwerk. Überprüfen Sie diese these in der Praxis – versuchen, die Feinheit in der Zeichnung Farbkombinationen im gefieder der üblichen Vögel.



Artikel zum Thema:

Sie benötigen

  • – Papier;
  • – Bleistift;
  • – Radiergummi;
  • – Aquarell;
  • – Pinsel;
  • – Palette;
  • – Farb – /aquarellstifte.

Anleitung

1
Nehmen Sie ein Blatt Aquarellpapier. Positionieren Sie es horizontal. Bestimmen Sie den Speicherort Birdies auf der Oberfläche des Blattes. Dazu teilen Sie seine vertikalen Linien in drei gleiche Teile. Der Körper des Vogels, ohne Schwanz, wird im mittleren Teil und leicht nach Links verschoben. Dann Messen Sie den Abstand vom oberen und unteren Rand des Blattes bis zu der Heldin. Es ist etwa die gleiche (wenn man von unten zu berücksichtigen, die Entfernung zum Körper, aber nicht bis zu den Füßen).

2
Oval Silhouette beschriften Sie das Volumen Birdies auf der bezeichneten Fläche. Verbringen Sie eine zentrale Achse Ihres Körpers – diese Linie geneigt in Bezug auf die vertikale Achse des ganzen Blattes unter einem Winkel von etwa 45 Grad.

3
Bestimmen Sie die Proportionen des Objekts. Zwei Linien zeichnen Sie die Füße der Vögel – deren Länge gleich der Breite des Körpers. Länge des Schwanzes entspricht der Länge des Rumpfes bis zum Hals. Der schnabel ist etwa die Hälfte der Höhe des Kopfes.

4
So übertragen Sie das Volumen des Körpers des Vogels, zeichnen Sie ihn als längliche Kugel. Zeichnen Sie drei horizontale Achse, die sich senkrecht zur zentralen. Auf Ihnen bauen die drei Ellipsen, deren Durchmesser gleich der Breite des Rumpfes Vögel. Löschen Sie die Konstruktionslinien und korrigieren Sie die Form des Objekts in übereinstimmung mit den tatsächlichen umrissen.

5
Malen Sie den Vogel Aquarell. Für Ihr gefieder «Personen» wählen Sie eine leuchtend orange Farbe, auf der Brust mischen Sie es mit einem hell-gelb. Machen Sie die Ränder des Himmels-blau, an den Rändern hinzufügen Asch. Auf einer Seite in der Nähe des Bauches Birdies verwischen Sie ihn mit sauberem Wasser geben und nach und nach hellbraun. Die gleiche Farbe, nur intensiver und gemischt mit Ziegel, verwenden Sie auf dem Rücken und den Flügeln der Heldin. Augen schwarz malen, so dass der helle Lichtfleck und fügte hinzu um ihn herum dunkel-blauen Farbton.

6
Um die Faktura übergeben Federn, verwenden Sie buntstifte – gewöhnliche oder Aquarell. Wählen Sie die Farbtöne etwas dunkler als die Grundfarbe des Gefieders und tragen Sie die einzelnen Striche auf den Schwanz, Flügeln und um die Augen.

7
Zuletzt malen Sie den hintergrund. Im hintergrund wird genug Flecken Kräuter-und ocker, auf die vorderen Nadeln der Fichte kann im Detail verfolgen buntstifte.

Wie einen Vogel zu malen

Source

Share Button

Interessanter:



Published inHandarbeitenPost