Zum Inhalt springen

Wie lernt man erraten auf Tarot-Karten


Geschichte über den Ursprung der Karten Taro ziemlich nebelig und verbunden mit zahlreichen Legenden. In Ihnen sind eng miteinander verknüpft verschiedene Symbolik (kabbalistische, gnostischen), was erschwert Ihre Deutung. Ursprünglich (Anfang des 15 Jahrhunderts) erschien Sie in Italien, aber das System Vorhersagen stellte sich erst gegen Ende des 16. Bereits im Jahr 1530 Tarot wurden Sie als Spielkarten in ganz Europa. Aber bis zu unseren Tagen erreichten Sie als Erbe izotericheskoi Tradition.



Anleitung

1
Lernen zu erraten, auf Qara Tarot können Sie selbst (durch das Studium eine Menge Bücher zu diesem Thema) oder mit Hilfe des Lehrers. Grundvoraussetzung für diese, Ihre persönliche Veranlagung zu mystischen, transcendentalnomy Wahrnehmung der Realität.

2
Am Anfang seiner Ausbildung, egal welche Methode Sie gewählt haben, zu sehen, wie fragt der Assistent, seine Art, das Schema, die Fähigkeiten und natürlich das Ergebnis.

3
Tarot Arkana sind unterteilt in. Die wichtigsten – Senioren.
Der Clown lustig. Es ist der Mensch in seiner Natur. Die Karte hat eine Tiefe philosophische Bedeutung. Der Narr in der Hand hält den Stab, aber er ist nicht nur ein Wanderer, er und der Bote, der auf seinen Stab 12 Zweige – das sind alle Zeichen des Tierkreises
Der Magier hat viele Attribute, Sie alle gehören zu der jüngeren arkanam, es ermöglicht, den logischen Zusammenhang in dem Szenario. Der Magier selbst ist ein Symbol für die Selbstbezogenheit, eines selbstgenügsamen Kosmos des Menschen.
Die Priesterin – die Verkörperung des Geheimnisses, Sie ist ein Symbol des weiblichen, der Geburt und der Wiedergeburt.

4
Dann benötigen Sie ein Deck von Karten des Tarot. Kaufen Sie nicht schwierig, ist es wichtig, diejenige zu wählen, die zu Ihnen passen (Ihre Aufmerksamkeit gewinnen). Sie können ein Deck für alle Fälle, ist es möglich, mehrere, für bestimmte Themen.

5
Weiter, finden Sie einen ruhigen abgelegenen Ort und beginnen Sie Ihre erste Bekanntschaft. Betrachten Sie jede Karte, ylavlivaite die entstehenden Assoziationen und vergleichen Sie Sie mit den klassischen Ausstieg, das eigene System der Deutung. Nehmen Sie Kontakt mit Karten.

6
Es ist anzumerken, dass sich das drei-Niveau – «Professionalität», die auf die Besonderheiten des Denkens Meister Layouts Tarot. Der erste «Schüler» – macht die Vorhersage, indem Sie sich ausschließlich auf klassische Beschreibung die Werte der einzelnen Karten. Ihm ist es manchmal schwierig zu bauen ein ganzheitliches Bild für jeden einzelnen die Hand. Die zweite, «der Psychologe» – im Grunde liest keine Karten, sondern ein psychologisches Porträt des Kunden. Dritte, die «Master» – zusätzlich zu all den oben genannten Fähigkeiten, eine starke Intuition und ist in der Lage Auslesen von Informationen aus dem einheitlichen Feld. Die Karten sind in diesem Fall nur die Möglichkeit, den gewünschten Sender.

7
Antwort auf die Frage, was genau treibt Sie zur Beherrschung der Kunst der Voraussage, jeder soll sich selbst.

Wie lernt man erraten auf Tarot-Karten

Source

Share Button

Interessanter:



Published inAstrologie und EsoterikPost