Zum Inhalt springen

Wie man Bälle aus Garnen


Möglichkeiten der Dekoration der Wohnung oder des Hauses ist nicht immer erfordern großen Aufwand an Zeit, Mühe und Geld. Zum Beispiel, um die Kugeln aus Garnen, die schmücken jedes Interieur, benötigen Sie nicht mehr als eine halbe Stunde Zeit und weniger als 50 Euro Geld.



Artikel zum Thema:

Die Frage «wie machen die Maske Schlange Drachen(3x golovyi) mit Ihren Händen ja und improvisiert» – 1 Antwort

Anleitung

1
Schützen Sie den Tisch, auf dem Sie arbeiten möchten, von der Verschmutzung. Bedecken Sie es mit Papier (aber keine Zeitungen: die Druckerschwärze kann otpechatatsia auf Saiten) oder Wachstuch. Dass kein Klebstoff auf die Kleidung gelangt ist, ziehen Sie die Schürze und die Hände besser Gummihandschuhe tragen.

2
Für die Herstellung der Kugeln benötigen Sie hochwertige Kleber. Es kann farblos Schreibwaren oder PVA. PVA ist besser geeignet bei der Arbeit mit dicken Fäden – er besser hält die ganze Konstruktion. Suchen Sie hohe und schmale Kunststoffbehälter. Gießen Sie dorthin ein wenig Klebstoff und schließen Sie das Glas.

3
Von der Auswahl der Garne hängt das Aussehen des fertigen Produkts. Wenn Sie die Kugeln in seiner ursprünglichen Form, nichts kann Sie verschönern zusätzlich, dann achten Sie besonders auf die Farbe der Fäden. Ihre Dicke kann jeder sein. Aus der dünnen Luft ergeben sich schwerelos Spinnennetz, Jute Schnüre helfen, eine strukturierte Objekt, die heraus in den Innenraum.

4
Wählen Sie die Näh-Nadel in die öse werden die ausgewählten Fadens. Wenn Sie eine sehr Dicke Schnur, statt einer Nadel nehmen Sie den Draht und drehen Sie eine Schleife, Schleife in der Mitte indem Sie das Ende der Schnur.

5
Eine Nadel mit Faden, um das Fläschchen mit dem Kleber durch. Wenn Sie Draht verwenden, dann das Loch machen kann Ahle. Wichtig ist, dass es nicht größer als der Durchmesser des Fadens, sonst wird der Kleber zu fließen oder zu einer dicken Schicht überziehen verlegt.

6
Blasen Sie Luft Bälle auf eine geeignete Größe. Sie können die Kugeln nicht nur Runde, sondern längliche Form, nitianaia Masche wiederholt alle Umrisse. Stark bündeln das Kugelende und Fetten Sie die gesamte Oberfläche mit einer dünnen Schicht der Creme oder öl – es geschieht, um den Faden nicht bereits auf ihn zu und beim herausziehen nicht zerquetscht.

7
Streckte Faden durch den Behälter mit Klebstoff, wickeln Sie ihn um den Ball. Versuchen Sie es gleichmäßig überlagern, indem die Dichte (d.h. die Anzahl der Schichten) in übereinstimmung mit seinem Plan.

8
Aufgewickelt Ball an der Luft trocknen lassen für mindestens einen Tag. Dann lösen Sie das Ende der Ball-oder prick und entfernen Sie es. Die Verbleibende Kugel aus Garnen kann es als Schmuck oder als Teil eines dekorativen Kompositionen.

Wie man Bälle aus Garnen

Source

Share Button

Interessanter:



Published inHandarbeitenPost