Zum Inhalt springen

Wie lernen die Bilder schreiben


Um Bilder zu malen, ist nicht unbedingt Fertigung Kunsthochschule. Darüber hinaus ist es die Eigenart der Leinen, geschrieben von unprofessionellen Künstlern, oft hebt Sie aus der Allgemeinen Reihe, zieht die Aufmerksamkeit. Um beginnen zu malen, zu wenig. Vor allem der Wille.



Artikel zum Thema:

Sie benötigen

  • Ölfarben, Leinwand auf dem Keilrahmen, Pinsel.

Anleitung

1
Wenn du noch nie einen Pinsel in der Hand gehalten haben, versuchen Sie für den Anfang Aquarellfarben zu malen. Dies ermöglicht es Ihnen, in der Praxis lernen die Grundlagen der Kunst der Zeichnung. Zunächst mit Bleistift notieren Sie die Konturen der Zeichnung, dann beginnen Sie Schritt für Schritt, nach den Schichten, seine Farben durcharbeiten. Denken Sie daran, dass nach jeder aufgebrachten Schicht Farben der Zeichnung müssen Sie trocknen lassen.

2
Schwieriger ist die Technik der Arbeit mit ölfarben. Zuerst bereiten Sie eine Leinwand, für ihn müssen Leinen oder penkovaia Stoff. Aus Baumwolle, Synthetik und andere Gewebe ungeeignet. Leinwand spannen Sie auf Keilrahmen und befestigen Sie die Klammern oder kleine Nelken. Die Oberfläche der gespannten Leinwand sollte glatt sein, ohne zu verkanten.

3
Befeuchten Sie die Leinwand mit warmem Wasser aus einer Sprühflasche, dann prokleite ostyjennym Holzleim, er soll in der Konsistenz ähneln dicken Kissel. Tragen Sie den Kleber Schuh-Bürste, entfernen Sie überschüssiges Metall-Lineal. Alle Poren müssen geschlossen sein, aber die Netto-Entlastung der Leinwand muss bleiben – das ist wichtig.

4
Trocknen Sie die Leinwand bei Raumtemperatur. Wenn es sichtbare Beulen von Verdickungen der Fäden, vorsichtig mit Schleifpapier diese stellen mit einem Stück Bimsstein. Schleifen Sie vorsichtig, damit blieb das Relief mit der Leinwand. Pinsel Sweep bimssteinpulver, dann wieder prokleite Leinwand erwärmtem flüssigem Kleber und abtrocknen.

5
Grundieren der Leinwand. Es gibt viele Rezepte des Bodens, suchen und wählen Sie die am besten geeignete. Eines der Rezepte (kaseinowyj den Boden, in den waageteilen): Kasein – 10-15, Ammoniak (25%) – 2-3, Honig oder Glycerin – 2-3, Pigment – 20-35, Wasser – 120-160. Als Pigment verwenden verschiedene Arten von Bleiweiß – baritovye, Blei, Zink, etc. Kann das fertige shoplifter Boden. Grundiert und getrocknetes Leinwand muss weiß sein, ohne Flecken, darauf überprüft werden sollte die textur der Leinwand.

6
Auf dem Papier führen Sie die Abbildung des zukünftigen Bildes, dann ziehen Sie es auf die Leinwand. Tragen Sie eine erste dünne bunte Schicht – Untermalung. Für ihn kann verdünnte ölfarben, Malgrund legt die Farbe und Tonalität der Bilder. In dieser Phase studieren Sie nicht die feinen Details und Schatten. Lassen Sie podmalevky trocknen.

7
Fahren Sie mit der Durcharbeitung der Schatten und Details im Bild. Dies ist der schwierigste Teil der Arbeit, auf Sie geht der Großteil der Zeit. Es gibt verschiedene Techniken für E-Mails: Farbe kann man mit großen Pinselstrichen, Relief, und kann sehr Dünn, nicht zu verstecken textur der Leinwand. Die zweite Möglichkeit spart Tinte, wobei die Oberfläche des Bildes mit der prostypaushim Relief der Leinwand ist sehr schön.

8
Die Arbeit mit den jüngsten Schichten Muster, fügen Sie in der Farbe Leinöl oder Lack. Das macht die Farbe intensiver. Fertige Leinwand muss sehr gut durchgetrocknet sein – in der Regel empfehlen, warten mindestens ein Jahr, aber viele moderne Künstler glauben ausreichenden Zeitraum von mehreren Wochen. Danach bedecken Sie das Bild mit farblosem Lack – Z. B. Acryl-Pistazie, Acryl-stirolnym.

Wie lernen die Bilder schreiben

Source

Share Button

Interessanter:



Published inHandarbeitenPost