Zum Inhalt springen

Wie lernt man zeichnen Weihnachtsmann


Neues Jahr, vielleicht das zweite Lieblings-Kinderfest nach dem Tage der Geburt. Für das Neue Jahr Kind unveränderlich bekommt ein Geschenk, das er bringt kein anderer als der Weihnachtsmann. Oft, um das Geschenk zu bekommen, müssen hart arbeiten – sagen Gedicht, singen ein Lied oder eine Zeichnung schenken, mit Ihren eigenen Händen gemacht.



Artikel zum Thema:

Anleitung

1
Natürlich, der Weihnachtsmann wäre schön, wenn Sie zeichnen. Es ist nicht schwer. Erinnern Sie sich, was unterscheidet Väterchen Frost von den übrigen, macht es erkennbar und einzigartig? Der lange weiße BART, der rote Mantel bis zum Boden und Eis-Stab. Angefangen zu zeichnen Väterchen Frost, zeichnen Sie auf einem Blatt Papier zwei im rechten Winkel sich schneidende Linien. Auf der vertikalen Linie legen Sie die vier gleichen Schnitt nach oben und unten von einem zentralen Punkt aus. Der Obere Balken für den Kopf. An seiner Stelle zeichnen Sie einen Kreis oder ein Oval, ein bisschen länglich vertikal. Oben Ovals zeichnen Sie ein kleines Dreieck oder ein Trapez – Mütze ist Väterchen Frost. Auf der horizontalen Linie verschieben, die gleiche Breite Schnitte – zwei in jede Richtung. Stellen Sie sich vor, dass Pelzmantel Väterchen Frost ist ein Trapez. Es beginnt praktisch vor den Kopf und geht durch die Punkte, die Sie gerade darauf hingewiesen Schnitten auf einer horizontalen Linie. Als Nächstes können Sie den BART bezeichnen. Es ist in der Regel verbindet sich mit einem Schnurrbart, deshalb beginnt auf der Mitte des Ovals hinaus, die Person des Großvaters Frost. BART länglich, lang und dicht, es geht bis zur Taille Väterchen Frost, horizontale Linie markiert.

2
Eine Hand Väterchen Frost wird nach unten gefaltet. Zeichnen Sie es in Form eines Ovals, ein wenig auf die untergehende Trapez. Oval Ebene muss am Ende des zweiten Abschnittes, latente von der Mitte nach unten auf der vertikalen Linie. Am Ende des Ovals können einen einzelnen Kreis, der kaum ein Fürsprecher für den Rand ist dicker werdende. In der zweiten Hand Väterchen Frost hält den Stab, das bedeutet, dass es verbogen. Zeichnen Sie es in Form von zwei sich kreuzenden Ellipsen. Ein beginnt die oben Trapez und kommt auf einer horizontalen Linie, und die zweite – die gleiche zweitgrößte überquert die erste, bilden das Ellbogengelenk ist, und weist leicht nach oben. Am Ende des Ovals zeichnen Sie auch Kreis – Handschuh. Stiefel Väterchen Frost nur leicht vygliadyvaut unter Pelzmäntel, können Sie Sie bezeichnen zwei kleinen Kreisen.

3
Zeichnen Sie an den Weihnachtsmann Gesichtszüge – buschige Augenbrauen, eine kleine Nase, rote Wangen vom Frost, die Augen. Zeichnen Sie Details – Fell an der Mütze und den ärmeln, große, freistehend, Fäustlinge Finger auf, Bart. Kommen Sie mit verwickelte Muster für den Stab und zeichnen Sie ihn in Form einer langen Gebogenen Strich in der Hand. Der Stab muss am Ende Kopfhöhe Väterchen Frost und haben eine Runde Spitze. Bemalt Väterchen Frost. Sein Mantel ist rot, wie seine Wangen und die Nase, Aufschläge auf der Mütze und den ärmeln – weiß wie Schnee mit einem Hauch von blau, blau halbtransparent Stab. Trocknen lassen. Auf der Rückseite können schreiben festliches Gedicht – es wird eine große Krippe, und dann ein Geschenk für Väterchen Frost.

Wie lernt man zeichnen Weihnachtsmann

Source

Share Button

Interessanter:



Published inHandarbeitenPost