Zum Inhalt springen

Wie Gouache malen


Gouache – name von Farben und Maltechniken gleichzeitig. Es ist ein relativ günstiges und Interessantes Material, das sich hervorragend für die Beherrschung der Grundlagen der Malerei. Ausgeführte Gouachen Zeichnungen trocknen schnell, und die gemachten Fehler leicht korrigiert werden.



Sie benötigen

  • – Blatt der Pappe;
  • – Runde und flache Pinsel;
  • – Gouache;
  • – Palette zum mischen der Farben;
  • – Behälter (Gläser, Dosen) für Wasser;
  • – das Wasser.

Anleitung

1
Zeichnen Sie auf der Pappe mit Bleistift skizzieren. Die Schaffung einer Skizze, üben Sie keinen Druck auf den Bleistift. Dünne helle Linie mit Leichtigkeit zakrasiatsia Farbe, aber dunkel und dick ist nicht immer möglich, verstecken Sie unter einer Schicht von Gouachen.

2
Sorgfältig Gouache mischen, bis eine homogene Konsistenz. Es ist besser, es zu tun auf der Palette, wo bequem abholen gewünschten Farbton. Bitte beachten Sie, wenn die Farbe wird «flüssiger», das nach dem Austrocknen die Schicht wird transparent und ungleichmäßig verfärbt ist. Und wenn es zu «dick» beim auftragen Gouache auf Papier bilden sich Unebenheiten, der Lack nach dem trocknen kann mit Rissen und bröckeln. Die ideale Mischung aus verdünnter Gouache ähnlich wie Sahne oder flüssige Sahne.

3
Die erste Schicht Gouache zeichnen Fernkampf Plan Bilder und die satten Teil der Zeichnung. Damit Sie beim einfärben nicht zufällig zherdevsky an den Kanten der Fragmente, die Bild, beginnen Sie entlang der Konturen. Dann bewege dich vom Rand zur Mitte. Wenn Sie versehentlich kletterten hinter die Kante der Skizze, dann ist die überschüssige Farbe entfernen leicht feucht, aber keine nassen, Pinsel Papier oder Tupfer.

4
Wenn Sie ein Anstrich mit Gouache über den anderen – warten Sie unbedingt, bis die erste Schicht getrocknet ist, und dann schnell eine zweite, nicht viel Druck mit dem Pinsel dabei. Zu glätten die Grenze zwischen den Schichten, gehen Sie nach dem trocknen Gouachen nach der Grenze mit einem sauberen, feuchten Pinsel. Führen Sie in einer Richtung.

5
Weiter zeichnen sich dunkle stellen und Flecken auf der Abbildung. Lassen Sie Gouachen und trocken, ein bisschen zeichnen Zwischenfarben zwischen dunklen und hellen.

6
In der letzten Zeichnung verwenden Sie die hellsten Farben. Um den gewünschten Farbton zu erreichen, während der Arbeit mit hellen Farben, mischen Sie auf der Palette Farben mit Tünche, bis der gewünschte Farbton.

7
Fahren Sie im Laufe der Arbeit von den dunklen Farben zu den hellen, von der großen Abstrichen zu den kleinen. Vergessen Sie dabei nicht ändern Quasten an mehr als Dünn.

Wie Gouache malen

Source

Share Button

Interessanter:



Published inHandarbeitenPost