Zum Inhalt springen

Wie erhöhen Progesteron während der Schwangerschaft. Medikamente Progesteron. In welchen Produkten enthalten Progesteron

Die Schwangerschaft bringt viele Veränderungen im Körper einer Frau. Ändert sich die Position der inneren Organe, Geschmack, Gewicht. Erhebliche Metamorphose erfährt hormonellen hintergrund werdende Mutter. Die Intensität eines bestimmten reduziert, andere beginnen zu produzieren mit doppelter Kraft.

Eines der wichtigsten Hormone im Körper der Frau ist Progesteron. Sein Mangel während der Schwangerschaft ist in der Lage, zu schwerwiegenden Folgen führen. Deshalb ist bei der Senkung des Niveaus des Inhalts des Hormons werdende Mutter muss alle Maßnahmen zu ergreifen, um für ein Gleichgewicht im Körper. Erhöhen Progesteron in der Schwangerschaft hilft der Arzt.



Was ist das?

Progesteron ist ein Sexualhormon, die Einfluss auf den Menstruationszyklus. Es wird dem endokrinen System. Im männlichen Körper ist er auch enthalten. Aber seine Konzentration ist unerheblich.

Progesteron oft als Hormon der Schwangerschaft, weil es Einfluss auf die Vorgänge in der Periode wynaschiwanija des Kindes. Das Gehalt deutlich steigt während des Eisprungs und nach Einbruch der lang ersehnte Empfängnis. Progesteron sorgt für die Erhaltung der Schwangerschaft, bereitet die Milchdrüsen der werdenden Mutter zum stillen.

Warum brauchen

Nicht jede Frau weiß, wie wirkt Progesteron auf die Schwangerschaft. Das Hormon wiederum in den Körper einer Frau erfüllt wichtige Funktionen:

  • Progesteron nimmt am Menstruationszyklus der Frau. Er ist verantwortlich für die Aktualisierung des Endometriums.
  • Progesteron ist verantwortlich für die befruchtete Eizelle an den Wänden im gebärfähigen weiblichen Organs. Die Wirkung des Hormons beseitigt die übermäßige Aktivität der Gebärmutter nach der Befestigung der Eizelle, verhindert eine spontane Fehlgeburt.
  • Das Hormon bereitet den Körper der Frau zu helfen, Pflege des Babys, nämlich bereitet das Immunsystem auf die Annahme des genetischen Materials des Mannes.
  • Fördert die Bildung von Gebärmutterschleimhaut, auf die das befestigen Eizelle.
  • Progesteron fördert die Schwellung der Milchdrüsen, bereitet Sie so zu stillen.
  • Das Hormon stimuliert das Wachstum des genitalen Organs Frauen während der Schwangerschaft.
  • Progesteron fördert die Entspannung der Gebärmutter, verringern das Risiko einer gipertonysa.
  • Das Hormon stärkt das Immunsystem der werdenden Mutter.
  • Progesteron ist verantwortlich für die Ansammlung des subkutanen Fettgewebes während der Schwangerschaft. Somit wird sichergestellt, dass genügend Nährstoffe für das ungeborene Kind.
  • Das Hormon ist auch in der Lage, eine Ebene der Viskosität des Blutes und die Menge der Glukose.
  • Wie wird das Niveau

    Das Niveau von Progesteron bestimmt ziemlich einfach, mit Hilfe der Analyse des Blutes. In den frühen Phasen, in der Regel Untersuchung wird nur laut, wenn der Arzt es irgendwelche Verdächtigungen. In der normalen Schwangerschaft die Analyse auf die Bestimmung des Niveaus des Progesterons erfolgt in der Dritten Trimester.

    Diagnostische Manipulationen werden in der Regel am morgen. Obligatorische Bedingung – die Analyse wird auf nüchternen Magen genommen. Wenn eine Frau pokušala, muss mindestens sechs Stunden. Erst danach dürfen die Analysen. Andernfalls wird die Richtigkeit des Ergebnisses in Frage gestellt.

    Außerdem, der Arzt empfiehlt dringend aufzuheben zwei Tage vor dem geplanten Datum der Studie die Einnahme von Hormonen, aber auch Stress beseitigen. Einige Stunden vor der Blutentnahme nicht zu empfehlen, Rauch Zigaretten.

    Normen

    Es gibt bestimmte Normen des Inhalts von Progesteron im Blut.

    In den ersten zwei Wochen des Zyklus im Körper der werdenden Mutter enthält etwa 1-1,5 N/mol Progesteron. Die nächsten zwei Wochen die Produktion des Hormons nimmt bis zu 2 N/mol. Die Zunahme des Gehalts stimuliert Geschlechtsorgan der Frau zur Annahme der Eizelle. Nach der erfolgreichen Befestigung der Produktion von Progesteron deutlich erhöht 3-29 N/mol am Tag. In den frühen Stadien der Pegel des Hormons im Blut der Frauen beträgt mindestens 12 ng/ml. bis Zum Ende des Dritten Trimesters im Körper einer Frau sollte nicht weniger als 172 ng/ml Progesteron.

    Der Pegel des Hormons im Blut im Laufe der Zeit erfährt eine wesentliche änderung. Je näher das Datum der erwarteten Geburt, desto höher der Gehalt an Progesteron im Blut der werdenden Mutter.

    Mangelerscheinungen

    Low Progesteron bei Frauen in der Periode wynaschiwanija des Kindes zu irreversiblen Folgen führen kann. Das Defizit des Inhalts Progesteron in den Körper der zukünftigen Mutter zeigt sich hell genug. Eine Frau kann fühlen, häufige Kopfschmerzen und Schwindel. Die werdende Mutter wird reizbar, schnell müde, ermüdet. Bei der Frau gibt es Häufig Stimmungsschwankungen. Darüber hinaus, bei Ihr kann es zu übermäßigen Haarausfall oder, im Gegenteil, ein starkes Wachstum. Das Gewicht der Frauen unerwartet ändern kann in einem großen Weg. Vielleicht ist die Entstehung von starken Schwellungen im Bereich der Brust.

    Was droht das niedrige Niveau von Progesteron während der Schwangerschaft

    Das Defizit des Hormons im Körper der werdenden Mutter erhöht das Risiko der Entwicklung der Monatsblutungen, sowie die Entstehung der Myome und Ovarialzysten.

    Unzureichende Inhalte Progesteron kann zur Entstehung zamershei Schwangerschaft und spontane Fehlgeburt. Darüber hinaus erhöht das Risiko der späten toxicosis, die als extrem gefährlich für eine schwangere Frau und für das Kind.

    In einigen Fällen kann Progesteron-Mangel kann dazu führen, dass der Frucht zurückbleiben in der psychischen und physischen Entwicklung sowie zur Geburt perenoshennogo Kind.

    Erhöhung der

    Wenn das Niveau des Hormons erheblich reduziert, schwangere Frauen sollten Maßnahmen ergreifen, um ihn zu erhöhen. Erhöhen Progesteron in der Schwangerschaft kann auf verschiedene Weise:

    • mit dem Verzehr der “richtigen” Produkte;
    • durch die Einnahme von speziellen Medikamenten;
    • mit Hilfe der Methoden.

    Ärzte empfehlen, die Plätze auf der Einnahme von Medikamenten. Diese Methode ist die effektivste und wirksamste. Aber vergessen Sie nicht über die richtige Ernährung.

    Wie Progesteron erhöhen auf Natürliche Weise in der Schwangerschaft

    Das Defizit des Hormons erfordert sofortiges handeln. Viele Frauen Fragen sich, wie Progesteron erhöhen auf Natürliche Weise in der Schwangerschaft und ob es möglich ist. Es ist durchaus möglich, wenn die Ernährung normalisieren und überprüfen Sie die täglichen Speiseplan der werdenden Mutter.

    Ernährung von schwangeren Frauen sollte die richtige und ausgewogene. Es ist wissenschaftlich erwiesen, dass der regelmäßige Verzehr von Lebensmitteln mit einem reichen Gehalt an Vitamin E fördert die Normalisierung der Hormone im Körper der werdenden Mutter. Diese Komponente ist in großen Mengen enthalten in Mandeln, rohe Samen, sondern auch in mangolde, Kohl, Spinat und Avocado. Reich an Vitamin E, Oliven-und Baumwollsamen öl.

    Besonderes Augenmerk sollte auf den Inhalt von Vitamin C in den Körper einer Frau. Der regelmäßige Verzehr von Produkten mit vielfältigen Inhalten der angegebenen Komponente trägt zur Normalisierung der Hormonspiegel der werdenden Mutter. Zu diesen Produkten gehören gelbe Paprika, Guave, dunkelgrünes Blattgemüse, aber auch Kiwis, Brokkoli und Erdbeeren.

    Erhöhen Progesteron in der Schwangerschaft helfen auch Milchprodukte, Rindfleisch, Huhn und Eier. Hormon Reich an Paprika, die Walnüsse, aber auch Himbeeren, Avocado, Oliven.

    Die Normalisierung der Niveaus des Progesterons können einige ätherische öle wie Salbei, Thymian, Sandelholz, Lavendel. Jedoch bei der Auswahl von Produkten, die diese Komponenten, ist es wichtig, sorgfältig die Zusammensetzung. In einigen ätherischen ölen enthalten unerwünschte Stoffe, die allergische Reaktionen hervorrufen.

    Hormonersatztherapie

    Erhöhen Progesteron in der Schwangerschaft hilft die Einnahme von Medikamenten. Die Anzahl der Hormon erhöhen, wobei die folgenden Arzneimittel:

    • “Utrojestan”;
    • “Dufaston”;
    • “Injesta”;
    • “Norkolyt”;
    • “Vizanna”;
    • “Ciklodinon”;
    • “Nemestran” und andere.

    Die größte Nachfrage unter den aufgeführten Drogen genießen “Dufaston” und “Utrojestan”. In Tabletten erhältlich “Ciklodinon”.

    Die Liste der Medikamente viel mehr. Die oben genannten sind die am häufigsten nachgefragten Mittel, die in der Lage, deutlich zu erhöhen das Niveau von Progesteron. Tabletten haben nicht nur hohe Effizienz, sondern auch eine Vielzahl von Kontraindikationen. Deshalb ist vor dem Einsatz lohnt sich, eine Fachperson beizuziehen.

    Folk Heilmittel

    Einige Frauen bevorzugen Naturheilmitteln erhöhen das Niveau von Progesteron im Körper. Medizinische Eigenschaften hat eine Abkochung aus den Blättern der Himbeeren. Er ist in der Lage, nicht nur einen positiven Effekt auf die Hormone der schwangeren Frau, sondern auch das Immunsystem zu stärken.

    Die Wirkung des Suds hinzufügen können, wenn Sie auf die Zusammensetzung von Wild Yam. Phytohormone, die ähnlich wie in seinen Eigenschaften mit Progesteron, enthält in der Wurzel der Schafgarbe. Als Volksmedizin verwendet werden darf Blütenblätter, Minze, Klee und Süßholzwurzel. Daten pflanzliche Inhaltsstoffe sind in der Lage, die Situation zu verschlimmern und senken das Niveau von Progesteron noch mehr.

    Welcher Weg zu wählen

    Funktionen von Progesteron, die wichtig für den normalen Verlauf der Schwangerschaft. Deshalb ist das Defizit des Hormons im Körper ist, wählen Sie die wirksamsten Möglichkeiten zur Steigerung seines Inhalts. Ärzte empfehlen die Verwendung von Drogen, aber vergessen Sie nicht über die richtige Ernährung und das hinzufügen in den täglichen Speiseplan Reich an Progesteron Produkte.

    Zu den Mitteln der Experten sind skeptisch genug. Von der Verwendung solcher Methoden ärzte empfehlen, zu unterlassen.

    Gefährlich Hormon nehmen

    Einige Vertreterinnen des schönen Geschlechts, die das Kind, um die Prävention noch vor der Empfängnis nehmen Medikamente Progesteron. Somit Frauen suchen bereiten Sie Ihren Körper zu helfen, Pflege des Babys. Ärzte haben dringend empfohlen, mit Hormon-Medikamente nur auf ärztliche Verschreibung. Nehmen Sie Mittel ohne Indikation Experten nicht notwendig, da erhöhte Konzentrationen von Progesteron wirkt sich auch negativ auf die Fortpflanzungsfähigkeit der Frau.

    Während der Schwangerschaft gibt es auch einige Risiken bei der Einnahme von Progesteron. Die größte Gefahr ist die künstliche Einnahme des Hormons in den Körper der Frau in den ersten vier Monaten der Schwangerschaft. Die Einnahme der Mittel in diesem Zeitraum ist in der Lage zu provozieren Fehlbildungen in den Fötus.

    In der frühen Schwangerschaft Progesteron-Präparate sind nur in extremen Fällen, wenn es ein deutliches Risiko von Fehlgeburten. Die Entscheidung über die Notwendigkeit der Einnahme von Medikamenten kann nur ein Spezialist sein. Hormonelle Medikamente ohne Termin, die Frau bearbeitet Ihre Schwangerschaft einer erheblichen Gefahr aus.

    Anstelle des Schlusses

    Progesteron – Sexualhormon, das im Körper sowohl bei Frauen als auch bei Männern. Aber bei den Vertreterinnen des schönen Geschlechts Hormon Daten erfüllt die wichtigsten Funktionen, und das Niveau Ihrer Inhalte liefert die erfolgreiche Konzeption und den normalen Ablauf der langersehnten Schwangerschaft.

    Der Mangel an Progesteron kann sich negativ auf die Gesundheit der schwangeren Frau und einen negativen Einfluss auf den Körper noch das Kind im Mutterleib schädigen. Deshalb bei Mangel an dem Hormon entscheidet der Arzt über die Einnahme von Medikamenten, die den Gehalt von Progesteron im Körper. Eines solcher Mittel ist “Utrojestan”. In Tabletten erhältlich “Mastodinon”, deren Wirksamkeit auch ziemlich hoch.

    Alle Medikamente mit Progesteron nicht nur deutlich erhöhen das Niveau der Inhalte notwendig für den normalen Verlauf der Schwangerschaft-Komponente, sondern setzen den Körper der Frau bestimmte Risiken, bedingt durch die Anwesenheit von vielen Nebenwirkungen. Deshalb ist die Entscheidung über die Notwendigkeit einer Hormonersatztherapie kann nur ein Arzt. Ohne Ziel, solche Medikamente nicht.

    Heben Sie den Pegel des Hormons kann durch den Genuss der richtigen Lebensmittel, die Reich an Vitaminen und anderen nützlichen Substanzen. Von Naturheilmitteln ärzte dringend empfehlen zu unterlassen.

    fb.ru

    Share Button

    Interessanter:



    Published inFamilienPost