Zum Inhalt springen

Wie man aus der Blume Ribbons


Herkömmliche Bänder mit verschiedenen Schattierungen von Seide, Satin und Nylons, in erfahrenen Händen können sich in eine wahre Meisterwerke in Form von Blumendekorationen. Wunderschöne «Blumen», die überraschen durch Ihre Originalität, können als perfekte Ergänzung in der Kleidung, ein Teil der Einrichtung basteln und die Räume und auch den Fragmenten der Gestaltung von festlichen Veranstaltungen. Es gibt mehrere Möglichkeiten, mit deren Hilfe kann man aus Bänder Blümchen.



Sie benötigen

  • Band (Satin, Nylon oder Seide) in verschiedenen breiten und Farben, Schere, Nähgarn, Nadel

Anleitung

1
Die Kamille. Nehmen Sie ein weißes Satin-Band Breite von 1 cm machen Sie Konsequent die Schlaufen Blütenblätter von Kamille bis zu 5 cm lang, die Fixierung in der Mitte mit leichten Stichen. Verbreiten Sie die resultierende Blume. Für den Kern nehmen Sie einen schmalen Nylonfaden, Band gelb, sammeln Sie entlang einer Kante und wickeln Sie in einer Spirale, die Fixierung mit den Stichen von innen nach außen. Wird samtig Blick auf seredka für Kamille. Wenn die fertigen Blume in einer anderen Farbe, dann wird es ähneln Gänseblümchen oder kosmeu.

2
Röslein. Geeignet für die Herstellung von Satinband Länge von etwas mehr als einem Meter und in der Breite 2 siehe hierzu zulässig sind alle Farben der Rosen, das heißt rosa, bardovyi, rot, weiß und gelb, man kann zwar träumen und Blüten in anderen Farben. Falten Sie das Band in der Mitte senkrecht zu den Rändern. Dann, so von der Mitte, legen Sie konsequent eine Seite der Band auf ein anderes, solange es nicht vorbei ist. Bei dieser Struktur müssen Sie halten. Danach lassen Sie Sie Los, halten Sie nur die Kanten des Bandes und ziehen Sie nur einer von Ihnen, zieht bis zur Mitte (an den Ort, von dem die Arbeit begann). In Folge direkt in den Händen Röslein bekommen. Im Voraus bereiten Sie den Faden mit der Nadel und befestigen Sie von innen die Blütenblätter einer Blume.

3
Rose (die zweite Option). Dafür benötigen Sie ein Satin-Band Breite 5 cm, Rand nehmen Sie in die linke Hand und mit der rechten bandagierung Sie in die Spirale mit gleichzeitiger einem Twist-die Band um sich herum. Diese Methode gibt die schönen Rosenblüten, die Sie sofort zu blinken von der Kehrseite.

4
Die Nelke. Sehr leicht kann man aus Bänder Nelken. Nehmen Sie kapronowuju den schmalen Band in rot, weiß oder rosa Farbe, sammeln Sie Sie auf einer Schnur entlang der Kante, drehen Sie die Spirale, ein zuschließt Stichen von der Rückseite. Wird die Knospe Nelken.

5
Aufgerollte Blume. Schneiden Sie das Werkstück aus Bändern bis zu einer Breite von 1 cm und einer Länge von 15-20 cm, abhängig von der Gesamtmenge der Blume. Behandeln Sie die Kanten der Bänder, damit Sie nicht «gegossen». Dazu befestigen Sie die Kante um 2 mm zwischen zwei Metalloberflächen und Flamme verbringen Sie Streichhölzer oder Feuerzeuge. Es gibt glatte Ränder verschmolzen. Dann legen Sie die resultierende Vorform in verdünnt im Voraus starke Lösung von Gelatine, halten Sie Sie für einige Minuten und bringen Sie auf den Zauberstab oder auf den Griff. Nach dem trocknen, ohne, obryzgaite erhaltenen Spiralen mit Haarspray einen starken halt. Nach dem erneuten trocknen entfernen Sie vorsichtig die Spiralen, von denen die jetzt bilden eine Blume mit Blüten in Form von Spiralen. Diese Dekoration herstellen können monochromatisch oder farbig.

Wie man aus der Blume Ribbons

Source

Share Button

Interessanter:



Published inHandarbeitenPost