Zum Inhalt springen

Wie installiere Elektroboiler?

Viele Fragen sich, wie die Einstellung vornehmen elektrokotla, was sind die Anforderungen, ob für diese Auflösung. Wir werden uns aufklären.



Egal, wie viele über die nachteiligkeit System heizen mit elektrokotlom, solche Geräte gefragt. In einigen Fällen gibt es keine Alternative. In anderen Ausführungsformen gibt es eine Möglichkeit zu beheizen tverdotoplivnym Versammlung, aber es ist nicht jedem gefallen. Daher ist die Montage des elektrischen Kessels relevant als zum Zweck der Beheizung eines Einfamilienhauses und einer Wohnung in der Stadt.

Errichtung elektrischer Kessel

  • Vorbereitungstätigkeiten
  • Wie man richtig installieren Elektroboiler
  • Anschluss und Verrohrung von elektrischen Kessel
  • Der Anschluss des Kessels an die Stromversorgung

Im Gegensatz zu Gasanlagen, Heizkessel installiert werden weniger störend als in Bezug auf die Montage, als auch im Sinne der Erfassung von Genehmigungen. Wenn die beheizte Fläche ist klein (bis 100 m2), genug zum heizen der elektrischen Leistung des Kessels bis zu 10-12 kW. In der Regel werden diese Aggregate werden von der Haushaltssteckdose 220 V und verbrauchen einphasiger elektrischer Strom. In diesem Fall werden keine Genehmigungen nicht notwendig. Kostet nur wissen aus der Energiebranche, reicht die Leistung des Transformators auf Ihrem Grundstück für die Versorgung der elektrischen Energie des Kessels.

Stärkere Einheiten benötigen Drehstrom-Anschluss (380 V). Wenn es keine drei Phasen, wird es notwendig sein, dies zu tun (kann). In diesem Fall müssen entsprechende Koordination, Genehmigung und Sachkosten für die Durchführung bestimmter Arten von Arbeit.

Vorzugsweise zusammen zu ersetzen Zähler trehrejimnym, um den Betrieb des elektrischen Ausrüstung möglichst Billig.

Jetzt geben wir Empfehlungen für die Anordnung der elektrischen Kessel. Sie sollten aus Sicherheitsgründen einzuhalten.

  • Fast alle Kessel, die von der Elektrizität, installieren müssen außerhalb der Wohnräume. Es kann Optional Heizraum, aber Technikraum mit eingeschränkten Haushalten. Auf einem Gebiet erlaubt die Installation der werkseitigen TENovyh kleine Modelle (bis 12-16 kW) Leistung.
  • Wir können nicht zulassen, dass die Elemente in der Umreifung waren eine Last auf der Konstruktion gewährleistet. Deshalb heiße Rohr und Rückleitung sollte starr zu befestigen an der Wand.
  • Man muß jedoch vermeiden, wenn die Kessel-Kabel befinden sich unter Wasser oder Heizung herangezogen. Wenn nicht anders möglich, die Leitungen müssen gelegt werden, in den Kabel-Kanäle geschützt oder mit speziellen Körben (besser beides).
  • Verbinden Versammlung zur Stromversorgung müssen direkt vom Schild mit der Verwendung der Adern des Kabels mit Querschnitt der vom Hersteller empfohlen wird.
  • Sicher geerdet elektrische Vorrichtung für die Heizung, was auch immer es war, Typs oder Leistung. Dadurch wird das Risiko eines Stromschlags zu verringern.


 

Moderne Heizungs-Aggregate, die vom Strom, nach dem Prinzip der letzten Umwandlung in thermische Energie sind in drei Haupttypen:

  • mit Taine;
  • Induction;
  • Ionen (Elektrolyse).

Montage von Geräten der letzten beiden Arten werden am besten Profis überlassen. Erstens, die Produkte sehr preiswert (schade, etwas zu beschädigen bei der Installation). Zweitens sollten Sie genau wissen anschlussdiagramme und Umreifung solchen elektrischen Boilern, dass viele Nuancen haben.

Mit werkseitig (auch selbstgemacht) Kesseln, dass die mit Heizkörpern, es ist viel einfacher, sowohl in Bezug auf die Montage und den Anschluss. Deshalb betrachten wir diese Fragen am Beispiel solcher Erzeugnisse. Nach der Methode der Installation diese Elektrogeräte sind:

  • Vorhängeschlösser;
  • im freien.

Die ersten Produkte in der Regel kompakt, mild, Low-Power. An der Wand, je nach dem Material der Herstellung, die nehmen sich mächtig Dübeln oder speziellen Schrauben. Bei der Montage ist darauf zu achten, dass das Produkt befindet sich nach vertikalen und horizontalen Ebenen. Oft sind diese Elektrogeräte wird in vorbereiteten Nischen. Installationshöhe sollte so sein, dass das Unterteil des Kessels war nicht weniger als 1,5 m von der Oberfläche des Fußbodens.

Im freien Produkte mehr Massiv. Sie sind in der Regel mit speziellen Paraden (Beinchen), die es erlauben, die Position im Raum. Der Untergrund am Aufstellort muss tragfähig, wasserfest, nicht zu einem elektrischen Strom leitfähig. Ideal für diesen Zweck geeignet Fliesenboden. Vor der Montage im freien elektrokotla vorzugsweise bringen die notwendigen Kommunikations-und Stromkabel verlegen.

Moderne elektrische Wärmeerzeuger Vorfertigung sind Mini-Heizraum. Das heißt, Sie sind nicht nur die Arbeit der Automatik, sondern auch die Umwälzpumpe, sowie Anschlussstück für die Füllung des Kühlmittels. In einigen Modellen integrierte und geschlossene Ausdehnungsbehälter. Daher ist das Schema der Verrohrung des Kessels ist sehr einfach. Für die Aufnahme elektrokotla im Heizsystem benötigt werden:

  • Kugelhähne;
  • Vorfilter (Sumpf);
  • Ausgleichsbehälter (wenn Sie nicht mit einer Versammlung);
  • das Rückschlagventil.

Heißes Rohr der Heizungsanlage schließt sich an die entsprechende Leitung Elektrogerät durch Kugelhahn und «die Amerikanerin». Die Rücklaufleitung wird an elektrokotly genau das gleiche, aber es werden weitere Elemente nach diesem Schema. Wenn man unterwegs zum Kessel, konsequent eingebettet in die entgegengesetzte Rohr:

  • Wasser-Filter (Sumpf);
  • Ausgleichsbehälter (falls notwendig);
  • Rückschlagventil;
  • stutzen zum ablassen des Kühlmittels mit Absperrhahn.

Vor griazevikom ist es wünschenswert, den Kran, um in der Lage zu Schießen Filter für die Reinigung.

So wird das Schema der Umreifung Elektro-Boiler-Heizung und Anschluss an die Heizungsanlage der modernen Fabrik elektrokotla mit Taine. Mit anderen Arten von Heizkesseln (elektrolytische und Induktion) ist alles schwieriger. Dort in das Schema zusätzlich sollte enthalten spezielle Elemente, die in der Verrohrung von solchen Aggregaten. Daher ohne Besondere Kenntnisse und Fähigkeiten für diese Sache besser nicht zu nehmen.

Elektroboiler sogar geringer Leistung trägt eine große Last auf Haushaltsstrom. Deshalb dazu erfolgt eine individuelle Kabel einen bestimmten Querschnitt von der elektrischen. Wenn der Kessel einphasiger, bei entsprechenden Vorkenntnissen verbinden Sie das Gerät zum Strom selbst. Mit Drehstrom-Aggregat ist viel komplizierter, also ohne die Hilfe eines elektrikers nicht zu tun.

Auch indem Elektroboiler, berechnet auf 220 V, müssen Sie Folgen bestimmten Regeln. In der Schaltung müssen unbedingt enthalten sein:

  • individuelle Schutzschalter (Automaten), die entsprechende Kapazität entspricht;
  • Ouzo für die Möglichkeit der Notabschaltung.

Sie können das Schema der Energieversorgung die Heizung des Gerätes eines der oben genannten Geräte. Aber, wie die Praxis zeigt, zusätzliches Maß an Schutz, wenn es um die Elektrizität, niemals nicht übertrieben.

Stromkabel, Belieferung mit Energie Elektroboiler, müssen auf diese Weise Auffüllen, um zu ihm war immer verfügbar. Das heißt Mauerwerk in der Wand sollte es nicht. Besser ebnen den Draht von oben Deckschicht Wand im Kabelkanal und schließen Sie den abnehmbaren dekorativen Boxen. Wir können nicht zulassen Spleißstellen Methode Twist, mögliche Kontakte von Kupfer mit Aluminium zu tun mit speziellen docking-VORRICHTUNGEN.

Installation und Anschluss elektrokotla die Heizungsanlage und die Stromversorgung kann nur dann selbst tun, wenn es Vertrauen in Ihre Fähigkeiten. Wenn Sie zweifeln auf diese Rechnung, ist es besser, die Arbeit der Spezialisten, der sein Handwerk versteht. Denn Strom, auch häusliche, manchmal verzeiht keine Fehler.

Wenn Sie Fragen zu diesem Thema, Fragen Sie den Experten und Lesern unseres Projektes hier.

P. S. Und denken Sie daran, nur indem Sie Ihre Konsum – wir zusammen die Welt verändern! © econet

Статья предоставлена сайтом econet.ru

Share Button

Interessanter:



Published inFamilienPost