Zum Inhalt springen

Wie machen Amulett für ein neugeborenes


Sobald in der Familie ein neugeborenes, alle Erwachsenen versuchen, schützen Sie ihn vor stürzen, Verletzungen, verschiedene Erkrankungen etc. Darüber hinaus haben die meisten Mütter versucht, um Ihr Kind niemand verhext, verwenden dazu spezielle Amulette. Natürlich sind solche Talismane im Shop erhältlich, aber nur hergestellt mit der Liebe zum kleinen Mann, erwerben Sie eine wirklich Magische Kraft.



Das erste Amulett für ein neugeborenes – «das Auge Gottes»

Dieses slawische Amulett für ein neugeborenes machen einfach unglaublich. Man nehme zwei kleine Stöcke oder Streichhölzer, legte Sie sich in Form eines Kreuzes, Wolldecken wickeln Sie den Faden in verschiedenen Farben. Das fertige Produkt muss entweder lag unter dem Kopfkissen oder hängen über der Krippe. Die vier enden des «Gottes Auge» schützt das Kind vor jeglicher Negativität zu Fuß aus allen Himmelsrichtungen.

Puppe-pelenashka

Dieses Amulett gegen den bösen Blick für Neugeborene früher shilsia die werdende Mutter kurz vor der Geburt des Kindes. Stoff für Puppen nahmen mit ponoshennoi Kleidung eines nahen verwandten des Kindes, so wie dies erlaubte es ihm beschaffen generischen Schutz. Heute ist es möglich, nehmen Sie einfach ein Stück normale Baumwoll-Gewebe, dass nur im laden gekauft. Wird die gleiche Puppe wie folgt: der Stoff wellt sich so dicht wie möglich, in der Mitte peretiagivaetsia Gürtel, bezeichnend Taille und gebunden. Der Faden beißen mit den Zähnen, so wie die Schere und Nähen die Nadeln nicht verwendet werden.

Als Nächstes ist der Kopf. Für die Bezeichnung der Obere Teil beschädigtes Gewebe auch peretiagivaetsia Faden. Am Ende auf den Kopf der Puppe binden ein Taschentuch, und Sie selbst eingewickelt in ein Tuch. Wächter halten in der Nähe vom Kind. By the way, in Russland Amulette in Form von Puppen-pelenashek erfüllten nicht nur aus Stoff, sondern aus Knochen, Stroh und Holz. Mit anderen Worten, für Ihre Herstellung können jede Natürliche Material.

Amulett für ein neugeborenes aus Bernstein

Sehr guter Schutz für das Neugeborene, mit Ihren eigenen Händen hergestellt aus Bernstein. Stein für ihn erwerben müssen zwischen 3 und 9 lunare Tag. Am Samstag oder Montag nach 12 Uhr in der Nacht aufstehen müssen vor einer brennenden Kerze, hält Bernstein in der linken Hand und im rechten trockene Kamille, und sprechen Sie die folgenden Wörter:

«Herr, rette und bewahre Deinen Knecht, Knabe (name des Neugeborenen), von allem bösen, von Krankheit schneidigen. Wie die Flüsse laufen, und so jede Wunde läuft und läuft Weg von mein Kind (name des Kindes), und niemand kann den Fluss stoppen, so kann niemand die Gesundheit des Kindes (name des Kindes) zerstört. Keine Zauberer, keine Hexe, noch jede böse macht, noch schneidigen Mensch, weder Mann wütend auf das Kind meines schräg wie viel noch schauen, dass zumindest keiner machen, funktioniert nicht, alles aus der Hand fällt».

Und dann musst du dreimal sagen “Amen”, den Raum auszuräuchern und Mineral Kamille, entfernen Sie das fertige Amulett im Kinderzimmer ist der Ort, wo ihn niemand in der Lage zu bekommen oder zu sehen. Schützen Bernstein-Amulett wird Ihr Kind im Laufe der 9 Jahre, danach kann es wieder machen.

Wie machen Amulett für ein neugeborenes

Source

Share Button

Interessanter:



Published inAstrologie und EsoterikPost