Zum Inhalt springen

Wie erziehen zeichnen


Um die Menschen zu lehren, zu zeichnen, nicht genug, ihm zu erklären, wie die Darstellung dieses oder jenes Thema. Fähigkeiten müssen Sie entwickeln schrittweise, zunehmende Komplexität der Aufgaben und umfasst alle Aspekte der Zeichnung.



Artikel zum Thema:

Anleitung

1
Bevor Sie erklären die Grundlagen der Zeichnung, zeigen Sie den Lernenden, wie bereiten Sie den Arbeitsplatz und die Werkzeuge. Blatt Papier auf der Staffelei zu befestigen auf Augenhöhe malenden. Bleistift oder Pinsel angehende Künstler zu halten nicht zu nah an der Spitze – wenn man die Länge des Bleistifts in drei Teile, die Finger müssen sich an der Grenze des unteren Drittels des Instruments. Dabei die Hand bleibt entspannt, vor allem Pinsel. Zeichnen sollten, ausgehend von der Staffelei auf Schritt, um die Hand wurde ausgestreckt, gebeugt ein wenig.

2
Erklären Sie dem Schüler, wie es notwendig ist, zu verhängen Strich auf das Papier. Bitten Sie ihn, teilen Sie das Blatt in mehrere Quadrate mit einer Seitenlänge von 5-7 cm (Lineal bei der Ausbildung der Zeichnung nicht verwendet wird). Das erste Quadrat müssen die vertikalen Linien streichen. Nach jedem Strich die Hand muss brechen Weg von dem Papier. Die Linie sollte parallel zueinander in gleicher Entfernung. Die Kraft des Stoßes muss auch gleich sein. Bitten Sie die Schüler streichen die restlichen Quadrate der horizontalen und diagonalen Strich. Dann lass ihn doch machen «Silver Touch» – Aufnahme, bei der die zweite Schicht Linien überlagert wird unter einem Winkel von 35-40 Grad in Bezug auf die erste.

3
Der nächsten übung wird das Training der Kraft des Stoßes auf den Bleistift. Ist es notwendig, dass die Farbe der Linien temnel allmählich je näher an der gegenüberliegenden Seite des Quadrats.

4
In ähnlicher Weise «präsentieren» Ihre Schüler mit wasserfarben. Lassen Sie betrachtet Reine Farbe auftragen auf trockenem und auf nassem Papier, das mischen von Farben auf dem nassen Blatt, mischen die Grundfarben in der Palette und malen Farbkreis.

5
Sie möchten in Zukunft den Umgang mit diesen einfachen Tricks bei der Darstellung der verschiedenen Themen, die Komplexität der Zeichnungsobjekte wird schrittweise erhöht. Was der geheimschüler zunächst zeichnet einfache geometrische Formen: Kugel, Zylinder, ccm und ist es Wichtig, dass er Malte mit Natur – Gips Modell kaufen oder verwenden Sie diese Form der Gegenstände (vorzugsweise mit einer glatten Matten oberflche). Diese Zeichnungen werden als Bleistift und wasserfarben (eine schwarz). Die änderung der Farbsättigung und die Richtung des Striches, muss der Schüler nach den Zonen zu zerlegen Lichtverhältnissen (Schatten, Halbschatten, Licht), zu lernen, wie man übertragen Sie die Form und Volumen des Gegenstandes.

6
Dann bringen Sie angehenden Künstler arbeiten mit komplexeren Objekten. In den Abbildungen erscheinen sollten Gemüse, Obst, Alltagsgegenstände (Krüge, Kannen, Flaschen). Verwenden Sie Gegenstände in verschiedenen Formen, Farben, hergestellt aus verschiedenen Materialien (Matte und glänzende, Dichte und transparente). Sie müssen malen wie mit Bleistift und wasserfarben (in verschiedenen Farben). Auf dieser Etappe beginnen zu versuchen, die neuen Materialien zum zeichnen – Kohle, sepia, Pastell, Gouache.

7
Bringen Sie Menschen zeichnen drapierung (hängen Sie jeden Stoff auf der Ecke des Tisches, zastilaite es die Oberfläche, wodurch eine Vielzahl von Falten) und die Stuckverzierungen und dann erstelle Stillleben mit allen untersuchten Gegenständen. Lassen Sie die Schüler Malt Sie wie in einer realistischen Art und Weise und in einem dekorativen Stil.

8
Zu lehren, Menschen darzustellen, verwenden Sie zuerst die Gips-Modelle, die Teile des Gesichts -, Gips-Kopf, dann laden Sie Ihre Freiwilligen, die bereit sind, posieren für Bilder. Parallel dazu, mit Unterrichtsmaterialien arbeiten mit Illustrationen und Fotos, lernen Sie die Anatomie des menschlichen Körpers – Aufbau des Skeletts, die Lage und Form der Muskeln.

9
Zusammen mit geplanten akademischen Beschäftigungen der Schüler nützlich zu machen, wird schnelle Live-Gliederung – in Cafés, Parks, etc. Sie brauchen nicht zu denken über das richtige zeichnen, solche Skizzen erlauben, schnell zu erfassen die ähnlichkeit und entwickeln die so genannte Freiheit der Hände (und Bewusstsein), um die Bilder lebendig blieben.

10
Auf jeden Fall, auf jede Lektion mit dem Schüler sollte eine gewisse Zeit – abhängig von der Komplexität der Zeichnung auf seine Ausführung von mehreren Minuten bis zu mehreren Stunden. Aber wenn das malen ist nur ein Hobby für Ihre Schüler, nicht unbedingt streng überwacht die Durchführung der Vorschriften, möge er zieht bei jeder Geschwindigkeit Spaß.

Wie erziehen zeichnen

Source

Share Button

Interessanter:



Published inHandarbeitenPost