Zum Inhalt springen

Wie Karma zu verbessern


Jetzt überall, hier und dort, pestreut die Ankündigung, dass für einen durchaus vernünftigen Preis, den Sie reinigen, verbessern und oblagorodiat Karma. Und es klingt ziemlich einschüchternd: «…wenn wir nicht erretten Sie von Ihr, ist es sicher zu vernichten, die Sie selbst».In der wörtlichen übersetzung aus dem Sanskrit Karma bedeutet Aktion, das ist alles.



Artikel zum Thema:

Die Frage «welche Träume, ist die Tatsache, dass mich geschimpft?» – Antwort 2

Anleitung

1
Und in einer groß angelegten Definition – das grundlegende Gesetz der Kausalität, Geschäftsführer des gesamten materiellen Universums. Und da Karma erfasst nur den Bereich der materiellen, es ist logisch anzunehmen, dass es Bereiche des seins, nicht die unterstellten Ihr, die die Grenzen des Raum-Zeit-Kontinuum.

2
Karma natürlich möglich und notwendig zu verbessern. Die Frage ist nur, wie es zu tun. Wir alle wissen, dass das Karma ist unerbittlich, solange bewegst du dich in einem Teufelskreis des Samsara (der unendlichen Abfolge von Geburt und Tod). Nur durch Ihre Grenzen, der Geist erreicht die totale Befreiung von den Fesseln der materiellen Welt (Moksha). Wie erreicht man Moksha – ein Thema für einen anderen Gespräch.

3
Es gibt zwei grundlegende Möglichkeiten, die Auswirkungen auf Ihr Schicksal (Karma): selbst und mit Hilfe von Guru (realizovavshegosia spirituellen Mentor). Bei Vorhandensein von der wahren Guru alles sehr vereinfacht: Sie vorbehaltlos vveriaete ihm Ihr ganzes Wesen, und er früher oder später werden Sie auf der «Zielgeraden».

4
Wenn die Lehrer mit Ihnen kein Glück, also einfach noch nicht die Zeit, und Sie sind nicht bereit, ihm zu begegnen. Aufbruch in die einzelne Seefahrt, seien Sie vorsichtig, vermeiden Sie die falschen lehren und offenherzigen Betrug.

5
Es gibt eine einfache und wirksame Technik Wünsche für Glück. Mehrfach wiederholen Sie jeden morgen und im Laufe des Tages «ich Wünsche allen Glück», werden Sie nach und reinigen den Geist und das Herz, ohne die eigentliche Quelle des Erzeugnisses jedem Karma – Bindung des Geistes. Im Laufe der Zeit Ihr Leben bis zur Unkenntlichkeit verwandelt, das negative Karma natürlich durch eine positive. Und dort und bis zu Guru ein Katzensprung.

6
Warten Sie nicht, dass jemand erledigt das für Sie. Gott hilft denen, die sich selbst helfen.

Wie Karma zu verbessern

Source

Share Button

Interessanter:



Published inAstrologie und EsoterikPost