Zum Inhalt springen

Wie man Comic-Katzen


Katzen haben einen tollen Funktionen des Körpers für den Ausdruck von Stimmungen und Absichten – dies sind die verschiedenen Posen, die Art und Weise zu halten und Kunststoff Bewegungen. Zeichnen Sie eine Katze, die von selbst geht, unabhängige und freie, wie in den bekannten Trickfilm.



Artikel zum Thema:

Sie benötigen

  • Papier,
  • Bleistift,
  • Aquarell,
  • Pastell,
  • Helium Griff.

Anleitung

1
Bereiten Sie den Arbeitsplatz und die notwendigen Materialien. Beginnen Sie das zeichnen von einfachen Formen (Kreis, Ellipse, Linie), dann langsam fahren Sie auf die Abbildung. Nehmen Sie ein leeres Blatt Papier und einen Bleistift, zu beginnen zu zeichnen den Kopf in Form eines horizontalen Ovals, in Form eines Dreiecks zeichnen Sie die Ohren auf dem Kopf. Um darzustellen, Hals, verbringen Sie zwei kleine vertikale Streifen von etwa 3 cm, wenig senkrecht zueinander. Weiter fahren Sie von der ersten Balken zeichnen flexibel Oval, zeichnen Sie ihn ein wenig nach innen gekrümmt. Vom Ende des Rumpfes im oberen Teil zeichnen Sie die Semi-Arc Schwanz. Dann zeichnen Sie dünne Linien zwei Vorderpfoten, eine gekrümmt, als würde die Katze macht einen Schritt nach vorne. Weiter zeichnen Sie die beiden hinteren, dabei den rechten Fuß sollte etwas angehoben (Abb. 1).

2
Auf den Schnauzen der in der Mitte des Ovals zeichnen eine Katze Auslauf und Stirn. Dann beginnt man mit dem zeichnen der Augen in Form eines Dreiecks unter einem Winkel von 30 Grad, Ende des Winkels liegt auf einer Linie mit Ausguss. Unten von der Nase zeichnen Sie ein lächeln der Katze auf Augenhöhe. Ranken zeichnen Sie in der Nähe mit einem lächeln. Drei ranke genug, sollte von mittlerer Größe (Abb. 2).

3
Prorisovyvaete harten Bleistift die wichtigsten Details und die Katze, aus Ovals tun Oberkörper Katzen. Die überflüssigen Linien löschen. Geben Sie ein wenig Lebendigkeit auf Gesicht, Oberkörper vor und zeichnen Sie auf den Hinterbeinen das Fell über die Linien in ZickZack-Form. Eine Form der Ohren, verbringen Sie einen Schlag in der Mitte der Pfoten. Vor dem Auge zeichnen Sie die Katze ein wenig beschwingt Augenlid. Die Pupille muss rückwärts gerichtet – die Katze sieht, ohne den Kopf zu drehen (Abb. 3).

4
Rote Aquarell Farbe malen Sie eine Katze, lassen Sie die weißen Augen. Trocknen lassen 10 Minuten, dann weißen ölpastell, an den Rändern malen Sie die Schnauze, Brust und Pfoten. An den Ohren außen fügen Sie auch kleine Lichtflecke Pastell. Kleinste Details zeichne, vergessen Sie nicht, fügen Sie die Pupille der Katze. Schwarze Helium-Griff ziehen Sie alle Linien, Augen, Pfoten, Schwanz (Abb. 4). Die Katze ist fertig!

Wie man Comic-Katzen

Source

Share Button

Interessanter:



Published inHandarbeitenPost