Zum Inhalt springen

Wie man den Dschungel


Solche Lieblings-Kinder Tiere wie Tiger, Elefant, Affe und Papagei sind nicht nur in Zoos. In der Tat, darzustellen in Ihrer natürlichen Umgebung möchten, ziehen Sie einen Dschungel.



Artikel zum Thema:

Sie benötigen

  • – Bleistift;
  • – ein Blatt Papier;
  • – Radiergummi;
  • – helle Farben oder filzstifte.

Anleitung

1
Bereiten Sie ein Blatt Papier, Bleistift, farbige Tinte oder filzstifte; beachten Sie, dass alle Tiere und Pflanzen im Dschungel sind hell gefärbt. Zuerst zeichnen Sie die Konturen der Tiere im Vordergrund Bleistift. Wenn Ihr Papagei oder Affen sitzen auf einem ast, zunächst einen Baum, und dann – ein Tier oder einen Vogel. Am Ende erstellen Sie die hintere Plan, möglicherweise gibt es Pflanzen, Z. B. Palmen und farne. Löschen Sie die überflüssigen Linien Radiergummi und malen Sie die Zeichnung.

2
Um Elefanten zu zeichnen, beginnen Sie mit dem Rumpf in der Form eines großen Kreises und des Kopfes. Beschriften Sie das Skelett der Beine und, darauf basierend, zeichnen sich die Beine. Denken Sie daran, dass die Füße des Elefanten enden mit dicken Fingern, also ein bisschen erweitern Sie Sie nach unten. Fügen Sie ein Elefant einen langen Rüssel und stoßzähne, große Ohren und freundlichen Augen. Hinten ziehen Sie einen kleinen Schwanz.

3
Wenn Sie sich entscheiden, um in Ihre gemalten Dschungel eine Schlange, zuerst zeichnen Sie die Kontur des Körpers – zwei lange wellenförmige Linien, die sich in der Nähe. Bei dieser Schlange kann sich auf der Erde oder um den Baum Winden (vergessen Sie nicht, löschen Sie die unsichtbare Linie hinter dem Stamm oder Zweig). Fügen Sie längliche Kopf mit abgeschrägten Spitze, zeichnen Sie eine lange gespaltene Zunge und große Augen. Die Zeichnung auf dem Rücken der Schlange kann alles sein: von der geometrischen Rauten auf einer wellenförmigen Streifen.

4
Auf einem ast Pflanzen hellen Papagei. Knapp über die Zweige legen Sie zwei Kreise und verbinden Sie diese glatte Linie – Ausschnitt. Bitte beachten Sie, bei den Papagei ungewöhnliche Form des Schnabels, mit der eingebogenen Spitze nach unten, und der untere Teil des Schnabels weniger Spitze. Fügen Sie dem Vogel die Flügel, der Schwanz ist aus drei Federn, stabile Beine (wenn der Papagei sitzt auf dem Baum, die Füße positionieren Sie in der Nähe und biegen Sie die Finger, damit er gehalten wurde Sie für den Zweig). Ergänzen Sie das Bild lebendiger Blick und einem schelmischen getuftet.

5
Zum zeichnen eines Affen in den Dschungel, müssen Sie drei Runden: Kopf, Brust (kleiner) und der untere Teil des Rückens. Verbinden Sie die glatte Linie, fügen Sie die große Schnauze, die Backen und die lustigen Augen, Kopf fertig bemalten Ohren und vihrami. In Abhängigkeit von der Position des Affen zeichnen Sie lange Arme und Beine, fast wie menschliche. Natürlich, vergessen Sie nicht, Gebogenen Schwanz.

6
Im hintergrund legen Sie ein paar Palmen und farne. Darüber hinaus können zwischen den Bäumen «hängen» langen Lianen (Sie sind ähnlich wie die grünen Seil). Zeichnen Sie ein wenig mehr gras und schönen Blumen. Malen hintergrund sollten Sie in saftige Grüntöne – je mehr grün, desto mehr wird Ihre Zeichnung ist ähnlich wie ein Dschungel.

Wie man den Dschungel

Source

Share Button

Interessanter:



Published inHandarbeitenPost