Zum Inhalt springen

Wie entstanden cpmp, ähnlich wie echte Kinder


In den letzten zwanzig Jahren hat die Popularität erhielten die Puppen, die fast nicht zu unterscheiden von den echten Babys. Sie fahren in Autos und Wagen, die wie echte Kinder, und für viel Geld verkaufen.



Puppen reborn: was ist das?

Nicht nur aus der Ferne, sondern auch im Nahbereich Puppe-reborn schwer zu unterscheiden von einem echten Kind. Vielleicht ist der einzige Unterschied – Puppen nicht blinken. Jetzt solche cpmp können atmen, Weinen und schmutzig Windeln – alles hängt vom Wunsch und Bonität des Kunden. Auch die Temperatur Puppen eingestellt werden kann, die Einbettung in Tölz künstlichen Baby spezielle Heizelemente. In der übersetzung aus dem englischen «reborn» bedeutet «Wiedergeburt», «neue Geburt». Die ersten cpmp, sehr ähnlich lebenden Kinder, wurden von einem spanischen Designer Salvador Berendjerom.

Für die Herstellung solcher Puppen mit speziellen Ausrüstungen aus dem Kopf, Griffe, Beine, Rumpf, Auge, Haare, Farben und so weiter. Ehrlich gesagt, dieser Satz sieht zumindest ungewöhnlich, nicht alle Arten von Nerven ein ähnliches Spektakel zu überstehen. Billet genannt moldy und können verkauft werden, nicht nur paarweise, sondern auch einzeln. Moldy sind Bildhauer, und sammelt von Ihnen die Puppe Master-rebornist.

In seinen Händen Babypuppe erwirbt ungeahnten Realismus. Der Meister macht die Puppe Glas oder sogar Kristall-Augen, Wimpern und Haare befestigt unter Verwendung einer speziellen Nadel, und dann Malt Farben Vinyl-Rohling. Auf der «Haut» der Puppe aufgebracht lichtdurchlässiges Gitter von Venen und Kapillaren, Sommersprossen, Muttermale. Die Letzte Etappe – die Dichtung des Stiers. Wobei für Puppen dieses Gewicht wird so gewählt, dass er mit dem Gewicht eines lebenden Kindes. Füllstoffe für das Kalb ist holofaiber und Synthepon. Für die Gewichtung dienen Glaskugeln. Puppen-reborn nachahmen können nicht nur gesunde Kinder, sondern auch Frühgeborene, Kinder und ältere. Es gibt auch Sammler-Puppen, die zeigen verschiedene Tiere und Charaktere aus Filmen und Büchern «in der kindheit».

Warum brauchen wir solche cpmp?

Ursprünglich realistische cpmp für Kinder zum spielen geschaffen wurden, wie alle anderen Puppen. Dann werteten Sie als Trainingsgerät in den Kursen für werdende Mütter. Populär und die Verwendung von Puppen-rebornov wie Schaufensterpuppen in den Läden die Kinderkleidung. Natürlich ist dieses wunderbare Spielzeug fand seine Anerkennung und Sammler. Zur gleichen Zeit gibt es eine ungewöhnliche Möglichkeit der Verwendung von pypsov. Manchmal können Sie ersetzen lebenden Kinder. Die Eltern des Kindes bestellen Sie eine Kopie, und Sie hilft Ihnen Stress erleben. Puppen-rebornov kaufen und Frauen im Alter, die Kinder flogen bereits aus dem elterlichen Nest, um irgendwie zu überleben Stress oft bis zur Premiere. Mädchen, spielen solche Puppen, die versuchen, über die Rolle der Mutter. Psychologen einer solchen Leidenschaft kommentieren nicht immer positiv. Manchmal bei Frauen, yvlekshihsia rebornami, verschwindet das Bedürfnis nach der Geburt dieser Kinder. Trotzdem ist die realistische cpmp werden immer beliebter.

Wie entstanden cpmp, ähnlich wie echte Kinder

Share Button

Interessanter:



Published inKinderPost