Zum Inhalt springen

Wie man den Hals


Zeichnende portrait, Künstler baut konstruktiv Ebene, bilden die dreidimensionale Form des menschlichen Kopfes und des Halses. Ohne den Bau der ersten nicht möglich, absolute Verständnis der Formgebung der zweiten, da die Verbindung des Halses mit dem Unterkiefer und dem Kinn auf der Hand und scheint unzerbrechlich zu sein.



Artikel zum Thema:

Sie benötigen

  • – Zeichenpapier
  • – Bleistift
  • – Radiergummi

Anleitung

1
Im Detail lernen Sie mit der Befestigung des Kopfes an den Hals. Der Hals ist der bewegliche Teil der Wirbelsäule und besteht aus sieben wirbeln. Von Ihnen Künstler am meisten interessieren erste – Atlant, «hält» den Kopf, die optisch nicht auffällt, und die Letzte – die Sprecher. Es kann fühlen sich an der Stelle, wo der Hals mit dem Schultergürtel verbindet.

2
Denken Sie ebenfalls daran, dass die Halswirbelsäule nach vorn und oben gerichtet, wodurch ein Knick. Deshalb sollten Sie nicht darstellen Hals absolut senkrecht. Die ganze Konstruktion nicht bedeckt von einer Schicht von Muskeln. Insgesamt gibt es etwa 20 dieser Nackenmuskulatur, aber zu Ehren der Aufmerksamkeit genug nur zwei von Ihnen. In der Entstehung von zervikalen Plastische Form, eine zentrale Rolle spielen kluchinno-Kopfnicker-Warzenfortsatzes und Trapez-Muskel. Kluchinno-Kopfnicker-Mastoid Muskel haben eine abgeflachte Form. Es ist deutlich sichtbar unter der Haut am Hals. Wenn eine Person dreht den Kopf zur Seite, dieser Muskel verleiht Plastizität und Ausdruckskraft Hals. Trapezius ist ein großer und gut sichtbarer Muskel, bildet die hintere Oberfläche des Halses und in Bezug auf die oberflächlichen dorsalen Muskeln. An der Basis des Halses, zwischen kluchinno-Kopfnicker-soscevidnymi Muskeln liegt gut vidneushaiasia drosselgrube, von dem gerichtet, an den Seiten des Schlüsselbeins. Vena hell gut hilft bei der Suche nach der proportionalen Beziehungen der verschiedenen Teile des Kopfes und der Hals.

3
Die übrigen Muskeln in der Anfangsphase nicht betrachten. Jetzt sind Sie nur verwirren und Schießen, so dass während der Arbeit können Sie ruhig für sich selbst zu tun Detailtreue und dem kopieren, zu vergessen, überhaupt die Allgemeine Form des Halses. Versuchen Sie einfach verinnerlichen, dass beim zeichnen des Halses berücksichtigen genau diese 2 Muskeln, die oben genannten. Weiter müssen Platz für Sie und bauen Ihr Volumen.

4
Versuchen Sie nicht einfach pririsovat Kopf, um den Hals, und legen es auf den Hals. Kluchinno-Kopfnicker-a mammillary Muskeln Zylinder geben Plastizität, Materialität, die Spannung und die Drehung des Kopfes geben.

5
Versuchen Sie für den Anfang malen Rohlinge, aber mit Geschick und nicht bedingte, – verwenden Sie den Zylinder des Halses und richtig positionieren Sie darauf die Rumpfmuskulatur, damit beschriftet und zeigen Ihre.

Wie man den Hals

Source

Share Button

Interessanter:



Published inHandarbeitenPost