Zum Inhalt springen

Wie erholen Sie sich am Strand


Urlaub am Strand – Hauptsache Sommer-Unterhaltung. Das Rauschen des Wassers beruhigt, Seeluft stärkt das Immunsystem und die Sonnenstrahlen angenehm wärmen den Körper und die Haut nach und nach erwirbt eine schöne dunkle Färbung bekommen. Um das Bild war so rosig, erholen Sie sich am Strand richtig.



Sie benötigen

  • – Mineralwasser/verdünnter Saft;
  • – Sonnenschutzmittel;
  • – Hut/Panama;
  • – Verbandskasten;
  • – Obst/Gemüse für die Zwischenmahlzeiten.

Anleitung

1
In Erster Linie Strandurlaub muss sicher sein. Am besten am Meer die erste Hälfte des Tages (bis 12 Uhr). Wenn das frühe aufstehen gehört nicht zum Urlaubsgeld Pläne, gehen an den Strand am Abend, nach 16-17.00. In dieser Zeit des Tages die Sonne am wenigsten aggressiv, so gewinnen Sie eine tolle Bräune mit minimalem Risiko für die Gesundheit.

2
Trotz der sicherheitszeit, Schutzmittel verzichten lohnt sich nicht. In den ersten Tagen des Urlaubs verwenden Sie Filter mit hoher Schutzart (SPF40 und höher). Je nach der Anpassung der Haut an die Sonne schützendes Niveau senken. Aber die ärzte empfehlen nicht die Mittel mit Filter sehr gering. Die beste Option – SPF25-30. Spray/Lotion/Creme tragen Sie im Voraus, für 10-15 Minuten vor dem Ausgang auf den Strand. Unbedingt erneuern Sie den Schutz nach 1-1,5 Stunden und nach jedem verlassen des Wassers.

3
Gehen für einen Urlaub am Strand, tanken Flüssigkeit. Die beste Option – Mineralwasser oder verdünnter Saft frisch (Zitrus -, Karotten -, Kürbis -, Gurken-etc.). Dies verhindert Austrocknung und vorzeitiger Hautalterung. Vor allem, wenn Sie gerne aktiv verbringen Zeit am Strand. Befeuchtete Haut wird von innen wunderbar Sonnenbaden, bleibt zart und angenehm im Griff.

4
Faulenzen am Strand, von alkoholischen Getränken verzichten. Sogar ein kleiner Anteil von Alkohol einen schlechten Einfluss auf die inneren Organe und Blutgefäße, sowie beschleunigt den Prozess der Austrocknung. Berauscht der Mensch verliert leicht die Orientierung und das Gefühl der Angst, wegen dem, was das Meer wird für ihn tödlich. Deshalb erholen Sie sich am Strand sollte nur in nüchternem Zustand.

5
Nehmen Sie nicht an den Strand und verderbliche Milchprodukte. Jedoch lange und gequält von Hunger nicht Wert (vor allem, wenn Sie erholen sich zusammen mit den Kindern). Wunderbare Möglichkeit wird vorher gewaschene und gut verpackt festes Obst/Gemüse: äpfel, Gurken, Karotten u. A. M. eine Andere Variante Essen – gehen in das nahe gelegene Café. Nicht kaufen Sie das fertige Essen an der Strand-Händler: der Großteil der Produktion in unhygienischen Bedingungen zubereitet, dass kann gefährlich für die Gesundheit.

6
Achten Sie darauf, einen kleinen erste-Hilfe-Set. Schalten Sie ihn ein Heilmittel für Verbrennungen, ein Antiseptikum, ein wenig Essig (hilft bei der Kollision mit Quallen und anderen Meerestieren), Pflaster, antibakterielle Tücher feucht. Diese Medikamente helfen, erste Hilfe bei kleineren Unfällen.

7
Faulenzen am Strand mit einem Kind, beobachte ihn aufmerksam. Kleine Kinder wissen nicht, dass Sie überhitzt werden oder pereohladilis, solange der Zustand nicht kritisch wird. Sicher legte es auf das Kind einen Panama/Kopftuch und regelmäßig zu aktualisieren Schutzschicht. Während des Badens verwenden Sie aufblasbare Armbänder/Weste/Kreis. Alle 15-20 Minuten lassen Sie das Baby einige Schlucke Wasser.

Wie erholen Sie sich am Strand

Source

Share Button

Interessanter:



Published inPostStrandurlaub