Zum Inhalt springen

Wie kann vermessung Grundstück selbst

Lernen, Wann und warum die vermessung ist erforderlich, dass in das Programm der Forschung und wie kann Sie, ohne Aufsehen Auftragnehmer.



Geodätischen Forschung bei IZHS manchmal vernachlässigt, auch die großen Baufirmen, private Bauherren und halte es für diese Tätigkeit nicht notwendig ist.

  • Ziel Geodäsie
  • Ausrüstung
  • Stufen Engineering Geodäsie
  • Wo anfangen
  • Die Zusammenstellung der Grundlagen Mittelteil
  • Die Durchführung der mittelzähne arbeiten

Insgesamt Geodäsie ist die Wissenschaft der Messung der Erdoberfläche, Ihrer Teilung in Abschnitte und die Zusammenstellung der Karten. Bekannt sind heute die Umrisse der Kontinente, Länder und einzelne Bereiche — ist völlig Verdienst dieser wissenschaftlichen Disziplin. Im Baugewerbe üblich, mit dem Begriff Geodäsie Engineering ermöglicht das zuordnen der Größe und Form des errichteten Objekts mit dem Gebiet, in Anbetracht der Besonderheiten des Reliefs, die Anordnung der umliegenden Gebäude, Kommunikation, Grenzen Grundstücke und stationären Objekten.

Die Gründe, aus denen private Bauherren verzichten auf die Durchführung von Geodäsie, einfach: als wahre Meister auf Ihrem eigenen Grundstück, die Menschen glauben, dass können so bauen, wie Sie wollen. Dazu trägt die Möglichkeit, eine topographische Objektfang für den Erhalt des Fahrzeugbriefes auf die Wohnfläche nach der Tat.

Die rechtzeitige Durchführung der geodätischen Forschung ermöglicht nicht nur die Vermeidung von Konflikten mit der staatlichen Kataster. Wie gründlich wurde nicht entwickelt Bauvorhaben, die Begleitung erfordert eine sorgfältige überwachung der Form und Größe der errichteten Gebäude, die sehr schwer zu tun, ohne einen bestimmten Bezugsrahmen im Zusammenhang mit der Umgebung.

Aufgrund der Vernachlässigung der geodätischen Forschung vor und in der Bauphase die Form des Gebäudes kann erheblich verzerrt, was zu Schwierigkeiten in der Zuordnung der einzelnen Teile der Gebäudestruktur, Komplikationen bei der Durchführung von mechanischen verbindungen und übergänge, Exzentrizität einer erheblichen Belastung.

Keine geodätische überwachung der Gebäude nach Gebäude macht es unmöglich, die Richtigkeit der Berechnungen nach einem hydrogeologischen Umfeld und rechtzeitig installieren Verhaltensauffälligkeiten Baukonstruktion aufgrund von Schwankungen der Lithosphäre oder Schrumpfung des Bodens. Die meisten Zerstörungen von Privathäusern in den ersten Betriebsjahren konnten vorausgesagt werden zeitnahe Durchführung der geodätischen Messungen. Höhlenforschung oft hätten vermieden werden können, durch geeignete Maßnahmen zur Stärkung des Fundamentes oder Entwässerung des Bodens.

Ingenieurgeodäsie — die Wissenschaft sehr präzise. Geringfügige Abweichungen der geodätischen Messungen, um den Bau sind nicht mehr als 10 mm, in andere gezielte Untersuchungen noch weniger Toleranzen. Eine so hohe Genauigkeit nicht möglich ist, ohne spezielle Hardware zur Nivellierung, lineare und trigonometrische Messungen.

Geräte für die Durchführung von geodätischen Messungen stehen Hunderte von Dollar, aber Sie muss nicht unbedingt kaufen. In fast jeder größeren Stadt in Russland nehmen solche Geräte zu vermieten und führen Sie die Arbeit für zwei Tage, während die Ausgaben ein Minimum an Mitteln. Das ist, was Sie benötigen für die Messung:

1. Lineare Größen können gemessen werden geodätische Maßband. Sie unterscheidet sich von der normalen Bau-lang, leicht und schwer mess-Leinen, die kann man spannen ohne Durchhang und Dehnung unter Last. In einigen ryletkah gibt es eine integrierte Wägezelle, ausgewählt nach dem gewünschten Grad der Spannung nach der Länge. Auf Entfernungen über 30 Meter Maßband ist unwirksam, ist es besser, die Laser-Entfernungsmesser.

 
2. Trigonometrische Messungen sind zur genauen Bestimmung der Winkel zwischen den geraden. Eine solche Notwendigkeit stellt sich unweigerlich bei der Markierung der Linien der Abgrenzung der Phasen, der Festlegung der Achsen und Grenzen des Baus. Sie können sich mit den mathematischen Verhältnissen, aber wenn Sie in der Lage, die Nutzung der Laser-Winkelmesser — die Arbeit geht deutlich schneller.

3. Abweichungen von der horizontalen Ebene kann nur mit einem optischen oder Laser-Modell passenden Produkts. Es ist das teuerste Teil der Ausrüstung und darüber hinaus spezifisch genug im Einsatz, aber nur so kann man richtig die topographische Aufnahme.

Insgesamt geodätische Aufnahme reduziert sich auf die Zusammenstellung einer Sammlung von Punkten im Gelände, für jeden von denen bestimmt die Koordinaten und die Abweichung in der Höhe. Koordinaten sind in kartesischen gebildet geodätischen Punkten, Höhe — Punkte, die so genannte reperami.

Methoden der vermessung sind ähnlich genug, aber die Phasen der Forschung gibt es mehrere:

  • Im Zuge der Ingenieur-geodätischen Forschungen bilden die Zeichnung Mittelteil Grundlagen — auf den Plan des Geländes aufgebracht Gitter mit festen Schritten, die in der Regel in 2-3 mal weniger als der kleine Umschlag-Bau-Objekt. Achse gebaut Gitter parallel zu den Hauptachsen des Gebäudes. In der Zeichnung weisen darauf hin Höhenunterschieden, Himmelsrichtungen, die Bindung zu den staatlichen und lokalen geodätisches Punkten. In der Natur bilden einen Satz von Stützstellen, mit denen kann die Messung nach jedem wichtigen Punkt in der Zeichnung nicht weniger als zwei Positionen.
  • Bei den arbeiten wird die Bestimmung der Grenzen und Achsen des Baus. Nachdem in der Bau-Projekt festgeschrieben Hochhaus und die geplante Lage der Gebäude:
    • Methode geosemki bestimmen die Abmessungen der Baugruben für das Fundament;
    • nehmen Sie in der Natur grenzwertlinien Basis und Nullpunkt;
    • bestimmen die Lage der Hilfs-Gebäuden auf einem Grundstück;
    • legen Pins, die für die Positionierung der Objekte der Landschaftsplanung.
  • Ausführende Aufnahme im Gange ist der Bau Rohbau. Nach dem einlaufen des Fundamentes oder der Installation meschduetaschnych der überdeckungen erfolgt die erneute Aufnahme auf dem ursprünglichen Schlüssel Punkte. So können Sie bestimmen, ob die Natur den Formen, Größe und Position.
  • Kontrollmessungen erfolgen in derselben Reihenfolge, dass auch die vollziehenden Aufnahme, aber nach 2-5 Jahren nach der Inbetriebnahme des Hauses in Betrieb. Ihr Ziel — zu bestätigen, dass die ursprüngliche Position der Bau und die Form der angrenzenden Topographie blieben innerhalb der zulässigen Abweichungen.
  • Vermessung Phase beginnt mit der Entfernung seiner Grenzen in die Natur. Diese Aufgabe in der Regel erfüllen die Spezialisten des Staates Bodenkataster. Mit den kommenden trigopynkty und repery geplanten geoseti, Gutachter bestimmt die Lage der begrenzenden Eckpunkte, auf denen die vbity Pfähle, sowie die Durchschnittliche Erhöhung yrovnennoi Oberfläche.

    Nach der Fertigstellung des Vorbaus der Bauherr frei ist, verbringen die weitere vermessung selbst. Zunächst empfiehlt es sich, bestimmen die Entfernung der Punkte voneinander mit Hilfe nitevogo Entfernungsmesser, eingebauter optischer Nivellier. Danach die Ecken der Phase prüfen mit Hilfe des ägyptischen Dreiecks:

  • An einer langen Schnur einen Knoten werden markiert 12 gleiche Segmente.
  • Der Faden wird gespannt auf den Fersen mit der Bildung eines Dreiecks, dessen Seiten bilden 3, 4 und 5 Schnitte.
  • Dreieck ausgerichtet mit einem Winkel zwischen den Seiten 3 und 4 Schnitten auf einem Eckgrundstück, so dass eine der Parteien kombiniert wurde mit Rand.
  • Durch die senkrecht zur Grundstücksgrenze gemessen wird die Abweichung von der Spitze des Dreiecks des schnurschlages.
  • Standardabweichung geteilt durch den Abstand von der Ecke kolyschka, nach der Tabelle der Tangenten bestimmt den Winkel, den Sie subtrahieren/addieren bis 90°.
  • Eine solche Wiederholungsprüfung — die einzige Methode sicherzustellen, dass die Grenzen, und das bedeutet, dass die Grundstücksfläche bestimmt richtig. Ansonsten Grenzen hinaustragen in die Natur sollte wieder durchgeführt werden.

     

    Die Reihenfolge der Ingenieur-Geodäsie bestimmt äusserung des Reliefs und der Fläche des Prüfbereichs. Bei kleinen Gebieten (bis zu 10-12 AR) mit optisch flachen Oberfläche genug Messen Sie den Aufstieg entlang der Grenzen und eine Allgemeine Tendenz festzustellen. Wenn eine große Fläche untersucht, über den Balken oder die Steigung ist, teilen die Oberfläche in Quadrate mit einer Seitenlänge von 10 bis 50 m Je steiler geprägte Bildung, desto kleiner sollte das raster in diesem Bereich.

    Für die Erstellung der Vermessungs-Plan Zeichnung verwendet, angezeigt auf dem Grundstück einer bestimmten Form, markiert die Koordinaten der begrenzenden Eckpunkte und die Abstände zwischen Ihnen, sowie die Winkel zwischen den Linien geliefert. Bei Bedarf Plan abgedeckt quadratischen raster, Schnittpunkt der Linien werden nach dem Schema Schachbrett.

    Lateinische Buchstaben mit einem digitalen index, die jede Kreuzung, nehmen Sie in eine separate Datei, wo später werden die Notizen über die Koordinaten und Höhe. Wenn die Größe des Grundstücks mehr Reichweite Betrieb des Produkts, auf dem Plan im Voraus bemerken einige der Aufstellungsorte der Stationen, zwischen denen mindestens eine gemeinsame Punkt der Migration. Auch Feiern auf dem Plan bedingter Benchmark, in der Regel am Punkt der höchsten Erhebung.

    In der Natur ertragen die Punkte veshkam, der auf den Grenzen des grundstcks in Intervallen, den jeweiligen Schritt des Netzes. Ein Beobachter visuell ermittelt Aufstellort Punkt mit beiden extremen veshkami in vorwärts-und Querrichtung. An den Standorten der Punkte werden die kleinen Pfähle oder Stollen, irgendwelche Störungen in Form von Unebenheiten oder Gruben, muss im Voraus planen.

    Nach der Installation des Produkts auf der Station und die Ausrichtung erfolgt auf der Ebene der Serienaufnahme jeden Punkt mit der Bestimmung der elevation. Bei der Aufnahme der einzelnen Punkte unter der schiene stellen die gleiche massive shoe-oder Axiallager. Daten über Erhöhungen protokolliert, nach dem die Station bewegt sich in einen der Punkte mit der Entfernung in 3-4 Rasterabstand und es erfolgt eine Aufnahme von der anderen Seite.

    Ergebnisse 2-3 Schüsse aus verschiedenen Punkten korrelieren untereinander mit dem Ziel, sogenannte Residuen — Abweichung des Messwerts. Wenn neviazka mehr als 5 mm/100 m, erneut Dreharbeiten statt, bei der zulässigen Toleranzen — verwenden Sie für die Suche nach den mittleren Werten. Die endgültigen Kennziffern der Erhebung werden in der Zeitschrift, im Bezug auf die Pfeile bezeichnen die Richtung von gefällen. Die Ergebnisse ermöglichen es dem Projektanten wählen Sie das optimale Niveau der nullnotiz und des Kellers, sowie mit hoher Genauigkeit bewerten Umfang der Erdarbeiten.

    Bei den Werken Masche wird auf die Plan Phase mit einer Frequenz entsprechend der Größe des Gebäudes. Die Achsen des Koordinatensystems ausgerichtet sein sollte parallel zu den Hauptachsen des Baus. Als wichtige Punkte ausgewählt, die Ecken des Gebäudes stellen die Verknüpfung der Teile des Fundamentes und der Pfahlgründung.

    Abstecken kann unterteilt werden in Markup und nivellieren. Im Zuge der Markierung in der Natur werden die roten Linien von Gebäuden und deren Richtwerte Punkte. Die einfachste Methode zum bestimmen der Position der benachbarten — gerade lineare Kerbe, bei der die abgelagert erforderlichen Abstand von zwei stationäre Punkte, deren Position bekannt ist für Center-Basis.

    Als Orientierungspunkt können Sie eckige Boundary point Phasen, Säulen, Brunnen, Bohrlöcher etc. Bestimmen die Lage eines Punktes kann auch, ganz abgesehen von der Grundlinie senkrechte gerade, warum müssen die Strecken ägyptisches Dreieck, oder verwenden Sie die weisen Ecken serif mit Hilfe eines goniometers.

    Nivellierung begleitet den gesamten Bauprozess von den unterirdischen Teil des Gebäudes bis zum Dach. Wenn in der Bau-Team kein Vermessungstechniker, bei den arbeiten auf dem Grundstück 2-3 stellen dauerhafte Meilensteine — Säulen, verstopfte, so dass Sie keinen Einfluss saisonale Schwankungen in der Bodenfeuchtigkeit und Wetterfaktoren. Nullpunkt, definiert nach dem Projekt, heißt es auf Meilensteine bei der ersten nivellieren, dann wird die Kontrolle an dem hydrostatischem. In regelmäßigen Abständen Markierungen auf den Säulen müssen überleitungen zwischen Ihnen.

    Geodätische Begleitung wird bei vielen verschiedenen Operationen:

    • Zum ausrichten der Unterseite der Gräben und Baugruben Pfähle schlagen, auf denen Feiern die gewünschte Stufe podsypki oder Entfernung des Bodens.
    • Die Installation der Schalung in einer gemeinsamen horizontalen Ebene erfolgt nach der oberen Kante, auf die installiert Nivellierlatte oder Laser Zielscheibe osepostroitelia.
    • Bei der Installation der Armatur geodätischen Methoden bestimmen die Dicke der oberen Schutzschicht.
    • Nivellierung leicht zu bewerten Horizontalität des Mauerwerkes.
    • Beim Bau der tragenden Rahmenstrukturen Meilensteine helfen, mit hoher Präzision zu widerstehen geometrie.
    • Das Vorhandensein von Teilungen und nivelirnyh veshek fügt Verglasung in einer einzigen horizontalen Ebene und nach der Front.
    • Aufnahme vom Nivellierinstrument hilft koaxial positionieren von Elementen truss-System und das Skelett aufklappbaren Fassade.

    Methoden der Geodäsie sind sehr vielfältig. Entwickler, die ernsthaft über die selbständige Durchführung der geodätischen Forschung, wird sehr nützlich Tutorial zu studieren Heißt Klushina für Hochschulen «ingenieurgeodäsie», wo in verständlicher Form dargelegt grundlegende Methodik, Empfehlungen für die Führung der Protokolldatei und der Zusammenstellung der Zeichnungen.

    Wenn Sie Fragen zu diesem Thema, Fragen Sie den Experten und Lesern unseres Projektes hier.

    P. S. Und denken Sie daran, nur indem Sie Ihre Konsum – wir zusammen die Welt verändern! © econet

    econet.ru

    Share Button

    Interessanter:



    Published inFamilienPost